Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

01er Veilchen

Members
  • Content Count

    1,852
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About 01er Veilchen

  • Rank
    Top-Schriftsteller
  • Birthday December 20

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Bestes Live-Spiel
    Austria 4 Zenit St. Petersburg 1, geil wars
  • Lieblingsspieler
    Lucas Torreira, Aaron Ramsey, Alex Grünwald
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Schweden (falls dabei)
  • Geilstes Stadion
    Horr-Stadion
  • Lieblingsfilme
    Hooligans
  • Lieblingsbücher
    "Ich denke, also spiele ich" - Andrea Pirlo

Recent Profile Visitors

3,818 profile views
  1. https://www.google.com/amp/s/www.derstandard.at/story/2000113723353/nachtzug-nach-bruessel-mach-mal-langsam%3famplified=True Ist ein längerer Erfahrungsbericht, die relevanten Fakten hab ich rausgesucht: In Aachen, der letzten Station vor der belgischen Grenze, steht der Zug für eine halbe Stunde still, weil Lok samt Führer gewechselt werden. Notwendig ist das, weil der Kontinent bahntechnisch immer noch ein Fleckerlteppich ist. Europas Schienen wurden vor allem in Kriegszeiten gelegt, erklärt man mir bei der ÖBB. Jeder Staat versuchte, ein möglichst geschlossenes System zu schaffen, um Besetzern das Leben schwerzumachen. In Zeiten eines geeinten Europas ist das Regulationswirrwarr eines der größten Hemmnisse für den internationalen Bahnverkehr. Lokführer müssen nicht nur die lokalen Regeln, sondern auch die Landessprache in Wort und Schrift sicher beherrschen. Die Herumschieberei kostet vor allem nachts viel Geld. Kosten, die sich auf die Ticketpreise niederschlagen und die Bahn oft teuer und unattraktiv macht. Die Ankunftszeit von 10:55 sei zudem zu spät für viele Geschäftsreisende. Grund dafür ist laut ÖBB, dass man die Idee für den Brüssel-Nightjet erst kurzfristig hatte und deshalb nur schlechte Slots von den Belgiern bekommen hat. Ab Ende des Jahres soll der Zug schneller fahren und eine Stunde früher in der europäischen Hauptstadt sein.
  2. Neuankömmling x, bitte sei gut @fv84 Beidlpracker Transferreputation Jetzt kann's schnell gehen Die dressen sind schirch Der verlorene Juwel Alhassan Leute, die mit dem Auto anreisen Autogrammstunden von User DeusAustria
  3. Das Thema ist mMn sehr abhängig vom Standort der Schule. Wenn dein Kleiner nicht gerade in einer größeren Stadt in die VS geht, wird es sicher eine hohe Quote an röm-kath. Schülern geben und die gehen in der Regel alle in den Unterricht und dann alle gemeinsam zur Erstkommunion. Da ist auch die Verbindung zwischen einer Pfarre und der VS viel stärker als zB in einem der Wiener Flächenbezirke, wo die Kinder verstreuter wohnen und es dann auch unzählige Pfarren in der Umgebung gibt. Wo bist du denn daheim bzw wo ist die angepeilte VS?
  4. Der Szene-Kern der Ost umfasst vielleicht 60-70 Personen, am Derby wird der Wert dank schlagkräftiger Freunde etwa verdoppelt. Die wirksamste Maßnahme gegen den Boykott ist eine Abwanderung in den 2. Rang der Ost gepaart mit Vollgas-Support für die Burschen auf dem Feld.
  5. Es langt. Fortan nur mehr Ost 2. Rang inkl. britischem Support. Die Selbstdarstellung im 1. Rang kann mir gestohlen bleiben.
  6. Eingeladen war man zu 100%, wäre ja selten dumm von den Organisatoren, sich nicht möglichst breit aufzustellen, Rivalität darf in solchen Belangen ja kein Kriterium sein. Schade, dass das von uns anscheinend boykottiert wurde
  7. Auf Seite 1000 im angepinnten Stadionthread hat ein User eine Zeitkapsel vergraben, sehr sehenswert!
  8. Dass man die Unterzahl-Situation mit nur einem Gegentor eigentlich relativ schadlos überstanden hat, war dann ausschlaggebend, Bravo!
  9. Moral bewiesen und locker den Sieg eingefahren
  10. Würde mich auch anschließen...
  11. Als Wiener sollte man in der S-Bahn vom Schwarzfahren Abstand nehmen, ich wurde innerhalb meiner letzten vier Fahrten 3x kontrolliert und das nicht nur auf den Stammstrecken sondern auch Richtung Hollabrunn oder Mistelbach raus. Da wären die 365€ sehr schnell "aufgebraucht" gewesen Womit hängt der starke Anstieg an Kontrollen (fällt nicht nur mir auf) zusammen? Fahrplanwechsel? Neues Jahr?
  12. Bekomme auf Instagram Tag für Tag Werbung für pervers stark reduzierte Markenkleidung, fast immer Stone Island. Bis zu 90%. Ist das eine Fake-Seite bzw. wie würdet ihr das einschätzen? Kann sich ja kaum um echte Ware handeln, oder? https://www.stoneislandeoutlet.com/
  13. Noch dazu aus Österreich
×
×
  • Create New...