elmod

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.036
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

elmod last won the day on 9. Juni 2018

elmod had the most liked content!

Über elmod

  • Rang
    ASB-Halbgott

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Ich habe mir vorgenommen, jedes Heimspiel in der Saison 2019/20 ohne Verwendung eines fahrbaren Untersatzes, also per pedes, zu besuchen.

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall

Letzte Besucher des Profils

2.438 Profilaufrufe
  1. Blödsinn - auf der Süd sind sehr viele Kinder und Jugendliche Diese Umfragen sind komplett für die Fische.
  2. Die Bundesliga hat damit nichts zu tun. Gibt vermutlich massenhaft Videomaterial. Dürfte also nicht so schwer sein, bekannte Leute zu identifizieren. Da es aber nur depperte Pickerl sind, die mit Spray wieder weggewischt werden, zahlt sich der Aufwand wahrscheinlich nicht aus.
  3. Ich nicht. Aber irgendeine Intention muss dieser Handlung ja vorausgehen, sonst könnte man sich ja das bzw die Pickerl selbst aufs Hirn picken.
  4. Das Zumüllen des eigenen Stadions mit Pickerln ist wirklich eine Trottelaktion. Was soll das wem bringen?
  5. Sie bleiben halt in der Regel nicht sehr lange da.
  6. Außerdem inhaltlich falsch. Der ÖFB, nicht die Austria, verliert das Cup Finale in der Generali Arena.
  7. Huber, geboren 1981, hat halt ganz wenige grüne Meistertitel persönlich miterlebt. Die arme Rekordmeister S.u muss dass halt irgendwie kompensieren.
  8. Er ist dort mit 23 (wird er im August) einer der Ältesten. Es dürfen Spieler teilnehmen, die am oder nach dem 1. Januar 1996 geboren sind.
  9. c) wenn er wirklich als monatelanger Tribünen- und Bankerlhocker mit seiner Situation bei Dresden zufrieden ist, sagt das alles über seine "Karriere" - man kann es auch als kontinuierlichen Abstieg bezeichnen- als Fußballer aus... d) glaub ich nicht, dass Horvath so dermaßen deppert ist, dass ihm spannende Erfahrungen und sein Fixum bei Dresden wirklich zufrieden stellen
  10. Hahaha, gibt es nicht
  11. Ich sag ihm keine ruinierte Karriere voraus. Da er jetzt bald 23 wird, sind das seinen letzten Spiele in einer österreichischen Auswahl. Im Erwachsenen Fußball wird er immer ein Mitläufer bleiben. Man kann es zur Kenntnis nehmen oder nicht. Es ändert nichts, das Ergebnis wird das gleiche bleiben. Diese Sprüche rund um Horvath mit einer super Karriere lese ich jetzt bereits seit 2015. Ich habe weder damals daran geglaubt noch heute. Eigentlich ist er mir komplett wurscht, solange er - hoffentlich nie wieder - nicht bei der Austria spielt. Bei Dresden war er zuletzt ja auch nicht gerade oft im Einsatz.
  12. Bei "Schascha" läuft es anscheinend in umgekehrter Reihenfolge. Obwohl er ja bei all den genannten Vereinen durchschlagenden Erfolg hatte. Unverständlich.
  13. Umsonst wurde er nicht von Dresden an Innsbruck verliehen. Ohne Talent wäre das nicht gelungen.
  14. Seiner Frau geht es bestens.
  15. Anfang 2018 hatten in Wien rund 759.560 Einwohner einen Migrationshintergrund. Gibt halt auch viele Österreicher die fast kein deutsch sprechen. Für mich völlig unverständlich dass sich dieser Personenkreis zwar für Fußball interessiert aber keine Spiele besucht. Ausnahme sind vielleicht die Spiele der österreichischen Nationalmannschaft, wo aber zum Gegner gehalten wird. Würde ich im Ausland in einer Stadt leben, wo Erstligafußball gespielt wird, wäre ich auch im dortigen Stadion zu finden.