Spiderman

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.327
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Spiderman

  • Rang
    Postet viiiel zu viel
  • Geburtstag 24.01.1987

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Graz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Red Bull Salzburg, FC Bayern München, FC Barcelona
  • Selbst aktiv ?
    ja
  • Beruf oder Beschäftigung
    Jurist
  • Bestes Live-Spiel
    RBS - Lazio Rom 4:1 (EL VF 12.04.2018), FC Barcelona - Real Madrid 1:1 (CL Halbfinale, 03.05.2011)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    HSV-Darmstadt (2016)
  • Lieblingsspieler
    Marc Janko
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • Lieblingsbands
    Die Ärzte, Die Toten Hosen, Linkin Park
  • So habe ich ins ASB gefunden
    RBS Forum

Letzte Besucher des Profils

5.195 Profilaufrufe
  1. Ja, entschuldige bitte. Ich habe lediglich diese Tatsache festgehalten und sonst nichts. Ob ich deshalb gleich ein Depp bin, weiß ich nicht, aber vielleicht gehst du besser wieder in „deinen“ Channel und diskutierst mit intelligenteren Menschen, als mit mir
  2. Stärker als ihr, nicht stärker als Basel, wobei Basel vor allem im Hinspiel mit Sicherheit schwächer agiert hat, als Brügge heute.
  3. So hart das jetzt vielleicht klingen mag, aber für mich ist die Geschichte genauso durch, wie der LASK-Aufstieg gegen Basel nach dem Hinspiel. Brügge zu abgeklärt und gesamt gesehen auch stärker. Der LASK wird in der EL aber kräftig punkten denke ich.
  4. Sehe ich auch so. Richtig gefährlich ist diese Variante nur gegen Mannschaften, die im Konter mit schnellen Flügelspielern Richtung Cornerfahne ziehen; da bekommt man den Raum dann meistens nur sehr schwer geschlossen.
  5. Vor allem darf man nicht vergessen, dass es pro Kopf (ohne Tricks) lediglich 2 Tickets gibt; ansonsten wären wir ohnehin schon längst ausverkauft.
  6. Probier's mal mit dem Nike Tiempo Legend; der ist breiter als viele andere Schuhe und noch dazu relativ weich. Ich hab auch einen breiten Fuß und das ist der beste Schuh, den ich je getragen habe.
  7. Ich glaube nicht, dass diese Antwort unbedingt stimmen muss, aber man wird wohl ein gewisses Gehaltsgefüge haben, das auf bisherige Einsätze, etc. abgestimmt ist, daher wäre es auch nicht überraschend, wenn es wirklich so ist.
  8. An diesen beiden "Feststellungen" sieht man, wie unterschiedlich Leistungen wahrgenommen werden. Wenn du dir einen Traktor kaufst, um damit gewisse Arbeiten erledigen zu können, kannst du dich auch nicht beschweren, warum er auf der Rennstrecke keine Chance gegen einen Sportwagen hat. Dass Ramalho nicht der Schnellste ist, weiß man. In meinen Augen hat er sich in letzter Zeit aber wieder extrem stabilisiert und macht viele andere Dinge sehr gut. Haaland ist für seine Größe zur Zeit noch ein schwacher Kopfballspieler, da ändert auch das Tor gegen St. Pölten nichts daran. Trotzdem hilft uns seine Qualität in anderen Dingen extrem weiter und macht uns stark. Ich will damit eigentlich nur wieder mal einwerfen, dass JEDER unserer Spieler seine Schwächen hat, wir gesamt gesehen aber mehr als dankbar sein können, eine solches Team bewundern zu dürfen. Kritik an Fehlern ist absolut in Ordnung, aber die Relationen sollten stimmen und wir können Spieler nicht für Dinge kritisieren, die sie nicht mal mit dem größten Ehrgeiz und besten Willen ändern können (zB die Geschwindigkeit von Ramalho).
  9. Ich denke eher, dass ein ein Transfer nach dem Motto "Gelegenheit macht Diebe" war. In so einem Fall ist es in meinen Augen aber trotzdem "richtig", den Spieler zu holen (sofern die Rahmenbedingungen passen). Wer weiß, vielleicht sind spätestens im Sommer alle froh, dass man ihn geholt hat, weil er regelmäßig starke Leistungen bringt und weil uns plötzlich 2 andere IV verlassen, oder verletzt sind. Beurteilen kann man so Transfers ohnehin erst im Nachhinein, aber es ist in der Regel besser, Spieler zu holen, wenn man sie "nicht zwingend" braucht, als dann, wenn der Hut brennt.
  10. Wir können davon ausgehen, dass er bei Hoffenheim eher zum unumstrittenen Stammspieler wird, als bei Dortmund und das "Gesamtpaket" wird den Ausschlag gegeben haben (Handgeld, etc.). Für uns war es wahrscheinlich sogar "einfacher" eine hohe Weiterverkaufsbeteiligung in Hoffenheim an den Mann zu bringen, als in Dortmund und deshalb sehe ich es auch so, dass wir letztendlich genug daran verdienen werden (v.a. falls Sama in die PL wechseln sollte). Was ich einfach nicht verstehen kann, ist, dass er auf das "Präsentieren in der CL" freiwillig verzichtet, denn mMn ist der Zwischenschritt Hoffenheim für Sama "überflüssig" und er hätte im Winter (nach einer CL-Gruppenphase mit uns) bereits zu einem Top-Verein wechseln können.
  11. Ciao Sama ... habs auch grad auf Insta gelesen. Hätte nicht gedacht, dass er ein Spieler ist, der sportlich einen Rückschritt macht, aber naja ... Vielen Dank für alles und mögest du bitte nicht in der Versenkung verschwinden.
  12. Ok, hab grad gesehen, dass es "nur" nach den Klub-Koeffizienten so ist und nicht nach dem 10-Jahres-Koeffizienten, aber es ist trotzdem beachtlich
  13. So ist es! Wir sind bereits 18. von 32 Vereinen!!! Theoretisch können wir noch 1 Platz gutmachen, sollte Ajax die Quali nicht schaffen, aber es ist auch so eigentlich schon ein Wahnsinn.
  14. Porto 0:2 nach 12 Minuten
  15. Herzlich Willkommen! ... irgendwie trotzdem komisch, einen Rapidler in unserem Trikot zu sehen.