issoisso

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.981
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

issoisso last won the day on 20. Februar 2018

issoisso had the most liked content!

Über issoisso

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid

Letzte Besucher des Profils

4.130 Profilaufrufe
  1. Wegen dem Sunweb-Abgang geb ich dir natürlich recht.
  2. Barguil drück ich auch die Daumen für ein gutes Resultat. Nach seiner tollen Tour vor zwei Jahren konnte er gar nicht mehr liefern und wollte angeblich im Winter sogar aufhören. Beim Meistertitel kamen ihm ja auch die Tränen aber jetzt dürfte die Form wohl wieder passen. Trotz Handicap aus dem Teamzeitfahren und relativ frühen Attacken an beiden Bergankünften, liegt er jetzt auf Platz 13. Da könnt was gehen Richtung Top10.
  3. Quintana und Valverde sind halt auch kein Tour-Podium-Material mehr. Müsste man Landa eben auch mal zum Kapitän machen und dementsprechend fahren. Umso mehr wundert's mich ja, dass ihnen das beim Giro so aufgegangen ist. Und Buchmann als Toursieger pack ich auch nicht, vor allem wenn ich dabei ARD schau. Vorne sehe ich aber Bernal/Thomas, Pinot und Kruijswijk (ohne Reihenfolge). (Und Alaphilippe nehm ich natürlich auch, glaub aber immer noch nicht dran)
  4. Bei Bora halt leider jetzt auch alles klar.
  5. Jetzt wird den Franzosen einer abgehen. Aber gönns ihnen eh. Kruijswijk ist jetzt auch ganz heiß. Das ist einer der gegen Ende einer Rundfahrt immer stärker wird.
  6. Crazy Tour...
  7. Wie ist das so mit den Geburtsurkunden in Kolumbien?
  8. Quintana 12., 10., 8. in den letzten GTs und diesmal wieder eher gerade mal untere Top 10. Das sah acuh mal vielversprechender aus bei Quintana.
  9. Das ist sowieso aufgelegt . Halte Landa auch generell für den stärkeren Fahrer. Aber der hat halt schon ordentlich Zeit angebaut.
  10. Aja, wirklich. Evans-Schleck-Schleck. Hätt mir fest eingebildet, dass Voeckler Fränk auch noch vom Podest gefahren hat. Bardet... Yates auch weg
  11. Ich hab ja mit Voeckler auch mitgefiebert. Aber der Vergleich ist ja schon daher falsch, weil Voeckler die Vorspeünge immer durch Fluchtgruppen hatte und Alaphilippe einfach aus dem Feld heraus der Stärkste war. Nichtsdestotrotz, trau ich Alaphilippe nicht das Podium zu (was Voeckler ja geschafft hat).
  12. Konrad auch nicht gut Alaphilippe ist schon ein geiler Fahrer
  13. Hamilton ist die Tour mit Schlüsselbeinbruch fertig gefahren
  14. Schachmann auch sehr mitgenommen. Da schaut die Schulter gar nicht gut aus.
  15. Schrecklicher Sturz...