tifoso vero

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.866
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

tifoso vero last won the day on 17. Dezember 2016

tifoso vero had the most liked content!

6 User folgen diesem Benutzer

Über tifoso vero

  • Rang
    Kennt das ASB in und auswendig
  • Geburtstag 5. August

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    W4

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    Nach Lust und Laune
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Über Einladung

Letzte Besucher des Profils

9.237 Profilaufrufe
  1. Da gibt es keine Baumeister mehr und da kann man es einfacher regeln. Jeder Abobesitzer hat ein Vorverkaufsrecht auf seinen Aboplatz plus zwei Abos dazu - irgendwo. So lange der Vorrat reicht.
  2. Ich auch. Doch dieses Spiel und den Verkauf dafür wird es in den kommenden Jahren nicht mehr so schnell geben. Bis dahin ändert sich so viel, dass wir (du vielleicht?) es gar nicht mehr erleben werden. Also Verbesserung für was?
  3. Muss man?
  4. Man sagt immer (ich meine auch zurecht), dass die social Medien so etwas wie ein Abklatsch der Gesellschaft sind. Hier lese ich seitenlang Kritik, wie schlecht doch der Verkauf lief, aber kaum Freude über die erworbenen Karten. Dabei haben doch eh 99% ihre Karten bekommen. Wenig Lachen, viel Gejammer. Obwohl man weiß, dass Lachen mehr zum eigenen Wohlgefühl beiträgt als Jammern. Wollt ihr euch nicht wohl fühlen?
  5. Ist schon klar. Aber es geht halt nicht immer ohne Reibung. So entstehen auch Kinder und das ist gut so....;-)
  6. Allen kann man es eh nie recht machen. Ich sitze auch irgendwo. Aber die Austria hat an sich alles richtig gemacht, denn dass man in so kurzer Zeit praktisch ausverkauft ist, kann man schon her zeigen. Forza Viola!
  7. Stadion ja, BVB aber nur am Rande. Der überwiegende Anteil ist schlicht und einfach violett angehaucht, denk ich
  8. Und ich freue mich für die Austria und ihre Fans, dass ein Spiel wieder einmal nach so kurzer Zeit (12 Stunden) praktisch ausverkauft ist. Das letzte Mal konnte ich das vor 40 Jahren im UEFA-Cup erleben, wo man mit 75 000 innerhalb von drei Tagen ausverkauft war. Man sieht daran wieder, dass es genug gscheite Leut, äh, ich meine Violette, in Österreich gibt. ;-)
  9. Wir werden im Finale auch auf unserer Tribüne stehen! Nein halt, ich sitze auf der Süd..
  10. Ist nicht einmal als schlechter Witz gut....
  11. Serbest war einer von vielen unterschätzen Spieler, der sicher seinen Weg machen wird. Man wird ihn ersetzten müssen. Zudem hoffe ich noch auf eine guten Stürmer und einen IV. Ich mache mir keine großen Sorgen, dass man welche findet, auch wenn es nicht gleich sein wird, da uns ja offensichtlich immer wieder welche durch die Lappen gehen. Allerdings haben wir schon eine Mannschaft und einen Trainer, mit dem man in die Saison gehen kann. Was mich wundert, kommt kein Konditrainer mehr? Macht das alles jetzt nur noch Puchinger?
  12. Und der deutet 4 Millionen als Sponsoring an, was Kern nur ein Lächeln kostet...;-)
  13. Ich verheize mich gerade selbst....;-)
  14. Danke, hat nur leider meine Frage nicht mal Ansatzweise beantwortet. Mehr würde/will ich auch im Netz nicht schreiben. Aber ein Deal mit Gazprom ist durchaus vorstellbar und aus meiner Sicht sogar sehr realistisch.
  15. Ein mir bekannter AR hat über die OMV schon lange (seit wir gegen Zenit gespielt haben weiß ich das) einen sehr guten Kontakt.