Jump to content

altus.

Members
  • Content Count

    1,161
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About altus.

  • Rank
    Fanatischer Poster

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,705 profile views
  1. Natürlich nicht direkt, aber durch die Blume formuliert ist/wäre das absolut Usance.
  2. Ich hab das jetzt eher auf den Umstand bezogen, dass jede unnötige Menschenansammlung schlecht für die Zahlen sind und im weiteren auch andere unbeteiligte anstecken können. Regelmäßige Lärmbelastigung ist aber natürlich auch nicht schön.
  3. Ich finde eben, dass es nicht nur deren Sache ist, sondern dann alle betreffen kann und betrifft.
  4. Die Zusammenarbeit wurde "in beiderseitigem Einvernehmen beendet". Adidas konzentriert sich nur noch auf große Märkte. Egal ob im B2B oder B2C Bereich. Was Linden da formuliert entspringt rein seiner Feder.
  5. Ich bin mir ganz sicher dass, falls dem so wäre, hätte Peschek dies bei der offiziellen Verkündung oder bei anderer Gelegenheit auf jeden Fall erwähnt. Zumindest im Sinne von "auch wirtschaftlich ist für uns der neue Partner attraktiver, blablala". Das hätte Adidas auch nicht verhindern können.
  6. Geht die Polizei dem nicht nach, solange man keine Anzeige bekommt? Also sowas wie eine einfache Meldung oder ein Hinweis ist nicht möglich? Das würde ich tun, wenn es denn wirklich regelmäßig vorkommt. Bei einem einmaligen Vergehen würde es die Leute nicht weniger dumm da stehen lassen, aber ich würde mich nicht weiter drum kümmern.
  7. Ich biete kontaklosen Verkauf an und sollte am Di oder Mi wieder Nachschub bekommen. Lenkbob, Minibob, Rodel und Rutschteller. Bei Interesse kannst du dich gerne per PN melden. Raum: Wien
  8. Keine Ahnung um welchen Händler es sich handelt. Aber in diesem Fall wäre es schon sehr unintelligent und hart, wenn der nicht die Kosten dafür übernimmt. Sieht nach einem Sachmangel aus. Da kann eventuell sogar noch die Herstellergarantie greifen. Es sei denn die können (müssen es ja) beweisen, dass es sich nicht um eine fehlerhafte Lackierung im Herstellungsprozess handelt. Wie z. B durch Steinschlag verursacht. Grundsätzlich wird die Stoßstange hier einfach komplett lackiert. Ein Farbunterschied zu den Kotflügel z. B sollte trotz Farbe Silber aufgrund der 3 Jahre nicht sichtbar sein. Kosten: Kommt drauf an wer es macht. Beim VW natürlich sehr kostspielig im Vergleich zu externen Lackierern. Wobei ich hier ganz klar versuchen würde den Schaden zu reklamieren.
  9. altus.

    Plauderecke

    Unabhängig von der Wettgeschichte jetzt... Mittlerweile hört man von internationalen Sponsoren, welche kleine Vereine in Österreich sponsern ja recht häufig. Ich frage mich dabei, wie so eine Kooperation zu Stande kommt. Da wird wohl eher der 1. Schritt vom Sponsor kommen schätze ich, oder?
  10. altus.

    Plauderecke

    https://www.sportsbusiness.at/oefb-cup-verdacht-des-schweren-betrugs-bei-match-der-ersten-runde/ Passt da jetzt ganz gut rein.
  11. Puh, also ich hab keine Ahnung um welches Alter es sich handelt, aber sowas würde ich mir (egal in welcher Form die Beziehung ist) nie und nimmer antun können. Zumindest nicht solange ich über 16 bin. Hat der Papa jetzt sein Getränk bekommen, oder nicht?!
  12. Na gut, das Theater kommt aber hauptsächlich von den Medien (teils zu Recht) und vom ASB. Es passiert halt schnell und leicht, aber das darf man nicht vermischen und muss man ganz klar vom Verein abtrennen. Wenn man sich die Einsatzminuten und die Rolle die man Demir bisher gegeben hat ansieht, dann finde ich geht man seitens Rapid sehr gut mit dem Spieler Demir als auch der Aktie Demir um.
  13. Auch wenns hier viele nicht wahr haben wollen, aber wenn ich mir das Werbeaufkommen ("blabla für das Ziel, im Austria Stil") der Austria im FAK Channel ansehe, und das blitzt ja wirklich immer auf, trägt Dannyo wohl große Schuld an der finanziellen Misere der Austria. MK liest und missinterpretiert den wöchentlichen Einzieher (und der muss ja exorbitant hoch sein) mit dem Verwendungszweck "ASB" jahrelang als "Austria's Sicherungs Bolster". Mit dem Bild den nächsten Steuercoup zu begehen und jahrelang etwas auf die Seite gelegt zu haben wiegt sich MK in trügerischer Sicherheit.
×
×
  • Create New...