GraveDigger

Members
  • Gesamte Inhalte

    718
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über GraveDigger

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Graz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz/Liverpool FC

Letzte Besucher des Profils

2.165 Profilaufrufe
  1. Kainz auf der 10 ist auf so vielen Ebenen falsch. Aber eigentlich dann doch nur ein klassischer Franco...
  2. Sind da schon alle Preis-Kategorien gelistet, oder gibt's für die Mitglieder nur mal "normale" Steher? Bzw. konkreter: Gibt's sowas wie Golden Circle? Was kosten die Sitzer?
  3. Wechselhaft! DAS Zauberwort um als Wetterexperte durchzugehen ist noch immer wechselhaft!
  4. Wäre sowieso mal interessant, wenn irgendjemand Licht in die ganze Situation bezüglich Clyne in den letzten 2 Jahren bringen könnte. Irgendwie ist da seit der - teils sehr dubiosen Meldungen bezüglich der Verletzung - Pause auch nie was durchgedrungen. Weder was er wirklich hatte, noch ob er wieder bei 100% ist und wo/ob er jetzt eigentlich im Kader steht... Extrem schade, ein Clyne in Topform würde da nämlich gerade für solche Spiele sicherlich auch noch eine ganz andere Alternative bieten; wenn ich mir überlege wie großartig da teilweise seine Auftritte in der ersten Saison für uns waren - sowohl nach vorne, wie auch defensiv. Wäre mir definitiv lieber als RV-Alternative als Gomez - der soll einfach nie wieder von Van Dijks Seite weichen.
  5. Müller im Citypark hats jetzt auch.
  6. Sky

    Eigentlich offiziell nur für/mit SkysportsBars - den Sender habe ich allerdings auch auf 292 drinnen, also könnten's ihn wohl prinzipiell auch für jeden freischalten... https://www.sky.at/hilfecenter/programm/sky-kooperiert-mit-dazn-in-sky-sportsbars-1001179
  7. Wobei - allerdings nur für das gestrige Spiel gültig - Version 2 zumindest einigermaßen nachvollziehbar zu erklären ist, wenn man sich die Startformation und Form der Einzelspieler ansieht. Gestern hat man ein Mittelfeld bestehend aus Henderson, Milner und Shaqiri an den Start gestellt. Da fehlt dann eben im Vergleich zum Vorjahr die Dynamik, die Laufwege in den gegnerischen Strafraum und die "Direktheit" von Wijnaldum oder Ox. Vorne standen mit Salah, Sturridge und Lallana drei Spieler, die gerade hinsichtlich der Kreativität und Dynamik aktuell Probleme haben, wenn man sie direkt mit den Fab 3 des Vorjahres vergleicht. Salah ist - und darüber haben wir eh schon lange genug diskutiert in den letzten Wochen - leider noch immer recht weit von der Form der Vorjahres-Saison weg und tat sich selbst damals nicht ganz so einfach, wenn er die Räume von Mane und Firmino nicht bekommen hat. Sturridge hat sich in den letzten Monaten zwar stark verbessert gezeigt, aber an seine Schnelligkeit der vergangenen Jahre kommt er nichtmals mehr annähernd ran. Zudem verschleppt er halt auch sehr gerne das Tempo und geht bei weiten nicht die Wege eines Firminos. Lallana bestach sowieso nie durch Dynamik, sondern durch feine Technik, Einsatzbereitschaft und Kreativität. Letzteres direkt im ersten Spiel zu verlangen wäre wohl ein wenig überzogen. Da mit Keita zudem noch jemand gefehlt hat, der die geforderten Attribute umsetzen sollte/könnte, sehe ich das zumindest gestern nicht als das ganz große Drama. Aber es darf sich in den nächsten Wochen dann bitte schon wieder ein weniger bessern, keine Frage
  8. Es passt halt leider auch irgendwie perfekt zur Saison, dass man selbst solche Spiele noch "verschenkt" - zur Halbzeit (und vorallem gegen diese "Abwehr") musst du einfach mindestens 2:0 führen; selbst ein 3:0 wäre mit etwas mehr Konsequenz und Druck wohl drinnen gewesen. Ansonsten gibt's eigentlich wirklich nicht wahnsinnig viel zu kritisieren - mit zwei Kleinigkeiten werde ich mich allerdings nicht so schnell anfreunden können: a) Hierländer ist einfach kein LV in einer 4er Kette. Der wirkt da irgendwie völlig verschenkt; in der 5er Kette kann man ihn dort sicherlich dank der Freiheiten nach vorne bringen, aber in einem 4-5-1 (und dann auch noch mit Grozurek vor ihm) hat der dort mMn nichts zu suchen. Andererseits. Wenn die einzige Alternative wirklich Schrammel ist wird's wahrscheinlich auch nicht anders möglich sein... Traurig. b) Die Auswechslung von Otar war zwar nachvollziehbar; lieber wäre mir da aber definitiv Grozurek gewesen. Auch wenn Otar im Abschluss die Gefahr von Edomwonyi in seiner ersten Saison bei uns ausstrahlt - zu Chancen kommen (und gleichzeitig an jeder gefährlichen Offensivsituation irgendwie beteiligt) tut er ja. Zudem wirkt er auch läuferisch deutlich stärker als Grozurek und wenn man da die linke Seite schon zumachen will, dann doch bitte den defensiv schwachen Grozurek rausnehmen. Aber wie dem auch sei. Punkt gegen die Austria auswärts ist sicherlich nichts falsches und hätte man vor dem Spiel wahrscheinlich auch unterschrieben - auf Grund der ersten Halbzeit aber halt dennoch zu wenig. Jetzt sind 9 Punkte aus den nächsten drei Spielen quasi wirklich schon Pflicht...
  9. Swansea daheim letzte Saison blieb mir als ziemlich finster im Kopf. Also so richtig dunkel. Und irgendein richtig fürchterliches Auswärtsspiel hatten wir gegen einen anderen "Kleinen" letzte Saison auch, wo wirklich gar nix ging. Wars West Brom? Oder Burnley? Weiß ich jetzt nimma, aber die gingen alle in die selbe Kategorie wie heute - mit dem Unterschied, dass die Gegner halt zwei Klassen schwächer waren als Napoli.
  10. Puh. Schaurig. Absolut desaströse Leistung, die sicherlich zu den 3 schlechtesten Partien unsererseits der letzten Jahre zählt. Da hat wirklich gar nichts gepasst. Hätte mir da auch ein bisschen mehr von Kloppo an "Impulsen" gewünscht. Natürlich hat auch die frühe Verletzung Keitas "perfekt" zum Spiel gepasst - aber dann 90 Minuten lang das System durchzuziehen, obwohl man schon nach 10 Minuten das Gefühl hatte, dass da heute nichts passt, ist schon ein wenig merkwürdig. Wenn's eine Ausnahme bleibt soll's mir recht sein und kommt es vielleicht auch zeitlich ganz gut vor dem City Spiel. Aber da muss es jetzt halt auch definitiv eine Reaktion geben...
  11. Erkenntnis der letzten Wochen und allerspätestens heute eindrucksvoll bestätigt: Gebt Joe Gomez und Van Dijk einfach die nächsten 10 Jahre die Garantie dafür unsere Stamm-IV zu bilden. Was für ein grandioses Duo. Richtig großartiges Spiel von beiden Mannschaften, Unentschieden im Grunde wohl verdient - auch wenn die größeren Chancen definitiv auf unserer Seite waren. Salah oder Firmino dürfen den Ball gerne mal über die Linie drücken und nicht Rüdiger/Luiz auf der Linie anschießen; Shaqiri muss das Ding natürlich ohne Wenn und Aber sowieso machen. Andererseits hat uns auch Alisson zweimal den Arsch gerettet; Chelsea ist aktuell über Hazard einfach in jeder Situation unglaublich gefährlich. Zu Studges Tor braucht man nicht mehr viel sagen. Unfuckingfassbares Ding.
  12. Für den Torjubel alleine ist er aufjeden Fall schon mal ein absoluter Sympathmann. Guter Junge
  13. Das wird dann wahrscheinlich im Karriere Modus sein. Aus dem Hauptmenü raus gibt's die Euro League definitiv nicht - wie angesprochen in der Demo mit der CL - als auswählbaren Modus. Oder ich war bisher sehr blind oder der Modus extrem blöd versteckt
  14. Nö, Euro League Lizenz haben sie ja keine. Das ist dann wahrscheinlich nächstes Jahr das große Update Fun-Fact außerdem: Roter Stern fehlt als einziges CL-Team im Spiel... R1 + Dreieck? Die schlimme, härtere und nicht verteidigbare Laufpass-Variante. Tatsächlich im 18er nie gespielt? Der war dermaßen overpowered, das war nicht mehr feierlich. Wie gesagt, jetzt kommt er hier und da wenigstens ein wenig ungenauer, dafür sind die L1+Dreieck (hohen Steilpässe) jetzt halt wieder viel zu gut.
  15. Also hier mal nach 3 Stunden anzocken der Full-Version einige Dinge, die mir für's erste definitiv mal aufgefallen sind:- Spiel gegen die KI wirkt mir, was ja auch die Demo schon angekündigt hat, deutlich einfacher als in den Vorjahren. War im ersten Spiel auf Legende nach 32 Minuten gegen Everton 3:0 vorne (hierbei das typische FIFA Syndrom seit Jahren - führt man 1:0 funktioniert alles und wird die KI viel offener); im zweiten Spiel dann ebenfalls recht früh mit Sturm Graz in Führung gegangen. Vorallem das Defensivspiel der KI hat teilweise extrem merkwürdige Entscheidungen (da wird schon mal innen völlig sinnbefreit gedoppelt und der Außenstürmer kann alleine in den Strafraum laufen)- KI in der Offensive schon jetzt deutlich variantenreicher und flexibler als in FIFA 18. Daher auch mehr Abschlüsse. Gefällt.- Größtes Plus überhaupt: Nach etlichen Jahren haben sie es geschafft den Fehlpass-Slider richtig ins Spiel zu integrieren. Endlich greift der nämlich tatsächlich mal die normalen Pässe der KI an und setzt die Fehler mMn bisher auch um einiges besser um als in den Vorjahren. Habe vorhin tatsächlich mal ein Spiel der KI mit "nur" 82 Prozent Passgenauigkeit gehabt. Irre.- L1 Dreieck ist in vollster Macht zurück. Das wird mit den Autopiloten heuer wieder ganz ganz fürchterlich. Dürfte definitiv den R1 Dreieck Pass wieder vom Thron stoßen, selbiger kommt nämlich hier und da immerhin ungenauer als im Vorjahr, auch wenn er in gewissen Situationen noch immer overpowered wirkt.- Animationen sind top und wirklich an jeder Ecke gefühlt neu.- Dribbeln macht Bock und fühlt sich für mich auch besser an als in den Vorjahren. Vorallem ist's schön, dass man die KI auch mal austanzen kann und nicht immer das Gefühl hat, dass sie übermenschliche Antizipation und Reaktion besitzt (macht's aber dann eben auch, wie erwähnt, nicht wirklich schwieriger).- Mir waren es schon wieder zu viele Pfosten/Lattentreffer. Und auch zu viele "Spieler stolpert, Ball kullert zum nächsten, Spieler stolpert wieder, etc...." Szenen.- Zweikämpfe top (da merkt man wirklich erst wie sehr PES da in Rückstand ist), auch wenn hier und da sogar schon ein wenig übertrieben. Haben sie aber wohl auch für diese Fun-Modi dementsprechend umgesetzt...- Dieses Timed Finishing Dingens wird Online wohl die Hölle, wenn man es mal raus hat. Befürchte, dass es da unfassbar viele "Traumtore" geben wird. Vorallem auch in Kombination mit dem R1 Schlenzer kommen da ganz schlimme Flashbacks an FIFA 15 No Look Tore aus dem Stand ins Kreuzeck.- Taktiken scheinen - wenn auch noch immer Lichtjahre von PES entfernt - tatsächlich umgesetzt zu werden und auch Sinn zu machen. Habe mich da logischerweise noch nicht wirklich riengefuchst, aber die paar Dinger, die ich ausprobiert habe wurden einigermaßen gut umgesetzt. Definitiv mal ein Schritt in die richtige Richtung.- Aussehen vom Be A Pro des letzten Jahres wird übernommen. Ansonsten wohl tatsächlich einfach _ALLES_ gleich wie im Vorjahr im Pro Club Modus - Aus irgendeinem mir nicht erklärbaren Grund scheint das "Schuß antäuschen" manchmal nicht wirklich zu funktionieren. Hatte ich - glaube ich zumindest - bisher nur in Online Spielen (eventuell sind die Server da noch nicht bei 100%. Wobei, wann sind sie das?), nervte dort aber ziemlich. - Buschi und Fuß haben zwar einige Namen neu gelernt, nerven aber bereits jetzt schon wieder. - Außenverteidiger schieben schön unterschiedlich weit hoch ohne großartig an den Slidern zu schrauben oder individuell Taktiken einzustellen. Alaba stand gerade eben quasi durchgehend auf einer Höhe mit Arnautovic, Lainer hingegen deutlich weiter hinten. Bei Liverpool rücken immer beide AVs realistischerweise sehr weit mit.- Teilweise ist es mir wieder deutlich zu passiv, wie die CPU verteidigt. Hatte gerade eine Szene in der ich mir minutenlange den Ball am gegnerischen Strafraum hin und her passen konnte und die CPU nur mit gedrückter X-Taste zustellte/abschirmte, nie aber auf die Idee kam mal in den Zweikampf zu gehen; das machen sie dann erst, wenn man versucht zu schießen. - "Fancy Moves" sind mir auch ein paar zu viele drinnen. Hatte gerade im Spiel mit Österreich zwei Fallrückzieher (einmal Arnautovic. Ok. Einmal Burgstaller. Eher nicht.) und etliche "Volley-Hackentrick-Direktpässe" dabei ohne jemals L2 gedrückt zu haben. Das muss dann halt auch nicht sein. - Diese "Party-Modi" könnten tatsächlich für Offline Spiele mit Kumpels sehr lustig sein. So ein 2 gegen 2 Spiel ohne Regeln oder mit diesen Survival Modus stelle ich mir sehr witzig vor.Öhm, ja, sonst fällt mir jetzt auf die schnelle nicht mehr wahnsinnig viel ein. Bei Fragen einfach raus damit.