Gizmo

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.656
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    78

Gizmo last won the day on 16. August

Gizmo had the most liked content!

7 User folgen diesem Benutzer

Über Gizmo

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

8.744 Profilaufrufe
  1. Vertrau mir hier. Info ist wasserdicht!
  2. EPB spielberechtigt. Mal sehen ob er dabei ist.
  3. Its done! Mal sehen ob er dabei ist.
  4. eh klar. Da wos passt könnt ma vergleichen (Heimspiel <-> Auswärtsspiel, knapp 50% der Startelf bei Mattersburg verändert,...)
  5. und der LASK Sieg gegen Basel erscheint nun auch in einem komplett anderen licht #milchmädchen
  6. mal sehen ob EPB gegen Admira spielberechtigt ist. 8 Arbeitstage, beim Rapdi-Japaner warens 7 EPB: USA, bereits davor länger in der EU gearbeitet -> Dauer: >7 Tage Rapdi-Japaner: Japan, noch nie davor in der EU gearbeitet: 7 Tage Wie man sehr schön sieht: einige wenige Tage (wenns dabei bleibt) machen den Unterschied ob ich einen IV, den ich wie einen Bissen Brot brauche, an einem Spieltag zur Verfügung habe oder nicht..
  7. Hätte Alhassan gerne mal im Tor gesehen.
  8. Spielraum wofür? Für ZUGÄNGE? Da wird mir seitenlang erklärt wir müssen verkaufen, weil der Kader zu groß für MS + Cup ist. Dann verkaufst 3-4, nur um "Spielraum" zu haben neue zu holen? Irgendwann sollte man sich schon entscheiden. Meine Aussage, von Beginn weg, war: wir MÜSSEN NICHT verkaufen, um einen Kader zu verkleinern. Ob wir den Kader adaptieren steht wieder komplett auf einem anderen Blatt.
  9. Sonst noch alles in Ordnung?
  10. Und das ist der Schlüssel: da KANN man Spieler verkaufen. Das ist was gewaltig unterschiedliches zu man MUSS Spieler verkaufen. Wenn sich Gelegenheiten ergeben, die für den Verein von Vorteil sind, wird man das sicher auch tun, diese Situation besteht aber nicht nur jetzt sondern eigentlich immer: ist der Preis HEISS, dann wird man sich das anhören. Aber in einer Not verkaufen zu MÜSSEN seh ich uns keinesfalls.
  11. Ein Investor kann nicht einfach so "aussteigen". Der kauft ANTEILE vom ganzen Kuchen. Wenn er aussteigt, verkauft er ANTEILE des Kuchens an wen anderen, der sie ihm abkauft. Ein Investor steckt nicht JÄHRLICH 30 Mille rein. Der investiert EINMALIG eine Summe, für die er aber auch etwas bekommt. Das hat genau nix mit Sponsoring oder jährlicher Budgeterhöhung zu tun.
  12. Wenn der Verein es chartert kann er sagen "bei mir fliegen nur Nutten mit" und niemand kann was dagegen tun. Was macht die Szene wenn sich in einem von ihnen gemieteten Auswärtsbus Grüne anmelden? Ich mein, ist ja keine Liegenschaft oder kein Eigentum der Szene? oder wenn i a Hüttn für a privates Fest MIETE und eine geschlossene Gesellschaft draus mach. An dem Abend: meine Gästeliste, meine Regeln. A wenns ned mein Lokal ist. Ist das wirklich so unverständlich?
  13. Ich versteh immer noch ned ganz was du mir sagen willst: Die Austria hat im Sommer "Perspektivtransfers" wie Pichler, Handl, Jarjue, getätigt, die natürlich die Spieleranzahl hochheben. Aber das sind Spieler, die nicht notwendigerweise fixer Bestandteil der KM sind, da ist durchaus damit gerechnet, dass die "pendeln". Dazu hast noch Kos, Hahn, Yateke, von mir aus Sarkaria, die klassisch zwischen YV und KM pendeln. Nimmst diese 6-7 (Jarjue von mir aus ausgenommen) her, dann bist auf 22-23 Mann.
  14. dass man nie mehr als 24,9% abgibt macht einen GEWALTIGEN Unterschied zu einem Betriebsführer oder gar einem RB Konstrukt.