Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

AlexR

Members
  • Content Count

    20,689
  • Avg. Content Per Day

    6
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

AlexR last won the day on October 18 2018

AlexR had the most liked content!

About AlexR

  • Rank
    V.I.P.

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    der Liebe zu dir, da....

Recent Profile Visitors

23,413 profile views
  1. woher soll er es auch wissen, wenn er nur daheim sitzt In der bar, in der ich gearbeitet habe, die haben sicherlich ein bis zwei arbeitsplätze finanziert. also, ohne die kellner, security und weiteren mitarbeiter an den drei abenden.
  2. von meiner seite aus und von vielen fanszenen hätte man die heurige saison gar nicht mehr anpfeifen brauchen bzw sollen. ist aber dann doch gemacht worden, weil die chefitäten gemeint haben, "wenn wir nicht spielen, sind wir alle pleite". jetzt haben sie halt den salat, dass der hubert x sich im facebook aufregt, dass er nicht ins stadion darf. ganz ehrlich, wegen mir spielen die nicht fußball. ich hätte mich auch so mit meinen leuten getroffen und ein paar bier getrunken. jetzt schauen wir uns halt dazu den kick an. die menschen waren sehr, sehr fleißig. es hat bei der maskenpflicht sehr, sehr wenige leute gegeben, die sich nicht daran gehalten haben. manche haben halt bissl rebelliert, aber dann sind andere menschen halt bissl direkt geworden oder die konsequenzen, dass sie nicht ins geschäft dürfen, war ihnen es dann doch wert den mundschutz aufzusetzen. wir werden uns aber nie nie anstecken können. solange es kein medikament gibt, solange werden wir uns praktisch anstecken können. die frage ist, bissl böse und recht gemein, geh ich das risiko ein oder nicht? und, viele sagen: "lieber bin ich auf der intensiv, als, dass ich die nächsten 3 monate noch daheim sitze und komplett geistig, psychisch und physisch zerfalle". muss man so akzeptieren. das ist ja in meinem familienkreis ja auch der fall. meine großmutter geht ein enormes risiko ein; aber bevor sie jeden tag daheim sitzt, ihr sprichwörtlich die decke auf den kopf fällt; geht sie halt lieber mit dem urenkel eine runde spazieren, ins dorf zum mittagstisch und fahrt nach innsbruck (eh meistens zum doktor). und, so denken halt viele. lieber die wahrscheinlichkeit erhöhen erkranken, als daheim vor dem computer noch narrisch werden, weil man seinen sozialen kontakt massiv einschränken soll. für eine gewisse zeit ja noch ok, aber für sechs oder mehr monate? nicht vorstellbar. so ehrlich bin ich. da kann dann der nehammer gerne mich als lebensgefährder beschimpfen. das nimm ich dann gerne in kauf. dass es auch komplette idioten gibt, darüber brauchen wir eh nicht diskutieren. es ist halt aber nicht immer so einfach im leben. was für den einen relativ leicht ist (weil er generell der typ ist, der sich alleine beschäftigen kann *hoho* ), gibt es halt leute, für die es schwerer fällt (aus unterschiedlichen gründen). dass die leute in der sillschlucht, die eine goa fete mit 1.000 leuten machen und dann noch den schienenverkehr ins wipptal/auf den brener lahm legen, vollidioten sind, darüber brauchen wir gar nicht reden. ohne überhaupt bei dem thema covid anzukommen....
  3. du weißt schon, auf wen du da gerade eingehst?
  4. ich bin nicht frustriert, aber mir gehen deine ewigen sinnlosen einzeiler, die noch dazu komplett aus der luft gegriffen sind, auf die nerven. wer nicht mitbekommen hat, was stocker ein jahrzehnt an scheiße für diesen geilen verein ertragen musste und wie viel herzblut (bis hin zu unfassbaren risiko), dem muss man halt einfach so kommen. das darf man schon noch ansprechen; das hat mit meinem privatleben, das ich sehr angenehm finde, wenig zu tun.
  5. bitte lass es einfach gut sein. es ist höchst peinlich, wie du deine unwissenheit hier immer wieder mal unter beweis stellst.
  6. Erster Druck hat hervorragend funktioniert geklappt. Licht ist blöd, aber soll ein R2D2 sein.
  7. Da sieht man genau, wer die wahre Nummer 1 im Lande ist.
  8. die sind wohl genauso richtig, wie die zahlen wirecard.
  9. AlexR

    :fuckthat:

    ja, hab jetzt den kopf auf 3mm, den bart aber auf über 14 mm stehen lassen. naja, schönheit werde ich eh keine mehr, daher auch schon egal.
  10. AlexR

    :fuckthat:

    fast wieder bei 95%, heute gedacht, da ohnehin zu hause, einfach mal wieder die haare zu schneiden. tja, die haarschneidemaschine ist dann von der längsten stufe auf die kürzeste stufe verrutscht und jetzt hab ich 3mm kurze haare
  11. ich wüsste kein spiel von uns, das unter 1.000 leute gehabt hat. aber, ist ja auch egal. sie spielen wieder in der zweiten liga und das reicht uns schon.
  12. ich kann nicht einschätzen, inwiefern hörtnagl das geschäft fußball persönlich nimmt. einen allzu leichten stand würde rieder defintiv nicht haben und ich glaube, davor "fürchtet" sich rieder eher.
  13. für die wird es in den nächsten jahren keine liga 1 mehr geben, außer diana macht ihr eigenes börserl weit auf (und das bezweifle ich sehr stark). die werden sich jetzt als gutes 2. ligateam etablieren, die im mittelfeld dabei sind, mit ausreißern nach oben und unten. die werden wohl viele junge spieler brauchen und die dann konstant an andere vereine verlieren
  14. definitiv, dem hervorragenden schifahrer. schauen wir mal, was sich pichlmann einfallen lässt. sportlich wäre er ein guter ersatz für taferner, so ehrlich muss man schon sein.
×
×
  • Create New...