Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

teamjoker53

Members
  • Content Count

    2,063
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About teamjoker53

  • Rank
    Postaholic

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,921 profile views
  1. Wie jetzt? Kann man machen, wäre für mich persönlich aber dann schon die Grenze und würde darüber zu 4K gehen. Ob's unpraktisch ist hinsichtlich Pivot, hängt eher von deiner Schreibtischsituation ab. Wie vollgeräumt der ist oder ob du in der Höhe z.B. durch eine Dachschräge oder ein Regal limitiert bist. @Rest: Ich würde mir einen aus deiner 25-27 Zoll Auflistung nehmen, der deine Bedürfnisse erfüllt. Mit den 32ern bist du ja eh schon relativ weit über deinem Budget.
  2. Den kann man glaub ich bedenkenlos empfehlen. Eine etwas günstigere Alternative wäre eventuell noch der ASUS TUF Gaming VG27AQ. https://geizhals.at/asus-tuf-gaming-vg27aq-90lm0500-b01370-a2112120.html?show_overview=1&pg=1 https://www.rtings.com/monitor/reviews/asus/tuf-vg27aq @Buchi-Rapid
  3. Du könntest natürlich auf das in Windows integrierte Snipping Tool verwenden, dann kannst du gleich den gewünschten Ausschnitt wählen. Und was den RAM betrifft, könnte ich mir das Problem auch nur vorstellen, wenn du 4GB oder weniger hast.
  4. Wieso schneidest du den Screenshot eigentlich in Paint zurecht? Das kannst du eh in Word direkt mit dem entsprechenden Werkzeug machen.
  5. Du brauchst zumindest so etwas: https://www.amazon.de/dp/B07Q4S9N4K/ref=cm_sw_r_em_apa_i_P6jIEb0PH6T0C Geht grundsätzlich auch mit USB 2.0, allerdings ist dann die Auflösung meist niedriger bzw. schafft man dann keine flüssige Videowiedergabe. Edit: je nachdem, welche Anschlüsse der Laptop hald hat. Vielleicht ist eh auch USB-C (mit oder ohne DP) oder ein TB-Anschluss vorhanden, musst du wissen.
  6. Haus des Geldes S02, Teil 2 Dieses. Manchmal ist es schon ziemlich anstrengend, wenn die ohnehin sehr comic-haften Charaktere künstlich - mit absurdem Verhalten und Befindlichkeiten - in Telenovela-Dramen gedrängt werden, um den Spannungsbogen aufrechtzuerhalten. Das, und dass man ein One-Trick Pony ein zweites Mal - sogar noch länger - reitet, stört mich an der Serie. Abgesehen davon aber solide Popcorn-Unterhaltung.
  7. Hab ich mir jetzt auch mal angesehen. Spielerisch auch sehr gut was XCOM betrifft. Leider nervt mich seine Stimme und sein etwas überdrehter Kommentar. Und er ignoriert WotC komplett.
  8. Schaust du auf Netflix? Liegt die Staffel in 4K mit HDR vor? Tales from the Loop ist heute auf Amazon Prime gestartet. Schaut vom Trailer nicht uninteressant aus.
  9. Just Mercy Gerichts-/Gesellschaftsdrama über Walter "Johnny D" McMillian, einen zu Unrecht verurteilten Schwarzen im Todestrakt. Bei solchen Filmen steigen immer Aggressionen in mir hoch, wenn dieser systemische Rassismus der Südstaaten-Justiz zuschlägt. Guter Cast mit Michael B. Jordan, Jamie Foxx und Brie Larson. Bis zum Untergang Preper-Workshop goes Surviving the Game. Für zwischendurch ganz nett und mit einer Laufzeit von etwas über 80 Minuten auch dankbar. Aber hald nichts, was man nicht anderswo schon mal besser gesehen hätte. Curtiz Ein fiktionales Behind-the-Scenes zu den Dreharbeiten von "Casablanca" und Michael Curtiz' Arbeit. Zumindest vom Ambiente her recht lässig...
  10. Der Leuchtturm Kann man so stehen lassen. Ästhetisch sehr gelungen.
  11. Das hat Abrams zumindest für TFA abgestritten. Aber ihr habt wahrscheinlich recht, dass Kennedy die Hauptverantwortliche/-schuldige ist. Schade für die Franchise.
  12. ChristopherOdd. Bester Mann, wenn's um XCOM und ähnliches geht, aber auch recht vielseitig unterwegs. Und ein angenehmer Kommentator. https://www.youtube.com/user/ChristopherOdd
  13. teamjoker53

    Sky

    Naja, im Vergleich zu Bloodshot ist Dark Fate ja schon fast Academy-verdächtig
×
×
  • Create New...