Petroleum

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    10.399
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    14

Petroleum last won the day on 11. August

Petroleum had the most liked content!

9 User folgen diesem Benutzer

Über Petroleum

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    riverdale

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Linzer ASK
  • Selbst aktiv ?
    im käfig
  • Beruf oder Beschäftigung
    parömiologe
  • Bestes Live-Spiel
    LASK - red bull (4:1)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    LASK - kärnten (0:8)

Letzte Besucher des Profils

13.821 Profilaufrufe
  1. bissl mehr kreativität bitte
  2. welcher nachhaltige lösungsweg ist zu empfehlen, wenns irgendwo unerträglich stinkt?
  3. viel spaß. sie legen bevorzugt ihre widerlichen eier auf polstermöbeln ab.
  4. für einen ex-voestler und spiegeltrinker eigentlich noch top in form, unser frenkie https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=343156412922712&id=116315858484657&anchor_composer=false hey, hallo, rapid!
  5. fast, es ist der liftgoi (für die schmähstadn: das ist eine anspielung auf lift boy)
  6. 28 und schon mit der technik überfordert
  7. eben. wenn dieser aber nicht vorhanden ist, braucht man einen ...
  8. seids net so unflexibel
  9. wer drückt für den orthodoxen juden am sabbath die knöpfe im aufzug, weil dieser ja nicht arbeiten darf?
  10. was spricht dagegen?
  11. jein. mit dem ausdruck bedachten auch die wiener aristokraten die bewohner der vorstädte bzw. der gebiete jenseits der stadtmauern. dadurch war im 19. jahrhundert der großteil der wiener ebenfalls als gscheade verschrien und der begriff ging auf die wiener stadtbevölkerung über. daher bezeichnen sich heute de facto alle als gscheade. insgesamt wird der begriff also mehr in der sozialen vertikale verwendet. reiche großbauern aus oö haben die linzer arbeiter auch immer so genannt. dann wohl aus linz. macht ja auch irgendwie sinn als schnittstelle zwischen west (bosna) und ost (eitrige).
  12. gute frage, weiß ich nicht. aber alleine mit der stadt-land-verteilung muss es ja schon viel überlappung geben. also so unwahrscheinlich ist das gar nicht.