Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

OoK_PS

Moderator & Gremium
  • Posts

    82,909
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    48

OoK_PS last won the day on June 7

OoK_PS had the most liked content!

About OoK_PS

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Hutz
  • Lieblingsbücher
    Sachbücher, John Grisham
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland sicher nicht ;)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Sturm - Ried 0:1
  • Bestes Live-Spiel
    Sturm - Olympique Marseilles (3:2)
  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz

Retained

  • Member Title
    Konteradmiral a.D.

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Kontakt

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

OoK_PS's Achievements

V.I.P.

V.I.P. (40/41)

32.3k

Reputation

  1. Kannst du etwas Einblick in deine Erfahrungen zu Gesprächen über Fußball in schweizer, schwedischen beligschen, dänischen und norwegischen Unternehmen geben? Ich wage zu behaupten, dass nicht. Zu behaupten, Fußball sei in Österreich kein Massenphänomen, ist einfach nur unglaublich falsch. Österreich fällt da garantiert nicht gegenüber anderen Ländern ab. Der einzige Unterschied ist, dass die Bereitschaft ins Stadion zu gehen, geringer ist. Sky buttert auch keine 42 Millionen pro Jahr in ein Produkt, das eh niemanden interessiert. Aber vermutlich weißt du das auch besser...
  2. Das zeigt leider wieder einmal, dass du einfach keine Ahnung vom österreichischen Fußball hast. Keiner dieser Vereine hat "immer mehr Mühe, die Leute ins Stadion zu bringen", sondern die Austria hat etwa momentan die besten Zahlen ihrer Geschichte (!) und auch Rapid und Sturm haben nicht weniger Zuschauer als früher. Würde man sich mit dem österreichischen Fußball auskennen, wüsste man, wie dramatisch niedrig die Zuschauerzahlen bei den Wiener Vereinen vor überschaubar langer Zeit waren. Beim Vergleich mit der Schweiz muss man natürlich regelmäßig darauf hinweisen, dass dort Brutto-Zahlen veröffentlicht werden und hier Netto-Zahlen. Das macht tlw. einen beträchtlichen Unterschied aus.
  3. In der Ligue 1 hatten diese Runde übrigens 4/9 Spiele unter 10k Zuschauer. Die werden sich dort deshalb vermutlich auch nicht kollektiv vor die Züge werfen. Aber ihr könnt die Diskussion, wiedermal rege angefeuert von einem Schweizer, gerne ein x-tes mal führen, vielleicht gibts ja brandneue Erkenntnisse Ich freue mich derweil daran, dass die Liga als Gesamtpaket so gut dasteht wie noch nie in ihrer Geschichte. Egal, ob irgendwo ein paar Leute mehr kommen, was eh nur ein paar Freaks mitbekommen. Das ist jetzt nicht der wahnsinnig grosse Hebel, der alles ändern würde.
  4. Tschechien, Ungarn, Slowakei, Dänemark, Norwegen, Schweden, Bulgarien, Rumänien, Griechenland. Ja, dass es graduelle Unterschiede in den diversen Kategorien gibt, ist klar. Trotzdem gibt es etliche Länder der Gewichtsklasse Österreichs, die zuschauermässig (bedeutend!) schlechter dastehen. Und nein, es ist jetzt nicht nötig, alle Länder einzeln durchzugehen. Ich kenne sie.
  5. Es ist jetzt aber auch nicht so, dass man sich für die Zuschauerzahlen schämen müsste. Gibt genug vergleichbare Länder, die gerne unser Niveau hätten. Gerade, wenn der LASK sein neues Stadion bezieht, wird die Infrastruktur top sein. Da ist halt auch viel Selbstgeisselung dabei, weil eine sportlich schwächere Liga wie die Schweiz, die aufgrund der regionalen Nähe im Fokus steht, sehr gute Zahlen hat. Mir ist das mittlerweile ziemlich wurscht und die xte Diskussion einfach nur öde. Auch in Deutschland ist nicht alles Gold. Hoffenheim hatte am WE 17k, Leverkusen 22k - also selbst kleine Stadien waren zum Saisonauftakt nicht annähernd voll.
  6. Wer glaubt, dass die Zuschauerzahlen ohne RB anders wären, lügt sich doch selbst in die Tasche. Sie waren davor nicht besser (sondern schlechter, auch wenn ich von so langfristigen Vergleichen aufgrund diverser Umstände wie Infrastruktur wenig halte), und RB ist auch kein Grund, warum Sturm am Samstag gegen Altach keine 10k ins Stadion bringt oder Rapid Jahr für Jahr weniger Dauerkarten verkauft. Aber um Ausreden war der Österreicher noch nie verlegen, egal in welcher Situation.
  7. Dass sie Konya geschlagen haben, ist das beste, was passieren konnte. So wird sie niemand überschätzen, aber trotzdem bleibt es ein klar unterlegener Gegner, wie ein Blick auf den Kader zeigt.
  8. Weiss jemand, warum Kronberger dermassen abgemeldet ist? Dass er nach acht Monaten noch immer nicht Fuss gefasst hat und selbst beim Fehlen zweier Stammspieler keinen Platz im Kader hat, ist schon enttäuschend.
  9. Aber Rangnick ist doch bei MU gescheitert - warum sollten Linden, Ogris und Co. nicht Recht haben?
  10. Keine Minute gesehen, aber sehr gut, dass drei Stürmer getroffen haben.
  11. Stimmt erstens nicht ganz, im aktuellen Rechtezyklus sind es 35 - 36m Pfund. Und die Konkurrenz am Markt ist zu klein, vor allem verglichen mit Skandinavien, wo es mehrere grosse TV-Unternehmen gibt. Ausserdem ist dort sowieso alles teurer.
  12. Laut ORF-Vorschau soll Vaduz - Rapid bereits um 20:00 beginnen. UEFA sagt 21:00.
  13. Hoffentlich gibt es in der TVThek die Spiele auch einzeln.
  14. Rumänien 2005/06 im UEFA Cup. Steaua gegen Dinamo Bukarest.
×
×
  • Create New...