Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Much1

Members
  • Content Count

    5,090
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Much1 last won the day on August 21

Much1 had the most liked content!

2 Followers

About Much1

  • Rank
    --- fideler Bauer ---

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Bestes Live-Spiel
    LASK - Austria Wien 4:5
  • Geilstes Stadion
    Millerntor

Recent Profile Visitors

8,849 profile views
  1. Kühbauer: "rapid derf nie wos sogn" ... im bezug auf schirileistungen... alter schwede, wo lebt der eigentlich? Von den 12 bundesligatrainern ist er neben el maestro der größte suderant was das betrifft. Noch einmal: sollten unsere verantwortlichen so weinerlich und trotzig auftreten und unsere spieler so psychohaft reinhauen würd ich mich da ordentlich schämen. Das kannst ja nicht mehr gutheißen. Allein wie der krampade badji mit dem gestreckten reinrutscht und sich dann über gelb beschwert bringt mich zur weißglut. Normal muss er sich da bedanken beim schiri.
  2. Das ist genau die kühbauer motivationsmethode. Er implementiert eine "alle gegen uns" denkweise, schiebt sich und rapid immer gerne in die opferrolle und macht so die spieler heiß. Das macht er gerne in interviews, wenn er sich wiedermal über schiris oder gegner auslässt. Die fans steigen natürlich auch völlig darauf ein und verleihen dem ganzen noch extra würze. Resultat ist eine sehr aggressive, durchaus auch eingeschworene mannschaft, die teilweise überhart agiert. Dadurch konnte man sich allerdings sportlich festigen und punktet verglichen mit letzter saison recht brav und konstant. Fußballerisch werden sie sich unter don didi aber nie wirklich steigern bzw. weiterentwickeln können, denn dazu ist er zu limitiert. Diese methodik hat natürlich ihre berechtigung. Ich bin aber froh dass bei uns nicht so gearbeitet wird.
  3. Das ist einschlagen für austria verhältnisse
  4. Bei der trefferquote bei deren letzten 30 transfers ist nicht zu erwarten dass die einschlagen, auch wenn sie vielleicht teuer sind. Aber stöger wirds schon richten.
  5. Wenn ihnen den im winter wer wegkauft spielen die im frühjahr gegen den abstieg und werden ordentlich zu kämpfen haben. Mit so labilen typen wie sax, klein, lucic, prokop etc. wirst da gefressen von den erprobten abstiegskampf teams wie mattersburg, admira oder hartberg.
  6. Für diese austria ist kein sieg einfach, maximal erst gegen gegner ab regionalliga, eher sogar noch darunter.
  7. Austria Wien Austria Wien Jeder Sieg wär so wunderschön
  8. Auswärts asozial #dosenbiersaufn
  9. ja, getränke sind leider zu teuer. ich geh nur zu DNB oder techno parties hin, da ist mir der eintritt von 10€ egal, da ich dann sowieso länger dort bin und sonst selten auf solche parties komme bzw. generell nur noch sehr selten fortgehe. wenn, dann soll es sich auch auszahlen. sound ist jedenfalls top drinnen, publikum sehr bunt gemischt und leiwand, hatte noch nie irgendein negatives erlebnis dort. sind jedenfalls immer extrem berauschte nächte dort
  10. nau da geht ja doch was @blauweiss78 kommst auch mit? gehma auf an after-match ofen?
  11. Nein da habens gar keinen tamtam gemacht, die wollten es einfach beenden... Und auf der dienststelle leberkäs fressn
×
×
  • Create New...