herr_bert

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.220
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über herr_bert

  • Rang
    ASB-Halbgott

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz, TSV 1860 München, Chelsea FC
  • Selbst aktiv ?
    nicht mehr
  • Beruf oder Beschäftigung
    arbeitender Student
  • Bestes Live-Spiel
    Sturm : Innsbruck Meisterstück
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Sturm - Hartberg
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Geilstes Stadion
    Stamford Bridge, Craven Cottage, White Hart Lane, Grünwalder Stadion

Letzte Besucher des Profils

5.151 Profilaufrufe
  1. Ja, weil Stiegl nie im Leben Hauptsponsor werden würde. Es wird dann halt schwerer das Budget zu halten, wenn man 70% eines üppigen Budgets nur durch Spielerverkäufe aufstellen muss. Und auf l die Europa League Gruppenphase haben sie eine Garantie? Alte Transfers sind scheißegal Und wenn Leipzig die Spieler aus der eigene Aka holt, dann bekommt Salzburg wiederum weniger. Nochmal ich habe nie behauptet, dass es unmöglich ist, aber es ist auf Dauer doch mühsam, als österreichischer Verein, 35 Millionen durch Sponsoring und Spielerverkäufe aufzustellen und das Jahr für Jahr. Und ich bin mir nicht sicher, ob etwaige Transfererlöse nicht auch versteuert werden müssen. Vielleicht kann mich da einer aufklären.
  2. Ist schon klar, aber nur durch Strohfirmen wirst auch keine 15 Mille auftreiben. Wollte damit ja nur sagen, dass sie heuer auch nicht mehr komplett auf die Zuschauer scheißen können. Noch dazu wo Freund heute gesagt hat die Anzahl der Transfers von SBG nach Leipzig werden in Zukunft reduziert.
  3. Meine 15 Millionen sind die bisherigen Transfers heuer, die waren mit Lazaro dann auf 20 Millionen. 15 RB + 20 Transfer = 35 fehlen 15
  4. 35 brauchen sie, 15 haben sie mit Lazaro 20 fehlen doch immer noch 15 Millionen?
  5. Wird auch nicht auf ewig funktionieren. Sie haben ja das Budget um 20% reduziert, wären dann knapp 50 Millionen und davon dürfte Red Bull nur mehr 15 zuschiessen. 35 Millionen musst auch Mal auftreiben, kolportierte 15 sind's bis jetzt.
  6. Erstens glaub ich, dass Salzburg uns in der Europa League mehr Punkte bringt als in der CL. Zweitens finde ich, dass es für einen Klub wie Sturm egal sein sollte, ob man in Q3,2 oder 1 einsteige, wenn man in die Gruppenphase will muss man alle Hürden schaffen. Einzig eine Setzung wäre hilfreich und da hilft uns die 5 Jahres Wertung kaum (0.2). Weil sie heuer ihr Budget zu 70% aus nicht RB Mitteln finanzieren müssen?
  7. Ich würde sagen, das Konzept gibt es bereits und heißt attraktiver Fussball, idealerweise gepaart mit ein paar (lokalen) Identifikationsfiguren.
  8. Nie im Leben. Und selbst wenn können wir uns sein Gehalt niemals alleine leisten.
  9. Auswärts würd ich die Chance am höchsten einschätzen. Je weiter weg desto besser, da weniger Mitfahrer.
  10. Geh Günther, renn ma bitte schnell zur Trafik und füll an Lottoschein aufn Verein aus.
  11. Unser letzter türkischer Gegner war doch Galatasaray 09/10 und da war Ehrenreich in beiden Partien dabei und keine wurde verloren??
  12. Könntest deinen Kindern zum Schulstart dann auch eine Zuljtasche, einen Zuljblock oder gleich eine ganze Zuljtüte kaufen.
  13. Nein, hat er nicht. Er hat nur gesagt, dass sie nicht die Hauptströmung der Kurve sind. Ich kenne ein paar Leute die regelmäßig auf der Südtribüne zugegen sind, so wie du es darstellst hat es mir aber noch keiner geschildert. Und natürlich gibt's beim BVB extreme Rechte, schließlich ist Dortmund bzw das Ruhrgebiet ja eines ihrer stärksten Gebiete afaik.Aber da kenne ich genug Vereine, die richtige Probleme damit haben bzw. hatten. Braunschweig z.B. Mich hat es nur interessiert, warum es dich so extrem stört, dass die Kurve um 11 € pro Spiel zuschauen kann. Bei mir sind es übrigens weniger als 9€ pro Spiel für mein (Vollpreis-)Abo.
  14. In Liebenau werden afaik Kurvenkarten separat verkauft.
  15. a) Es ist ein internationales Spiel b) Ist zu erwarten, dass nicht nur vereinzelt Türken auf der Längsseite sitzen werden c) Man will eventuell keine Optik eines Auswärtsspiels erzeugen