Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

tifoso vero

Members
  • Content Count

    6,436
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

tifoso vero last won the day on December 17 2016

tifoso vero had the most liked content!

10 Followers

About tifoso vero

  • Rank
    Postinho
  • Birthday August 5

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    W4

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    Nach Lust und Laune
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Über Einladung

Recent Profile Visitors

11,209 profile views
  1. Nach den Videos war ich anfangs sehr angetan von SY als er zu uns kam. Leider stellte sich bald heraus, dass er, abgesehen von seiner Schnelligkeit und seinem Willen, eher wenig dazu beitragen konnte, für uns Tore zu machen. Er bemühte sich, aber es kamen sehr oft nur Slapsticks dabei heraus. Dann hätte ich ihn eher als Achter gesehen. Nun bin ich einverstanden, dass man ihn verleiht. Bei den YVA wird es aber im Sturm trotzdem eng. Pichler, Wimmer, Fitz und Sarkaria nicht mehr dabei, das müssen jetzt Mester, Jukic, Prokop und ? richten. Keine Ahnung was man da vorhat, aber es können da nur die Jungs aus der Akademie aushelfen. Das ist einerseits sehr gut, andererseits sehr riskant für den Klassenerhalt.
  2. Im Fußball ist nichts normal - und das ist gut so, sonst wäre es fad...
  3. Schon von Anfang an hat er mir bei den YVA sehr gut gefallen und ich hatte auch geschrieben, dass er, zusammen mit Wimmer, wohl ein großes Potential nach/für oben haben dürfte. Ich freue mich für ihn. Und was mir auch sehr gut gefällt - da bin ich einfach nostalgisch - er war schon seit seiner Kindheit Austrianer. Bei ihm glaube ich es, so wie er es schilderte. Mach weiter so, Patrick. Du hast das Zeug dazu, zusammen mit Leuten wie Fitz, Pichler, Sarkaria und Co. ein Idol bei uns zu werden.
  4. Es gibt keinen Grund, sich gegen Salzburg in die Hose zu machen. Ein Punkt ist immer drinnen. Dafür braucht es Engagement von den Rängen und auf dem Platz. Ich will den Willen sehen, auch in weniger aussichtsreichen Momenten zu kämpfen daran zu glauben, dass im Sport alles möglich ist. Bin neugierig, wie sich die Fans auf der Ost verhalten werden. Ob sie wohl hinter der Mannschaft stehen werden? Doch ganz unabhängig vom Resultat gegen die Bullen. Wenn wir in Graz und gegen St. Pölten gewinnen, dann sind wir mMn dabei, da ich den Hartbergern eher keine Punkte gegen Rapid und gegen den LASK zutraue. Aber ein Punkt gegen Salzburg könnte uns auch sehr helfen. Wer Violett im Herzen hat, dann gibt es nur eines: Alle ins Stadion am Sonntag und voller Support. Egal was auch immer passiert. Und aus.
  5. Es geht nicht um Träume. Es geht darum, die richtige Mentalität auf den Platz und von der Tribüne her zu bringen. Wer will ausschließen, dass wir ev. einen Punkt gegen Salzburg machen? Wer will die Admira zur Seite legen? Und jedes Tor für uns und gegen den Gegner zählt. Hartberg und Sturm sind jetzt sechs Punkte vorne. Drei Spiele sind es noch und die Chancen stehen 5 : 95 gegen uns. Warum sollte man nicht an die 5% glauben und dafür alles tun? Ich will Siegermentalität in allen Bereichen. Auf dem Platz und auf der Tribüne. Alles andere ist eh sch…..
  6. Der eine Punkt kann noch Gold wert sein!
  7. Leute, kapiert ihr es immer noch nicht? ´Sturm hat demnächst Admira, Uns und Salzburg zu bespielen. Da geht noch was! ;-)
  8. Es bringt uns Zuschauer, Mut und positives Feedback. Und daher auch Geld und ev. Sponsoren. Wenn das nichts ist, was ist dann etwas?
  9. Hab nichts davon gesehen. Unser Elfer war jedenfalls klar.
  10. Bravo Gizmo! Aus meiner Sicht macht Hartberg wahrscheinlich nur drei Punkte und wir sechs (Sturm und St. Pölten) Gegen Salzburg nehme ich alles mit....;-)
  11. Sehe gerade die Wiederholung. Pentz - unglaublich! Kniet und versucht statt sich auf den Ball zu stürzen sich abzustützen. Es tut mir leid, da kann mir kein Experte einreden, dass der Ball nicht haltbar gewesen wäre. Und dann das klare Handspiel und KEIN Elfmeter für uns! Man sieht das in der Wiederholung ganz klar. Mit VAR wäre es Elfmeter für uns gewesen. Das tut zusätzlich weh!
  12. Wenn ich nach der 1. Hz hier geschrieben hätte (hab ich dank Lecce - 2:1 gegen SPAL- nicht gemacht!). wären von Pentz bis Ilzer alle dran gewesen (Ausnahme Fitz!). Da hat alles gefehlt. Aber wirklich alles. Dann in der 2. HZ haben sie ein anderes Spiel gezeigt (warum nicht von Anfang an?) und hätten sich eigentlich den Sieg verdient. So wurde es ein 2:2 mit fast keiner Aussicht auf den Platz 6, wohl aber auf einen Aufschwung und einen sicheren Platz 7 am Ende der Saison. Ich gebe ohnehin nie auf, ich hoffe auch, dass die Mannschaft es mir gleich macht. Und ja, mit Leuten wie Wimmer, Fitz, Sarkaria Monschein und EPB kann es was werden. Ich hoffe allerdings auch, dass wir athletisch noch stärker werden. In der 2. HZ sah man schon ein wenig was davon.
×
×
  • Create New...