Papa_Breitfuss

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.343
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Papa_Breitfuss last won the day on 27. Dezember 2016

Papa_Breitfuss had the most liked content!

5 User folgen diesem Benutzer

Über Papa_Breitfuss

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    1210 Leopoldau
  • Interessen
    Reisen, vor allem Griechenland, aber auch Fernreisen. unter anderem Kenia, Sri Lanka, Kho Phangan, Mexiko
    im Freundeskreis Chillen, grillen und in Biergärten abhängen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien, what else
  • Beruf oder Beschäftigung
    leitende Position im Gastgewerbe
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    jedes Team das gegen Deutschland spielt. ;)
  • Geilstes Stadion
    Generali Arena
  • Lieblingsbands
    AC/DC - Queen - Tote Hosen
  • Am Wochenende trifft man mich...
    in der Generali Arena .- ansonsten Lokallitäten ? ? Leopoldauer Alm, Schweizerhaus
  • Lieblingsfilme
    Herr der Ringe triologie
  • Lieblingsbücher
    alles von Steven King

Letzte Besucher des Profils

4.980 Profilaufrufe
  1. Wundert mich aber jetzt. Wo die letzten 2 Jahre in der Generali doch sooooo erfolgreich waren. Undankbares erfolgsverwöhntes Volk die Fans der Veilchen.
  2. ohne es wirklich zu wissen, oder ich Barazite irgendetwas unterstellen will, habe ich den Verdacht dass es keinesfalls sportliche Gründe für diesen Transfer gibt, sondern es in erster Linie eine ideologische Entscheidung war, in ein vorwiegend muslimisches Land zu gehen. Einerseits kann ich mir nicht vorstellen dass Barazite keine sportlich reizvollere Alternativen finden könnte (ohne jetzt uns einzubringen) andererseits bekommt man den Eindruck vermittelt, dass er seine Religionszugehörigkeit konservativer auslebt als so manch anderer.
  3. Du hast aber schon den Sinn des von Dir zitierten Postings erfasst ?? Oder doch nicht ??? Andererseits, auf eine 60% Quote musst auch erst mal kommen.
  4. und nicht einmal ne knusprige.
  5. kommt natürlich immer auf das abschneiden in der Meisterschaft an. Sind wir unter den Top 2 ist das mehr als realistisch 8000 Abos zu verkaufen. Sei es um nen guten Platz zu ergattern, oder um dass vorverkaufsrecht für nen internationalen Bewerb zu haben. Bin mir 100% sicher dass 8000 Abos kein Problem sein werden.
  6. und "täglich" grüsst das Murmeltier. http://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/nach-trainingskrach--skn-loest-vertrag-von-kevin-luckassen/ dürfte bei Pölten schon Programm sein, dass es beim Training zwischen den Spielern kracht.
  7. Gloryhunter. Hängt da nicht mehr Herzblut dahinter ?? bzw hinter einem Spieler mit der Klasse von Kayode ?? So einer kommt so schnell nicht wieder. Edit: seh ma uns am Donnerstag ??
  8. Geb Dir 70 € dafür, und Du spendest dieses Geld für Tamara. Und ich natürlich die Differenz.
  9. http://www.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1707/Artikel/matej-jelic-hnk-rijeka-transfer-sk-rapid-wien.html laut diesem Artikel dürfte Jelic weg sein. Taugt mir gar nicht. Am Ende holt Rapid noch nen wirklichen Stürmer.
  10. Ich sicher, ich als der Eierbär lese ihm ja quasi jedes Wort von den Lippen.
  11. Warum ??? Den Sticker kannst ja offiziell kaufen, und dass Du den nicht nimmst, um ihn ins Geldbörsel zu stecken dürfte jedem klar sein, oder ??
  12. Und von dem zehrts jetzt noch hundert Jahre oder wa ?? Gehe mal optimistisch davon aus, dass sich die Veilchen positiv weiterentwickelt haben, und die Abgänge bei Altach ihnen mehr weh tun werden als ihnen lieb ist.
  13. Net bös sein, aber dass "mach" ich mir selber wenns so toll gefällt. + Shirts unter jeweils 30€ zu bekommen. Von wo sag ich jetzt aber nicht.
  14. Na was jetzt ?? Uns (Fans) sagt Wohlfahrt dass eher keiner mehr kommt, selbst wenn Kayode noch geht, und Polster macht er zum Insider ?? Damit ist Wohlfahrt in meiner Wertung a wengerl nach unten gerutscht.
  15. https://www.90minuten.at/de/red/magazin/nachgehakt/2017/juli/thorsten-fink---alles--was-ich-wollte--hat-franz-wohlfahrt-gut-umgesetzt-/ Klingt im großen und ganzen recht optimistisch von Fink.