Hurricane

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.818
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Hurricane

  • Rang
    Kennt das ASB in und auswendig
  • Geburtstag 10.05.1979

Kontakt

  • Website URL
    http://www.viola-hurricanes.at
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    Just for Fun
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    ka
  • Schlechtestes Live-Spiel
    ka
  • Lieblingsspieler
    Rui Costa
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Geilstes Stadion
    San Siro
  • So habe ich ins ASB gefunden
    westtribuene.at

Letzte Besucher des Profils

7.102 Profilaufrufe
  1. Kopfball erste Halbzeit und Freistoß zweite und mir würden noch einige mehr einfallen
  2. Wenn Ebner gegen Innsbruck draußen bleibt versteh ich die Welt nicht mehr. Mit Pentz der heute beste
  3. Der Krammer hat gestern gezeigt, was für ein präpotenter PunktPunktPunkt er ist. Unglaublich der Typ. Die Aussage, dass man bei den Platzstürmern die richtigen erwischen sollte und nicht die falschen war die Krone seiner Dummheit um seine Ultras zu schützen, wenn es ihnen wieder komplett das Hirnkastl weggesprengt hat...
  4. Gasmann on fire...Krammer versucht sich dauernd mit Schulte zu verbrüdern.
  5. Die meisten Zuschauer haben sie . Welche Erkenntnis
  6. Jetzt der Krammer bei Talk und Tore...Schauen wir mal was der Marketingtyp von sich gibt
  7. Heim gegen die Admira ist auch nicht ohne
  8. Habs geschafft und mir hat es gut gefallen. Bravo
  9. Bin normalerweise jemand, der dem Trainer Zeit gibt und man diesen auch Rückschläge zuerkennen muss, aber bei Letsch fehlt mir mittlerweile der glaube daran, dass das noch was wird, obwohl ich grundsätzlich für seine Verpflichtung war. Da habe ich mich wohl von seiner guten Rhetorik blenden lassen. Vorige Saison beurteile ich mal nicht, obwohl er da auch schon 12 Spiele hatte und die letzten 7 Spiele nicht gewann, aber es gab eine andere Konstellation im Verein und in der Tabelle. Jetzt sollte eine Euphorie da sein mit neuem Stadion und wir fallen schon wieder in alte Muster zurück. Es gab kein richtig überzeugendes Heimspiel (obwohl wir schon viele „Kleine“ zu Hause hatten) und von auswärts möchte ich gar nicht sprechen (trotz Derbysieg). Konzept kann ich keines erkennen. Wir spielen hauptsächlich mit zentralen Mittelfeldspielern und können so gegen tief stehende Gegner keinen Druck über die Seiten erzeugen, weil wir ja keine Flügel haben. Ein paar Spieler mittlerweile in Unform (Prokop, Klein, Matic,…). Diese spielen immer und die anderen sitzen immer auf der Bank. Der Kader ist definitiv ein Kader mit den man mindestens in die Top 4 kommen muss. Jetzt werden wir um den Playoffplatz raufen müssen. Mir ist das alles zu wenig. Mir wäre am liebsten man tauscht ihn sofort und wartet nicht wieder bis alles zu spät ist. Wir dürfen uns das als Austria Wien einfach nicht schon wieder erlauben eine Dreckssaison zu spielen.
  10. Angezählt wie der Kovac
  11. Auch wenn es so war. Wir waren ab Minute 10 bis zum Gegentor einfach orsch
  12. Was soll man dazu sagen. Leider wie erwartet. Wir bringen keine Konstanz rein und gewinnen ein paar Runden hintereinander. Ein ewiges auf uns ab und da ist der Trainer nicht unschuldig. Ewandro in Form, sitzt auf der Bank. Einzig Cuevas heute gut. Ich will mich schon gar nicht mehr aufregen. Es nervt
  13. Einmal wetter man auf die depperten Grünen und dann verlieren sie gegen eine Mannschaft aus Topf 4....Ärgerlich, aber Schmerzensgeld durch die Niederlage auch gleich irgendwie abgegolten. RB in der zweiten Hälfte gestern mal wieder überragend, auch wenn Celtic den Schrecken vergangener Tage verloren hat. Man kann nur hoffen, dass das im Winter ein paar inkl. Trainer gehen, sonst werden die Meister ohne Saisonniederlage.
  14. Die Rangers dermaßen im Eck. Da hab ich auf Rapid gewettet
  15. Möge er den Canadi machen...Bin mir relativ sicher, dass er kurzfristig was bewirken wird können (viel schlechter geht ja fast gar nicht,), aber ob er langfristig der richtige ist, glaube ich irgendwie nicht.