Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Papa_Breitfuss

Members
  • Content Count

    10,836
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Papa_Breitfuss last won the day on December 27 2016

Papa_Breitfuss had the most liked content!

4 Followers

About Papa_Breitfuss

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien, what else
  • Beruf oder Beschäftigung
    leitende Position im Gastgewerbe
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    jedes Team das gegen Deutschland spielt. ;)
  • Geilstes Stadion
    Generali Arena
  • Lieblingsbands
    AC/DC - Queen - Tote Hosen
  • Am Wochenende trifft man mich...
    in der Generali Arena .- ansonsten Lokallitäten ? ? Leopoldauer Alm, Schweizerhaus
  • Lieblingsfilme
    Herr der Ringe triologie / Walking Dead / Vikings ......
  • Lieblingsbücher
    alles von Steven King

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    1210 Leopoldau
  • Interessen
    Reisen, vor allem Griechenland, aber auch Fernreisen. unter anderem Kenia, Sri Lanka, Kho Phangan, Mexiko
    im Freundeskreis Chillen, grillen und in Biergärten abhängen

Recent Profile Visitors

9,831 profile views
  1. Da ist ja Peter Pentz Weltklasse gegen einen Alexander Kofler.
  2. Ich schätze an sich deine Meinung sehr, aber in letzter Zeit kommt von Dir vorrangig: mimimi, bei uns ist alles schlecht mimimi, bei den anderen läuft alles so viel besser. Mir ist schon bewusst dass die letzten 2 Jahre keinen Grund für Optimismus gegeben haben, aber meiner Meinung nach wurden die Weichen dafür gestellt dass wir die Lücke zu den vorderen Plätzen verringern. Und sei es auch nur Wunschdenken aber für mich ist bis zum Ende der Meisterschaft noch vieles möglich.
  3. Bei Dir "hört" man richtig heraus dass Du Dir wünschst dass es so kommt. Wenigstens kannst dich dann in deinem Selbstmitleid suhlen. Von vornherein auszuschließen dass wir unter Stöger bis Ende der Saison keine weitere Weiterentwicklung sehen werden, und dass der Ausgang der Meisterschaft schon fix fest steht ist echt lächerlich. Die Welten die Du dir herbeisehnst sehe ich nicht, vor allem da man nach 5 von 32 Runden nicht jetzt schon auf das Endergebnis schließen sollte.
  4. Ich finde solche Postings witzig, in denen komplett negiert wird wer der Gegner war. Red Bull bis aufs letzte fordern? Hast wohl die letzten Jahre verschlafen? Red Bull und uns betreffend.
  5. Und du bist der Überzeugung dass das Red Bull ohne Punkteabzug für den LASK nicht mehr gedreht hätte? Denn im Endeffekt warens ja nur 3 Punkte die dem LASK abgezogen wurden.
  6. Zuallererst muss man die eklatante Vormachtstellung und Überlegenheit der Salzburger akzeptieren. Und wenn man diese berücksichtigt darf man sagen wir haben schon mal schlechter performed als gestern. Hilft aber trotzdem nichts nach einer 2:0 Niederlage. Aber trotz dieser darf man auch das positive erwähnen. So wie es auch Stöger in der Pressekonferenz getan hat.
  7. Das ist deine Wahrnehmung und die ist komplett falsch. Ergo ist dein Posting für die Fisch.
  8. Zufrieden? Kann man nach einer Niederlage nicht sein. Nichtsdestotrotz sehe ich die gestrige, zu erwartende, Niederlage nicht als Beinbruch. Schon im Vorfeld hatte man gewusst dass man gegen die Bullen einen ganz besonderen Tag braucht um zu Punkten. Nicht umsonst sind sie noch ungeschlagen, und dass auf der Ersatz Bank bessere (millionenschwere) Wechselspiel sitzen als wir sie im Kader haben ist auch nix neues. Wir konnten nur überraschen und hätten das in halbzeit eins mit der hundertprozentigen von Pichler der, allein vorm Tor, drüberschoss auch fast geschafft. Jetzt aber zu jammern dass der ein oder andere Spieler versagt hat ist lächerlich. Dafür ist der Qualitätsunterschied einfach zu eklatant. Wenn man das akzeptiert war der gestrige Auftritt unserer Veilchen um einiges besser als in den letzten Jahren. Auch wenn es, wie immer, wieder einmal nicht gereicht hat. Ich nehme trotz dieser Niederlage das positive mit, dass wir nicht planlos und panisch auseinandergebrochen sind wie in vielen der letzten Duelle gegen die Dosen. Und vor allem: Die Stimmung auf den Rängen, vor allem von und auf der Ost war für diese Verhältnisse SENSATIONELL. Danke dafür, und wenn man ein Fazit ziehen will: Wer braucht da noch die VF?
  9. Geh bitte, das kommt von oe24. Wart ma mal ab obs überhaupt stimmt.
  10. Ich find auch dich attraktiv. 😘
×
×
  • Create New...