AngeldiMaria

Members
  • Gesamte Inhalte

    18.977
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

AngeldiMaria last won the day on 4. März 2017

AngeldiMaria had the most liked content!

2 User folgen diesem Benutzer

Über AngeldiMaria

  • Rang
    ASB-Gott
  • Geburtstag 07.07.1973

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien, Donaustadt

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien - Real Madrid - Borussia Dortmund
  • So habe ich ins ASB gefunden
    googlesuche forum austria wien

Letzte Besucher des Profils

5.979 Profilaufrufe
  1. Krone reingholt, gerade gelesen. Und bei Meier stellte es mir die Haare auf. Aber auch nur weil ich mit ihm noch nie etwas anfangen konnte. Für sowas wie der Hannes Aigner der DBL. Aber vor allem skeptisch, da er zuletzt mehr verletzt war als fit. Mit 35 kein gutes Zeichen und würde davon Abstand nehmen. Die anderen kenne ich nicht, bis auf Jeggo. Positionstechnisch wären es die richtigen Verpflichtungen. Verteidiger muss halt auch noch her.
  2. UNPACKBAR. Einfach unpackbar. FTWD hat ein Niveau erreicht wie zu besten Zeiten es TWD hatte. Ich bin neugierig, gefesselt und kaum läuft der Abspann will ich mehr sehen. Folge 6 wieder genial. Einfach genial wie die Serie sich gesteigert hat. Zwar mit dem versprochenen nix mehr zu tun den Beginn der Apo zu beleuchten. Aber mittlerweile egal. Im Gegensatz zur Mutterserie überrascht die Serie mich nun immer wieder. Bin hellauf begeistert.
  3. Hab ja mal vernommen bei unserer Gehaltspolitik wird viel mit Erfolgsprämien gearbeitet. War doch mal was, dass es weniger Punktprämien gibt wenn man außerhalb der EC-Ränge ist. Eigentlich sollten die Spieler allein schon für die Punktprämien Vollgas geben. Funktionierte bei meiner Ex-Firma vor Jahren sehr gut. Standardleistung-----> Normalgehalt, dann gabe es stufenweise bei besseren Kennzahlen (Zugriffe pro Stunde) zusätzlich pro Stufe 100 € mehr. Hat sich stark auf die Arbeitsleistung ausgewirkt. Bis auf wenige, die meisten dachten so wie wir uns es vorgestellt haben. Die 8 Stunden bin ich sowieso da, wenn ich jetzt noch Gas gebe bekomme ich auch mehr Geld.
  4. 300 Zuschauer und aus diesem Grund ein unerwarteter Sieg gegen blunznfette Bullen. Überdosis Taurin gepaart mir Roten Wodka. Edit: Taurin auf der Dopingliste?
  5. Ich nehme an du meist Kadiri IST hüftsteif. Also bei aller Kritik. Kadiri hüftsteif? Einer von der Dynamik her eher einer der besten der Mannschaft. Mangelt eher an echt furchtbaren Flüchtigkeitsfehlern, gepaart allerdings auch wieder mit sehr guten Aktionen. Taktisch leider noch immer nicht so weit. Ja bekannt, bin Kadiri Fan. Aber nach der Vorbereitung sollte er die Fehler minimiert haben, sonst wird es nix mehr und ist lernresistent. Wäre interessant zu wissen wie es mit der Kommunikation auschaut bei ihm und den Kollegen und Trainer. Schon genug Deutschkenntnisse? Könnte daran auch leider scheitern.
  6. Klein hat ja eh schon einen 3 Jahresvertrag. Aber ganz ehrlich. Wer von uns war nicht darüber froh bei der Verpflichtung. Diesen Transfer kann man zwar auch FW anlasten. Aber ich bin mir ziemlich sicher, es war fast jeder Austrianer froh über die Verpflichtung.
  7. Brauche auch ehrlich gesagt keine randalierende Fanszene. Trotz unserer Krise geht ich trotzdem zu jedem Heimspiel mit Vorfreude ins Stadion um Fußball zu sehen und nicht um die Mannschaft und die Vereinsführung zu beschimpfen. Bin froh, dass es bei der Austria in der Hinsicht gesitteter zugeht. Denn nicht mal Krammer & Co. würde ich eine körperliche Bedrohung wünschen, wenn es ausartet. Dafür bin ich mir ziemlich sicher, bei der Austria wird schon Kritik geübt. Sponsoren, Freunde der Austria, Vip-Klub, werden alle nicht zufrieden sein und die sind näher an den Entscheidungsträgern dran und werden sicher ihre Meinung kundtun wenn ihnen etwas nicht passt. Und auch wenn es Scheixxe läuft wird man von mir während eines Spieles keine Beschimpfungen oder auspfeifen einzelner Spieler oder der Mannschaft sehen. Unmut kann man nach dem Spiel kundtun. Während des Spieles versuche ich die Mannschaft zu unterstützen. Zumindest meine Sicht des Fantums. Die Austria ist zwar mehr als ein Hobby, aber eben trotzdem nur ein Hobby. Auch wenn es ein wichtiges ist. Lebenssinn wie bei anderen Klubs schaut bei mir anders aus.
  8. Lee bitte fix verpflichten. Einer der positiven Lichtblicke in unserer Situation. Und ich denke mit Letsch auch den richtigen Trainer um ihn weiter zu entwickeln.
  9. Muss man mMn einfach nach oben holen den Thread. War absolut happy über seine Verpflichtung. Jetzt allerdings nur noch besorgt über den 3-Jahres Vertrag. Sollte da nicht eine ordentliche Leistungssteigerung erfolgen, der nächste Klotz am Bein. Für mich einfach unerklärlich sein Auftreten. Weder offensiv noch defensiv irgendwie auch nur eine ansprechende Leistung. Eigentlich ein logischer Transfer wenn man ihn bekommen konnte. Routinier, erfahrener Spieler. Umso enttäuschter bin ich. Schon langsam kommen mir Zweifel bei solchen Rückholaktionen. Madl denke ich aber wird sich noch fangen. Almer hat auch nicht geglänzt und dann kam noch die Verletzung dazu. Alles Spieler die uns eigentlich weiter bringen sollten, aber war leider nicht der Fall bisher. Noch dazu sicher nicht die billigsten Lösungen. Sry Flo, ich mag ihn. Ein echt sympathischer Typ. Aber das Motivationsinterview alleine war schon für mich ein Schlag ins Gesicht, die darauf folgenden Leistungen gleich noch ein paar Schläge mehr.
  10. Immer wieder? Unter Letsch noch nicht sehr oft. War wohl der Dreier-Kette geschuldet.
  11. Ich glaube auch nicht an einen SD-Wechsel in diesem Sommer. Eben aus deinen angeführten Gründen. Es sei denn der Klub hat sich intern schon auf jemanden festgelegt der bereits die Strippen zieht. Was aber eher unwahrscheinlich ist, wäre schon längst zumindest ein Gerücht irgendwie rausgekommen.
  12. Geh bitte. Abstieg. Rapid hatte auch eine Scheixxsaison letztes Jahr. Aber ernsthaft kann doch keiner glauben, dass wir oder auch Rapid absteigen. Selbst wenn man so einen Dreck zusammengespielt hat wie dieses Saison oder letztes Jahr Rapid. Ich kann mir beim bestem Willen nicht vorstellen, dass am Ende einer Saison eine der beiden Mannschaften am letzten Platz stehen. Und HSV ein eigenes Kapitel, genauso wie die DBL. Dort sind die finanziellen Voraussetzungen ganz andere. Da können auch kleine Klubs sich gute Talente leisten die sich entwickeln. Talente in dieser Preisklasse kommen bei uns maximal zu RB. Gerade in Österreich kann es auch wieder ganz schnell in die andere Richtung gehen.
  13. Saisontechnisch. Mit dieser Saison habe ich bereits abgeschlossen.
  14. Naja, also was ich im März im Otto-Wager-Spital erleben durfte auch kein Bemmerl. Dache die Schwester wollte mich verarschen. Kam in der Nacht einer von der Psychatrie auf die Intensivstation wegen Lungenentzündung. Machten in der Früh die Betten, der Neue ging duschen. Nach 2 min. die eine Schwester zur anderen. Heee, hast das Desinfektionsmittel aus dem Bad entfernt? Die andere (noch neu und wird eingeschult) Schwester, nein wieso. Schnell geh zum Bad und hol es. Nach 5 min. kam Schwester zurück mit dem Patienten. Leider zu spät hat ihn dabei erwischt, dass er daraus getrunken hat. Ich war perplex.
  15. Polemischer Müll. Abstieg wird niemals ein Thema sein. Schon gar nicht beim neuen Liga-Format, dass ich immer noch strikt ablehne.