Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Hurricane

Members
  • Content Count

    5,395
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Hurricane

  • Rank
    Postinho
  • Birthday 05/10/1979

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    Just for Fun
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    ka
  • Schlechtestes Live-Spiel
    ka
  • Lieblingsspieler
    Rui Costa
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Geilstes Stadion
    San Siro
  • So habe ich ins ASB gefunden
    westtribuene.at

Kontakt

  • Website URL
    http://www.viola-hurricanes.at
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

8,169 profile views
  1. Das sind aber meist die internationalen Ausnahmetalente
  2. Verdienter Sieg. Vorherige Saison war es maximal ein Xerl geworden
  3. Auch sehr positiv überrascht. Stöger holt viel raus aus der Truppe in der kurzen Zeit. Mit Sutti schaut das nochmal besser aus
  4. Von TomTom90 aus dem Rapidchannel. Trifft es meiner Meinung nach sehr gut. Die letzten Wochen sind einfach der Wahnsinn und man könnte glauben diese Regierung ist ein Satireprojekt von diversen Kabarettisten. Im Frühjahr sinken die Zahlen, trotz allem gibt es Geisterspiele, auch wenn die Zahlen in einem Bereich waren, wo es durchführbar gewesen wäre. Dann gibt es irgendeinen Fonds, wo man Ausgleichszahlungen erhält, die aber nur ein Bruchteil der tatsächlichen Verluste betragen und wo man bis heute nicht weiß, wann diese Gelder kommen. Dann erarbeitet man mit den Behörden und Ministerien ein Hygienekonzept, welches Monate im Voraus bewilligt wird und stellt mit 1. September die 10.000 Besucher in Aussicht. Die Zahlen sinken, die Leute verreisen ins Ausland, weil ja die Zahlen im Ausland jetzt auch so niedrig sind und nach wenigen Wochen kommt man drauf, dass die scheinbar doch nicht so niedrig sind, wie angenommen. Ja das kam total überraschend. Gleichzeitig fiel die Maskenpflicht und man signalisierte den Menschen, dass alles okay ist und wir sich im Endspurt befinden. Plötzlich steigen die Zahlen wieder, die Maskenpflicht kommt wieder, aber nur in Supermärkten und anderen Einrichtungen, was auch vollkommen logisch ist, denn immerhin existiert dieses Virus ja nur beim Spar, Billa & Co. Dann kommen die Reiserückkehrer und plötzlich steigen die Zahlen rasant an. Gleichzeitig wird aber auch mehr getestet und da ist es vollkommen logisch, dass die Zahlen steigen. Die Zahl der Krankenhauspatienten, Intensivpatienten und Todesopfer steigt aber nur ganz gering und man weiß auch nicht, warum die Leute auf der Intensiv sind bzw. sterben. Hört man ja gar nichts mehr, das war ja im Frühjahr auch noch anders. Dann kommt dieses Ampelkonzept. Anschober stellt sich letzte Woche! noch hin und sagt, dass es mal bei den 10.000 bleibt. Zwei Tage später kommt die Ampel, welche noch nicht bindlich ist und stellt Wien auf gelb, was im Konzept 5.000 bedeutet. Ohne dass es auch nur eine Veranstaltung mit 10.000 gegeben hat. Und eine Woche später wird dieses Ampelkonzept komplett ad acta gelegt und Österreich einfach mal auf Gelb gesetzt, auch wenn es Bezirke gibt, wo es keine Fälle gibt. Und irgendeine Fantasiezahl von 3.000 festgelegt. Wegen 4.820 Erkrankten bei knapp 9 Millionen Einwohnern. Natürlich darf man dieses Virus nicht auf die leichte Schulter nehmen, aber was hier abläuft hat mit der Realität nichts mehr zu tun. Im Frühjahr kam immer das Argument, dass man das Gesundheitssystem nicht überlasten will, was ja vollkommen einleuchtet, aber davon ist man, Stand jetzt, weit entfernt und trotzdem schiebt man wieder Panik. Diese Regierung hat überhaupt keinen Plan mehr und ist für mich rücktrittsreif. Von unserem Vizekanzler hört man sowieso überhaupt nichts mehr. Bin gespannt, wie es die Vereine überstehen. Bzgl. Rapid mache ich mir wenig Sorgen, ich rechne halt mit einigen Abgängen und man muss kleinere Brötchen backen und auf die Jugend setzen. Aber für Vereine, die diese potenziellen Transfers und keinen Europacup haben, wird es definitv spannend. Großes Bravo an die Verantwortlichen
  5. Was hat das eine mit dem anderen zu tun. Hab auf meine Aborückzahlung verzichtet, im virtuellen Buffet des öfteren zugeschlagen, AWSC unterstützt, bin Mitglied und mir das neue Dress für mich und Kids gekauft. Ich will halt gemeinsam mit Freunden und Familie ins Stadion gehen und mich dort auch sitzen wo es mir am besten gefällt ohne stupide Einschränkungen. Da kann zwar die Austria nix dafür, aber ich kann für die finanzielle Lage auch nichts. Finde ich billig von dir da so salopp und unterschwellig vorwurfsvoll zu antworten.
  6. Unglaublich dass jetzt wieder alles anders ist. Die Regierung mit ihren änderten Maßnahmen zerstört jede Planbarkeit. Nervt jetzt langsam gewaltig. Gut, dass ich mir nach 20 Jahren mal kein Abo genommen habe. Hatte den Plan dann im Frühjahr wieder zuzuschlagen mit einem Frühjahrsabo. Regt mich aber trotzdem extrem auf,weil ein spontaner Matchbesuch mit Einzelkarte nun auch in weite Ferne gerückt ist
  7. Heute per Post bekommen und ist echt nice
  8. Auch wenn es nur Retz war. Man erkennt zumindest wo man hin will. Das war ja unter Ilzer oft sehr schwer zu erkennen. Mehr Ballbesitz und mehr nach vorne. Wird gerade zu Beginn nicht immer klappen aber Stöger wird das hoffentlich machen
  9. Hab auch online zugeschlagen. Muss ja honoriert werden wenn das Design mal paßt
  10. Kann man eigentlich auf West 1. Rang Tickets für Erwachsene ohne Kind ebenfalls erstehen? Wunsch wäre 2 Erwachsene und 1 Kind..
  11. Barcelona bekommt 8 Tore in einem CL Spiel.... Das ist halt leider Realität im modernen Fussball. Die Kleinen werden immer kleiner. So lange es keine Transfergrenzen und Gehaltsgrenzen gibt wird das noch schlimmer werden... Wir müssen mal schauen dass wir uns national erfangen und da bin ich guter Hoffnung dass es mit Stöger und einem hoffentlich baldigen Investor besser wird. Würden wir das Stadion mit Abos voll bekommen. Reines Wunschdenken wäre das auch schon mal finanziell einfacher...
  12. Übrigens auf ORF Sport+ Doku und Interview über und mit Herbert. Wers verpasst hat TVThek
×
×
  • Create New...