GraveDigger

Members
  • Gesamte Inhalte

    730
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über GraveDigger

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Graz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz/Liverpool FC

Letzte Besucher des Profils

2.242 Profilaufrufe
  1. Ach. Komm. Als ob Fekir jetzt so wahnsinnig schwierig zu erraten wäre
  2. Ich verstehe nur nicht wieso man vom erfolgreichen 4-2-3-1 der letzten Wochen heute abweichen musste nur um Platz für Henderson und Milner - die zusammen einfach nie funktionieren - zu machen. Kloppo und die "Entscheidungsspiele" werden leider so schnell wohl nicht mehr Freunde. Dazu kommen dann noch so Kleinigkeiten wie das fehlende Spielglück heute (die mm-Entscheidung "gegen" uns mit der Torlinientechnik; die beiden Treffer quasi aus dem Nichts mit unmöglichen Winkeln) und einige unnötige Schwächen im eigenen Spiel (Mane und Salah völlig abgemeldet, Gini mit dem schwächsten Spiel dieser Saison. Und Lovren) und dann kann man in so einem Topspiel einfach nicht punkten. Ist definitiv kein Weltuntergang solange die Reaktion in den nächsten 2-3 Spielen stimmt, aber irgendwie schmerzt es schon ein wenig da ein Punkt mMn durchaus drinnen gewesen wäre und ich City ehrlich gesagt auch nicht so stark sah, wie viele andere es tun. Ja, sie haben das Mittelfeld dominiert und sind durch die individuelle Klasse natürlich immer für eine gefährliche Situation gut - außer den beiden Treffern und den beiden Kontermöglichkeiten am Ende kam da aber im Grunde recht wenig dabei raus.
  3. Ja, wurde bestätigt und größtenteils auch bereits gedreht, allerdings noch ohne offizielles Datum bezüglich Ausstrahlung - laut einiger Gerüchte wird's aber wohl nichts vor Sommer 2019 werden...
  4. In dieser Saison gibt's doch deutlich häufiger ein 4-2-3-1 (eigentlich seit Wochen das Standardsystem, das "richtige" 4-3-3 gab's nur ganz am Anfang in dieser Saison), da Salah ja - seit einiger Zeit - den Mittelstürmer gibt und Firmino nach hinten gezogen wurde.
  5. Unterschreibe ich so zu 100% - fand das Spiel unsererseits auch nach vorne ehrlich gesagt gar nicht so überragend bisher; umso lustiger, dass man trotzdem 4:1 zur Halbzeit führt. Eine schlechtere Defensive als jene von Arsenal hat man aber halt auch schon seit Jahren nicht mehr gesehen...
  6. 19 Punkte vor United Mitte Dezember. Fast noch amüsanter wie eine Statistik von 36:6 Schüssen. #dontsackmourinho Fabinho heute der absolute Boss auf dem Feld. Unfassbare Leistung. Und Alisson patzt mit Vorliebe anscheinend auch nur gegen die kleinen Clubs, die sowieso nicht gewinnen wollen - da kann man's verkraften
  7. ... und genau da drehst du dich auch im Kreis mit der Argumentation - auch der "Tatbestand des Inkaufnehmens einer Verletzung des Gegners" ist einzig und alleine das, was du selbst am Anfang gestehst, nämlich reine Auslegungssache. Für mich war die Aktion von Van Dijk zB alles andere als das (ganz im Gegensatz mit der Attacke an Salah am Wochenende vor seinem zweiten Treffer - DAS war für jeden sichtbar einfach nur der Versuch Salah zu verletzen. Dafür gab's übrigens gar nichts...) - ansonsten hätte er nicht klar den Ball gespielt/nur Augen dafür gehabt; ansonsten wäre er nicht von vorne ins Tackling gegangen, sondern von der Seite/hinten und in einer eingesprungenen Höhe. Ich müsste jetzt nochmals ein Replay sehen, aber gestern sah es für mich tatsächlich auch nicht "unnatürlich" hoch aus, Nein. Und ganz ehrlich - im realen Bild haben sich hier alle im Raum gefragt (inkl. der DAZN Leute mit Mertesacker oder auch die englischen Kommentatoreb) wieso er überhaupt Foul gepfiffen hat, weil man eben tatsächlich nur vernommen hat wie klar Van Dijk den Ball gespielt hat. So eine unglückliche Aktion - nach dem perfekten Tackling - dann mit rot zu ahnden wäre sicherlich irgendwie im Regelwerk gedeckt (wie jede Entscheidung, wenn wir uns ehrlich sind) aber mMn extremst hart. Und in Anbetracht der Linie des Schiris gestern war gelb sicherlich alles andere als falsch.
  8. Die Szene war sowieso völlig absurd, irgendwie wäre da alles von "weiterspielen" bis hin zum Platzverweis drinnen und begründbar gewesen. Klarer kannst du den Ball halt eigentlich nicht spielen und gleichzeitig danach auch noch das Foul mit dem "follow-up" begehen. Würde ohne Fanbrille allerdings auch sagen, dass mir da gelb daher die logischste Konsequenz erscheint. Rot wäre da meiner Meinung nach nur dann angebracht gewesen, wenn er wirklich nur Mertens getroffen hätte oder das Tackling extrem hoch oder mit beiden Beinen gestreckt ausgefallen wäre - war beides nicht der Fall, daher gelb.
  9. Ach, das Hinspiel zu Hause schaukelt dann Gomez in der Van Dijk Rolle als Abwehrchef zur Not, kein Problem Übrigens - bevor ich es vergesse - Chapeau heute auch in Richtung Matip! Hab ich in der Vergangenheit ja öfters als zu schwach für uns eingestuft - hatte heute definitiv sein bestes Spiel im LFC Trikot. Wahrscheinlich sieht neben Van Dijk aber einfach jeder gut aus
  10. ... ich erweitere da aktuell sogar mit Robertson noch auf drei Leute mit "Weltklasseniveau" in der Defensive - ganz ehrlich, mir würden jetzt auf die schnelle tatsächlich keine anderen drei LVs auf der Welt einfallen, die ich aktuell gegen Robbo tauschen würde. Wahnsinns Typ. Ansonsten eigentlich maximal eine 8 auf der obligatorischen LFC Herzinfarktskala - normalerweise kassierst du da in der 93. Minuten noch einen Gegentreffer aus einem Elfer nach einem LovrenMatip Fehler oder sowas ähnliches... Wie man es bis dahin allerdings wieder geschafft hat nicht mindestens mit 4:0 zu führen ist schon irre. Irgendwie auch lustig. Und traurig. Mane bitte mindestens mit einem Doppelpack gegen United am Wochenende. Und die Bayern dann in der nächsten Runde. Danke.
  11. Dank dem Tor von Roter Stern heute reicht ja sogar ein 1:0 gegen Napoli zu Hause zum Aufstieg - ist sogesehen auch eine klassische "wenn man das nicht schafft, hat man es auch nicht verdient" Situation. Ich bleib dabei: Das Mittelfeld hat uns da heute das Genick gebrochen. Und wenn die Front Three dann auch wieder einen - leider in dieser Saison einer von vielen - gebrauchten Tag erwischt wird's halt schwierig irgendwas mitzunehmen. Aber grundsätzlich muss man in erster Linie froh sein, dass die Sportskollegen Neymar, Thiago Silva und Verratti das Spiel überlebt haben!
  12. Wie um alles in der Welt ist der Schiri bitte auf die Idee gekommen einen Eckball statt Elfmeter bei der Szene geben zu wollen? Gut, von mir aus kann man ja sogar den klaren Kontakt von Di Maria an Mane nicht sehen (sollte man halt nicht, wenn man Schiedsrichter ist, aber bitte...), aber auf die Idee zu kommen, dass Di Maria - der gefühlt zwei Meter vom Ball entfernt war - da den Ball gespielt hat ist schon unfassbar. Go Go Gadgeto Beine. Ansonsten mMn vorallem das Mittelfeld unterirdisch und mit dem Tempo komplett überfordert. Wenn Keita und Fabinho fit sind hätten die beiden da heute eigentlich auch starten müssen; Shaqiri auf Grund der letzten Wochen eigentlich auch; stattdessen spielen die 3 anderen. Und wieso man immer und immer wieder das erfolgreiche und stabile IV-Duo sprengen muss versteht wohl auch niemand...
  13. Kainz auf der 10 ist auf so vielen Ebenen falsch. Aber eigentlich dann doch nur ein klassischer Franco...
  14. Sind da schon alle Preis-Kategorien gelistet, oder gibt's für die Mitglieder nur mal "normale" Steher? Bzw. konkreter: Gibt's sowas wie Golden Circle? Was kosten die Sitzer?
  15. Wechselhaft! DAS Zauberwort um als Wetterexperte durchzugehen ist noch immer wechselhaft!