Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 27.03.2018 in all areas

  1. 15 points
    OoK_PS

    Willkommen in der Welt von Red Bull

    Das unterscheidet Salzburg eben von Basel. Dort gibts mittlerweile keine interessanten Kicker mehr, die jemand holen könnte, und es kommen auch keine nach. Dementsprechend billig lässt man sich von der Hütter-Truppe abkochen. Letztere wird im Sommer wohl auch ordentlich ausbluten. Bei Salzburg gibts hingegen keinen Grund zur Sorge, dass es zu einem Einbruch kommt, da läuft das Werkl mittlerweile viel zu gut und Abgänge können nahtlos durch Spieler ersetzt werden, die wieder potenziell zweistellige Millionensummen bringen.
  2. 10 points
    Much1

    Marketing Saison 2018/19

    generell gehört viel mehr streetwear verkauft mit LASK branding. mit dem trikot sitzt dich ja auch nicht in die arbeit/uni/schule. da wären so simple baumwollshirts mit dezenten LASK basierten schriftzügen und aufdrucken herrlich. und damit mein ich nicht sowas wie das zicki zacka leiberl. hoffe da kommt bald mal etwas mehr.
  3. 10 points
    Einsteiger

    Kartenbörse FCS - Lazio

    so, zurück vom VVK Inferno. Irgendwie hat´s denen heute den Vogel rausgehaun. Ich war mit einigen Fancards unseres Fanclubs dort. Plötzlich wollte die Chefin vom TS von allen die Daten überprüfen, ich hab ihr dann höflich erklärt dass ich z.B. nicht von jedem alles weis. Hat sie akzeptiert. Dann kam die Frage warum manche noch nicht im TS registriet sind, auch hier habe ich ihr in Ruhe erklärt das manche beim Kauf von Tagestickets nicht ihre Daten abgeben wollen etc. Hat sie dann auch griesgrämig akzeptiert. Der Höhepunkt: Eine Fancard wurde nicht akzeptiert. Die von meinem 6jährigen Sohn, weil er dort mit Kuli seinen Namen nochmal raufgeschrieben hat. Die angespannte Dame wollte mir dann erklären dass es sich hierbei um einen offziellen Ausweis handelt und das man das nicht akzeptieren darf. Ich hab sie mal komisch angeschaut, wollte mich aber nicht auf einen STreit einlassen. Naja, 2 Karten weniger, aber kein Problem, da mir Syndicate eine Stunde vorher abgesagt hat, da er schon Karten hat. Somit kann ich hier alle Kartenversprechungen einhalten, PM´s kommen gleich....
  4. 9 points
    Oleg B.

    Die Zukunft des SKV

    ...ach HC, mit soviel wut und frust im leben wird man nicht alt bzw. schaut jeder tag dann auch gleich gar finster aus...ist doch schade ... mir ist schon klar, dass es mittlerweile erfolgreich geschafft wurde, unsere gesellschaft dermaßen zu vergiften, dass alles fremde als feind gesehen wird, da dies ja auch in den letzten jahren zum schwerpunkt....und da hat HC recht...zur politik gemacht wurde....nur - es gibt dennoch für viele auch noch eine TRADITION, dass man gäste zu sich einlädt - dass man fremden die eigene (auch fußball)-kultur näher zu bringen versucht - dass man ganz einfach anderen hilft, wenn diese hilfe benötigen - viele firmen/institutionen, mit denen der SKV zusammenarbeitet bekommen hie und da kartenkontingente für ihre klienten, warum nicht auch dieser gemeinnützige verein...(jaja, nicht kopfschütteln, es hilft der allgemeinheit, wenn es institutionen gibt, die solchen menschen in unserer gesellschaft helfen) - dass erst mit diesem post das ganze politisch (bewußt ?!) vereinnamt wurde, muss natürlich schon auch klar sein - die tatsache, dass sich unsere VORWÄRTS für ein gesellschaftliches miteinander einsetzt, politisch zu intrumentalisieren, ist dann schon ein bißchen eine sauerei, denn....natürlich kann man sich anlügen und natürlich kommen am vorwärtsplatz wohl alle politschen gesinnungen zusammen...nur...dass die vorwärts niemals ein verein sein wird, der für ausgrenzung steht, sollte dennoch jedem klar sein.... - kaum ein traditionsklub, der in den letzten jahren sich seiner gesellschaftlichen verpflichtung nicht bewußt wurde und das eine oder andere integrationsprojekt unterstützt hat...sich daran zu stoßen...geh bitte ...zu jammern, dass immer weniger leute ins stadion kommen, sich aber daran stoßen, dass es aktionen gibt, wo menschen die vorwärts im rahmen eines projekts näher gebracht wird, die sonst vielleicht nie den gedanken gehabt hätten, dass das da im stadion eine recht lässige sache ist, was die steyrer da haben bzw. ein stück unserer kultur ist.... ...die treuen arbeitslosen...mindestrentner...geringverdiener....die brav mit ihrem wenigen geld sich bosner und bier genehmigen gegen diese fremden menschen auszuspielen....das als vorwärts fan....lieber HC, der du ansonsten ja doch wirklich oft recht vernünftiges von dir gibtst....DES, woa jetzt wiaklich ziemlich tiaf.... ...aber, wiedermal gratulation an alle, welche eben diese ansicht teilen....es ist ein wirkungsvolles mittel, um auch den vorwärtsanhang zu spalten....brav aufgepasst, was aktuell offensichtlich mainstream ist....nur...dass spalten und vergiften längerfristig niemals probleme lösen kann, sondern probleme nur miteinander gelöst werden können....das, liebe leute, wird auch euch irgendwann einmal, wenn, warum auch immer, doch einmal ein bißchen vernunft und lebensweisheit in euch einzieht,klar werden...möge es nicht zu spät sein... ...wünsch euch gesundheit und ein bißchen weniger hass, frust und enttäuschung in eurem leben !! - ist doch schade um die paar jahre, die wir zur verfügung haben ...
  5. 8 points
    chrischinger86

    Kartenbörse FCS - Lazio

    Ab nächster Saison wird er für Europa-League-Spiele selbst Eintrittskarten kaufen müssen
  6. 8 points
    Eldoret

    Restl - Thread

    Gratulation Gernot Trauner zum Tor des Monats Februar.
  7. 7 points
    Gschichtldrucka

    Stadionausbau/Stadionthread

    Sollte auch nur eine Schraube auf der Nord komisch ausschauen wirst du uns eh davon berichten.
  8. 6 points
    TorpedoPeda

    der stress mit den mädels

    Wurde gestern von einer Freundin zu ihr nach Hause eingladen worden. Da ich in der Arbeit nie gacken geh, hab ichs natürlich nicht mehr zurückhalten können und bin bei ihr gangen. Während meinen 30 minütigen Schiss klopft die 3 mal an die Tür und meinte ich soll runter lassen weil die ganze wohnung schon verstunken ist. (Ich muss auch sagen, dass es keine mechanische Lüftung gibt und das Fenster ca 2 Meter über FBOK ist) Ich hab auch nicht runterlassen. Nach meinem intermezzo bin ich raus und die freundin ist voll angfressen am Sofa gsessn. Hab eh bissl ein schlechtes Gewissen aber wenn ich muss muss ich
  9. 6 points
    tifoso vero

    [VOR] FK Austria Wien - SCR Altach

    Also wenn ich eines nicht verstehen kann, dann sind das Diskussionen wegen Ostersamstag. Das ist durchaus ein guter Termin, der in vergangenen Zeiten extra genützt wurde, um Turniere zu veranstalten. Ja ich weiß, das ist lange her. Aber in der Provinz sind solche Tage immer noch ideal für Fußballspiele. Unabhängig davon, es kommen eh meist immer die gleichen, beim Mitgliederspiel halt ein paar mehr. 6 800 Zuschauer werden einen 2:0 Sieg feiern. Das scheint mir eh viel wichtiger als ein paar Hansl mehr oder weniger. Hoffentlich ist Prokop fit! Happelstadion wird ab jetzt zu Grabe getragen, wir sind bereits auf dem Weg dahin. Vier, drei, zwei, eins - eingemottet!
  10. 6 points
    RotWeißRot

    [EL] Lazio Rom - FC Salzburg (Vorbesprechung)

    Übrigens wären Milinkovic-Savic und Immobile bei einer gelben Karte im Rückspiel gesperrt (dazu noch Luis Felipe und Lukaku). Bei uns ist die Liste mit Dabbur, Schlager, Lainer, CC und Samassékou leider nicht kürzer.
  11. 6 points
    Einsteiger

    Kartenbörse FCS - Lazio

    Von der Liste auf Seite 1 kann man streichen: Raiden123 CornO Ryotendo Bitte mich nicht mehr wegen Tickets kontaktieren, habe mein Bestes gegeben. Für die Zukunft kann nur jedem angeraten werden: Überlegt euch mal einem Fanclub beizutreten oder überlegt mal selbst einen zu gründen, wenn ihr von weiter weg seit, vieleicht gibt es ja bei euch in der Region einen Fanclub oder zumindest ein paar Gleichgesinnte...
  12. 6 points
    Manu_Graz

    Sommertransferfenster 2018/19

    Das wurde ja auch von Kreissl gesagt. Bevor er eingesetzt wurde hat der Berater auch abgeblockt und gemeint: "Wenn er nicht spielt, verlängern wir nicht". Dann nach den ersten Spielen kam er erneut zum Berater und dann wollte man nach einigen Einsätzen schon das 10-fache. Wann genau gab es da jetzt ein Versäumnis? Man hätte wohl vorher schon mehr anbieten können und vllt. hätte sich Maresic dann fürs Geld entschieden, aber ist halt auch mit einem Risiko verbunden. Und wenn ihm wirklich die Einsätze wichtig waren, hätte das auch nichts gebracht.
  13. 5 points
    chrischinger86

    RBS-Spieler in ihren Nationalteams

    Hwang hat gerade für Südkorea zum 2:2 gegen Polen getroffen. Super herauskombiniert.
  14. 5 points
    Oleg B.

    Die Zukunft des SKV

    pfhhh....also mit deiner argumentation machst du es einem nicht leicht, nur ein bißchen haltung zu waren - umvolkung durch die EU - zusammenarbeit mit integrationsprojekt als politik die am fußballplatz nichts verloren hat bezeichnen - "wirtschaftsschädlinge" hofieren ist mainstream ...ich weiß nicht, ob du dich überhaupt ein bißchen mit der gesellschaft bzw. der welt rundherum - nicht rund um steyr, sondern zumindest rund um österreich - beschäftigst....DENN - argumente, wie deine sind aktuell der mainstream...arme gegen zu kurz gekommene ausspielen, angst und hass vor fremden schüren...DAS ist mittlerweile politischer mainstream ! - dass es beim parablü generell um hilfe bei integration geht, für ausländer UND für inländer (jajaja....auch inländer sind nicht immer leicht zu integrieren, verrückt, na sowas ... tststs), scheint ja auch ein bißchen "überlesen" worden zu sein... ...ich weiß nicht, ob du dir das vorstellen kannst, aber das einzige, was ich zu deiner argumentation empfinde, ist mitleid, riesig großes mitleid, da es hier offensichtlich gelungen ist, dir vollkommen falsche feindbilder bzw. weltbilder in den kopf zu pflanzen, die niemals halten würden, würdest du dich nur einmal in ruhe hinsetzen und so richtig zum nachdenken anfangen...erste erkenntnis könnte sein, ganz viel, was man dir weismachen will, ist eigentlich, wenn man doch einmal genauer hinschaut, ganz anders...jaja btw...denke, wir können das thema ( danke HC ) bis ins endlose zerkauen, besser wirds nicht, 2 gedanken zum abschluss: 1) ...sollten wir es wirklich jemals schaffen, dass respekt und einander helfen, gründe sind, dass man von anderen angefeindet wird, dann würde es nicht nur für die ZUKUNFT des SKV schlecht aussehen 2) ...lasst euch doch bitte nicht dauernd von diversen strömungen für dumm verkaufen, welche euch ständig mit billiger NEID debatte gegen andere ausspielen...wie das geht ?! - EINFACH: FREUT euch, dass ihr die möglichkeit habt, dass ihr euch selber eine eintrittskarte für ein fußballspiel kaufen könnt und nicht erst durch andere ermöglicht wird....freut euch, dass ihr nach einem fußballspiel mit vielen gleichgesinnten beisammen stehen könnt, in dem land, in dem ihr geboren seit, wo ihr arbeit,freunde und familie habt UND man eure sprache versteht !! FUSSBALL ist eine sprache, die viele menschen verstehen !! DANKE VORWÄRTS !!
  15. 5 points
    since1312

    Der "Was gibts zu essen" Thread...

    eine wunderschöne Geschichte!
  16. 5 points
    CornO

    [EL] Lazio Rom - FC Salzburg (Vorbesprechung)

    4-3-1-2 wäre aber genau die Raute. Die Analyse von Abel Lorincz haben meine Eindrücke noch einmal bestätigt: Lazio baut von hinten mit einer Raute aus Dreierkette und Sechser auf. Unsere Stürmer werden sich diagonal vor den Halbverteidigern positionieren um sie bei Anspielen nach außen zu leiten, der Zehner (hoffentlich Schlager) die Verbindung ZIV-DM belagern. Dahinter gilt es vor allem die vertikalen Passwege konsequent zu verteidigen. Der passive 5-1-Block ist dazu quasi wie gemacht für nachstoßende Läufe unserer Achter, diagonale Angriffe (Signature Move: Außenverteidiger scharf auf Stürmer, der direkt auf im Halbraum durchlaufenden Achter weiterleitet) sind ja eh eines unserer Markenzeichen.
  17. 5 points
    #17

    Fredy Bickel, Geschäftsführer Sport

    Was mich am meisten überrascht, ist, dass er auf alle 200 Wut-Mails geantwortet hat. Bei mir wären die alle auf der Ignore gelandet
  18. 5 points
    Bacchus

    Willkommen in der Welt von Red Bull

    Ich bin absolut dagegen, dass man den Trainer nach einer Saison ziehen lässt. Wenn Rangnick nach Rose ruft, wird es sich wohl nicht verhindern lassen, aber anderen Anfragen würde ich seitens des Vereins schlicht und einfach ablehnen. Immerhin haben wir Rose - einem bis dahin U18 Trainer - ermöglicht eine respektable Kampfmannschaft zu trainieren. Er macht das hervorragend und dafür gebührt ihm Dank, aber dass bedeutet nicht, dass er nach einer Saison weiterziehen kann. Unabhängig davon glaube ich ohnehin nicht, dass, abgesehen von Leipzig, eine andere Station für ihn schmackhaft wäre. Dass sich ein Kaliber wie Dortmund oder vergleichbare auf einen doch noch sehr jungen und weniger erfahrenen Trainer einlassen, glaube ich nicht. Dass Rose Salzburg für einen Tabellennachzügler einer größeren Liga den Rücken zukkehrt, glaube ich ebensowenig. Lediglich die Geschehnisse in Leipzig werden darüber entscheiden, ob Rose nächstes Jahr noch bei uns bleibt.
  19. 5 points
    Einsteiger

    Kartenbörse FCS - Lazio

    7.45, 10 m schlange, pro Minute kommt ein halber Meter dazu Old headbanger wieder in Polen Position!?
  20. 5 points
    Rooster

    Die Zukunft des SKV

    Wie man sich da dermaßen aufregen kann... Naja, die Leute die wegen so etwas nicht mehr ins Stadion kommen werden dem Verein nicht abgehen, und mir schon gar nicht. Ich find's jedenfalls eine höchst erfreuliche Aktion!
  21. 5 points
  22. 4 points
    Petroleum

    Marketing Saison 2018/19

    ich finds geil
  23. 4 points
    brexna

    Stadionausbau/Stadionthread

  24. 4 points
    altus.

    der "wichtige frage" thread

    Dein Gartenhaus errinert mich an Hangman.
  25. 4 points
    rabauke

    Die Zukunft des SKV

    Das Paraplü setzt sich in Steyr für Integration ein, Die Vorwärts lebt Integration. Der Jugendleiter heißt Muhamed, sein Stellvertreter Helmut. Die U-14 von Trainer Edis Karaman hat im Herbst groß aufgetrumpft. In der U-12 wirbeln zwei Mädel mit den Vornamen Alisa und Alena. (Wer von den beiden ist die Fremde?) In allen U-Teams gibt es Manuels und Mustafas, Danilos und Daniels. Wäre das Zusammenleben überall so friktionsfrei wie im Verein, hätten wir in der Tat weniger Probleme. Das Paraplü, dem Du hier Ablehnung entgegenbringst, setzt sich dafür ein, dass das Zusammenleben gut oder besser funktioniert. Immerhin: Unser Verein zeigt es vor, dass der Name oder die Herkunft oder die Religion keine Rolle zu spielen hat, und natürlich auch das es Regeln gibt: Fair Play, Respekt voreinander etc. gehören dazu, das hat natürlich für alle zu gelten. Im Konzept der Jugendarbeit unseres Vereins steht: Die positive Entwicklung der Persönlichkeit unserer Talente ist uns ein besonderes Anliegen. In einem verbindlichen Verhaltenskodex sensibilisieren wir alle Jugendspieler für gesellschaftliche Werte und das Einhalten von entsprechenden Verhaltensregeln. Das kann man unterschreiben, auch als Fan. Es ist gut, dass die Vorwärts ein Zeichen setzt und hoffentlich auch umsetzt. Was heißt das im Konkreten: Es ist scheißegal, woher Du kommst, wie du heißt, wie du aussiehst. oder woran du glaubst. Bei der Vorwärts gilt Fairness und Respekt, sie wird geboten und sie wird auch verlangt. Wer das nicht teilen will, dem darf man auch die Tür weisen. Egal ob das ein "türkischer Macho" ist, der glaubt, dass er was besseres ist als ein Kurde oder irgendwer, oder ein "serbischer Nationalist" oder "bosnischer" oder ein "österreichischer", der ein bisserl auf die Ausländer schimpfen will. Die Dummen und Eingebildeten auf der ganzen Welt sehen und sind sich ähnlicher, als sie es alle gerne hätten. Es steht Dir natürlich frei, Dich darüber zu ärgern "dass irgendwelchen Fremden die Karten in den Hintern geschoben werden". Von mir aus darf der Verein auch an die Garstner Höllenteufel oder beim GTI-Treffen mal ein paar Karten verteilen oder bei der Notschlafstelle oder beim Drachenbootrennen oder bei den Sportfliegenfischern die Karten jemandem "in den Hintern schieben", wenn es eine sinnvolle Zusammenarbeit mit denen geben sollte. Nochmals zurück zum Paraplü: Die Zusammenarbeit sieht auch vor, dass von dort etwas kommt für den Verein, also ist die Aufregung über 30 Karten einmalig schon ein bisserl künstlich, wie Kollege Oleg bereits anführte. Im Konzept der Jugendarbeit des SKV steht auch drinnen, dass ausdrücklich Deutsch gesprochen wird. Das ist erstens sinnvoll, das kann man unterschreiben und das ist auch etwas, wozu das Paraplü einen Beitrag leistet, mit Deutschkursen zum Beispiel. Wenn das Politik ist, dann ist es gute. Du siehts: Hier geht es nicht um Romantik und rosarote Brillen, sondern um Integration mit Handschlagqualität. Wäre da Dein Vorbild und Namensgeber dagegen? Natürlich kann es auch sein, dass Dir schlicht die oben genannten fremden" Namen im Verein ein Problem sind. Vielleicht ist es Dir gar ein Problem, dass Trainer Muhamed und Helmut gar kein Problem miteinander haben und Mustafa und Markus auch nicht in der U-X? Es ist auch legitim, wenn Dir das nicht gefällt. Dann machen wir aber bitte Nägel mit Köpfen. Dann stell Dich, zum Beispiel bei der Jahreshauptversammlung dagegen, dass der Verein etwas für Integration tut.
  26. 4 points
    einfachSturmfan

    Off-Topic & Spam

    gehst einfach eine kleine Runde spazieren: Bahnhof - Kepplerstraße - Annenstraße - Bahnhof und du hast alle Infos, die du zum wetten brauchst ;-)
  27. 4 points
    Perti

    Kartenbörse FCS - Lazio

    @rotastier kann von der Wunschliste gestrichen werden. Du sitzt Ist oben ?
  28. 4 points
    greez

    Kartenbörse FCS - Lazio

    Über zwei Stunden lang angestanden, aber jetzt habe ich endlich Karten.
  29. 4 points
    hope and glory

    [VOR] FK Austria Wien - SCR Altach

    Der Österreicher stimmt nicht ganz, es müsste richtig heissen, der Austrianer. Wir sind da mMn noch einmal eine eigene Liga.
  30. 4 points
    lazaro37

    Kartenbörse FCS - Lazio

    Am Besten einen Austrian Soccerboard Fanclub Red Bull Salzburg.
  31. 4 points
    Fußball_liebhaber

    Luxemburg - Österreich

    in meinen augen stellt sich nicht die frage, welche elf spieler auflaufen, sondern wie motiviert sie sind. denn auch die b-elf ist qualitativ stark genug um zu gewinnen, die einstellung muss aber auf jeden fall passen. es ist auch wichtig, die anderen spieler zu testen und dafür eignet sich das spiel nunmal besser als gegen deutschland, russland oder brasilien kann deine sorge aber verstehe, denn einfach wird es wirklich nicht (außer es gelingt wieder ein schnelles tor)
  32. 4 points
    Alizee

    Abo & Mitgliedschaftsoffensive

    Und wir sind nicht gerade wenige. Die Leute rund um uns werden sich schön in Orsch beißen hihi
  33. 3 points
    AngeldiMaria

    [VOR] FK Austria Wien - SCR Altach

    Da mir die Länderspiele und das Nationalteam am Arxxx vorbei gehen freue ich mich auf unser nächstes Heimspiel. Umso mehr, da ich doch schon wieder live dabei sein kann. Erwarte mir einen klaren 4:1 Sieg.
  34. 3 points
    Vöslauer

    Luxemburg - Österreich

    Sandro Wagner, Mario Gomez... mit solchen Miststürmern brauchens gar nicht in Wien aufkreuzen. Bald glaubt man wirklich, die Grünen sind Nordiren.
  35. 3 points
    Mark Aber

    Luxemburg - Österreich

    fürn Schneckerl wars wahrscheinlich eine 50/50 Partie dieses 0:4.
  36. 3 points
    Vöslauer

    Luxemburg - Österreich

    Wenn’s ein Matterburger sein soll, dann nur der Höller Alois! Da lernt auch der Prödl noch was in Sachen Zweikampfführung!
  37. 3 points
    rattlesnake

    Luxemburg - Österreich

    da prödl is scho a oages viech gworn
  38. 3 points
    Vöslauer

    Luxemburg - Österreich

    Unglaublich aber wahr, das Werkl läuft auch heute wieder sehr sauber.
  39. 3 points
    schnex

    Kartenbörse FCS - Lazio

    Sorry, so ein Schwachsinn! Ich bin seit Jahren SV Salzburg und später RB Salzburg Anhänger und sehe mir regelmäßig Heimspiele an. Ein Abo oder Fanclubmitglied bin ich jedoch trotzdem nicht. Was hat das eine mit dem Anderen zu tun? Ich muss leider wieder in Phase 3 einsteigen. Meiner Meinung nach wird diese Gruppe aber leider zu wenig wertgeschätzt (vom Verein).
  40. 3 points
    mrbonheur

    Kartenbörse FCS - Lazio

  41. 3 points
    CornO

    FC Salzburg International

    Ist es echt so schwer dem Link zu folgen?
  42. 3 points
    Papa_Breitfuss

    [VOR] FK Austria Wien - SCR Altach

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/305169/umfrage/bundesliga-oesterreich-mitgliederzahlen/ Um mal zu wissen über welche Zahlen man bei den Mitgliedern spricht. Unterm Strich ist die Diskussion ob das Mitgliederspiel gegen die Admira eine bessere Wahl wäre als gegen Altach vollkommen sinn befreit. Es lassen sich für jeden Gesichtspunkt pro und contra Argumente finden, die man eben so hindrehen und auslegen kann, wie man will. nur als Beispiel: pro Altach, denn die Admira kann man ohne großen Aufwand öfters sehen als den Verein aus Vorarlberg. contra Admira: wer eine Gratiskarte braucht, um in einem (noch weitaus mehr als gegen Alach) richtungsweisenden Spiel die Veilchen zu unterstützen, darf gepflegt ..... zu Hause bleiben. pro Altach, da dürfte von der Papierform her weniger Kampf und Krampf als gegen die Admira zu erwarten sein, und man kann eventuell fürs Auge schöneren Fußball erwarten da der Druck ein wenig kleiner sein wird, von dem her kann man mitgenommene vielleicht mehr begeistern als bei nem Spiel bei dem eher Rasenschach zu erwarten ist. contra Admira: bringen auch nicht mehr Auswärtsfans mit als Altach also ist es von dem her gesehen auch schon vollkommen egal. Im Grund genommen sind diese pro und contra Argumente genau so sinn befreit, außer dass damit aufgezeigt wird dass sich, so fern man will, immer ein Haar in der Suppe finden lässt, so dünn auch mancher Vorwurf sein mag. Das Osterwochenende an dem man einen Tag mehr Freizeit hat jemand für ein Spiel der Veilchen zu begeistern ist unpraktischer als ein WE wo man einen Tag weniger zur Verfügung hat ??? Ernsthaft ?? Bin bei dieser hirnrissigen Diskussion wieder raus, nichtsdestotrotz wollte ich es nicht unkommentiert lassen dass bei jeder sich bietender Chance deppat geraunzt wird, so weit hergeholt die Argumente dafür auch sind. Habe fertig. Ich bin natürlich live dabei, und habe zwei Trottel gefunden die trotz Ostern mitgehen auf dieses Spiel.
  43. 3 points
    forzaviola84

    [VOR] FK Austria Wien - SCR Altach

    Endlich wieder live [x] dubai Osterwochenende passt perfekt - wüsste nicht was am karsamstag so toll ist, dass man da nicht ins stadion gehen könnte, aber egal. 2-1 heimsieg 5900
  44. 3 points
    Werndlstädter

    Die Zukunft des SKV

    Baba und foi ned
  45. 3 points
    einfachSturmfan

    Off-Topic & Spam

    wenn da jeder Spieler seinen Teppich ausrollt, wird aber vom Rasen nicht mehr viel zu sehen sein
  46. 3 points
    Birdy90

    Bitcoin & andere Kryptowährungen

    ich weiß nicht. nachdem es nach dem nigerianischen muttertag am 11. märz nicht aufwärts gegangen ist, dürft die party vorbei sein.
  47. 3 points
    Indyinho

    Dinge die einen nerven/am Orsch gehen

    Wie ist die Quote dann bei Eltern? Da ist jahrelang jeder Tag eine potentielle Zeitumstellung
  48. 3 points
    Captain DohDoh

    Abo & Mitgliedschaftsoffensive

    Erledigt! ... MG 07/2018-06/2019 gerade online gekauft ... Dauer: 5 min Abo 18/19 bereits mit dem 2-Jahres-Abo Gekauft... ...somit bin ich wieder „komplett“ ! Jetzt muss nur mehr das Stadion fertig werden!
  49. 3 points
    Gizmo

    Ticketthread

    Richtig kluger Termin übrigens, Osterferien und so. Möchte den Anlass nutzen um wieder mal herzlich DANKE an den Weitblick und die Planung der dafür Verantwortlichen zu richten. In dem Punkt sind wir unschlagbar.
  50. 3 points
    Steyrfan

    Die Zukunft des SKV

    Es ist ja nicht so, dass nur der Verein etwas für das Integrationszentrum macht. Mitglieder vom Integrationszentrum sollen ja ehrenamtlich für den SKV arbeiten. Es soll ja eine Zusammenarbeit sein, wo beide Seiten profitieren. Wenn eine Firma/Organisation mit einem Verein zusammenarbeitet, wird es wohl immer so sein, dass damit verbunden Gäste eingeladen werden.