Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 22.12.2017 in all areas

  1. 72 points
    Styria

    Was wurde aus...?

    Warum sollte ich abhauen? Im Sommer war eine ganz andere Situation, eine sehr kurzfristige Geschichte und deshalb war ich ein wenig aufgewühlt. Ich hätt mich wahrscheinlich damals auch nicht verabschiedet, und diesmal schon gar nicht. Vorallem jetzt wo es mit dem neuen Trainer in unserer Medienlandschaft wieder so richtig lustig werden wird, bin ich voll motiviert. Ich bin auch nicht untergetaucht, gegenüber euch habe ich vor Weihnachten klar kommuniziert, dass ich jetzt mal eine Zeit lang weg bin (ein Privatleben hab ich auch noch) und im neuen Jahr zurückkomme. Das tue ich hiermit. In diesem Sinne: Packen wir's gemeinsam an! Kommen wir zur eigentlichen Sache: (Bitte nur öffnen, falls ihr nix zu tun habt, es nimmt nämlich etwas Zeit in Anspruch )
  2. 39 points
    AC58

    Prominente Anhänger des SK Rapid

    Noch ein letztes zur Aufklärung. HC habe ich bis jetzt einige Handvoll Male bei uns gesehen (jedenfalls wesentlich öfter als Gusenbauer, der plötzlich beim letzten Meistertitel auftauchte und dann nie wieder). Fr. Brauner ist wohl am häufigsten von allen bekannteren Politikern im Stadion. Damals stand übrigens HC mit Peter Pilz sehr lange an der Bar und hat sich blendendst unterhalten (damit meine ich tatsächlich Lachanfälle auf beiden Seiten). Nach einigen Minuten stand dann Edlinger von seinem Tisch auf, gesellte sich zu den Beiden und auch mit ihm ging das Gespräch durchaus heiter weiter. Wenn es also die betroffenen Herren selbst schaffen, sich zivilisiert und freundschaftlich ihrem privaten Hobby zu widmen sollte uns das auch nicht weiter stören. Einen Frankfurt-Präsidenten möchte ich bei uns jedenfalls nicht haben. Wer sich an demokratische Spielregeln hält darf auch bei uns ein- und ausgehen unabhängig davon ob ich ihn persönlich mag oder nicht.
  3. 29 points
    elmod

    WINTERTRANSFERS 2017/2018

    Die Amis kennen sich besser aus als so mancher Möchtegern Journalist aus Österreich.
  4. 27 points
    Billie

    Wintertransferthread 17/18

    Deine Ahnungslosigkeit, gepaart mit diesem arroganten Auftreten, tut wirklich weh. Du hast echt keine Ahnung von nix und reißt trotzdem das Maul am weitesten von allen auf. Unfassbar. Halt‘ bitte die Finger still, bevor du weiterhin Müll verbreitest und alle anderen als Deppen hinstellst. Hat was von einem Geisterfahrer, der sich über alle anderen Fahrer wundert.
  5. 26 points
    #17

    Wintertransferthread 17/18

    Dieser Transfer ist eine ähnliche Katastrophe wie der Abgang von Schösswendter. Damals ging es ja auch richtig rund im ASB. Schrammel hat diese Saison ganze 415 Minuten Bundesliga gespielt, davon 320 in den ersten fünf Runden. Aber hier drehen wieder ein paar durch, weil wir ihn verkaufen und für die restlichen 16 Spiele nicht ersetzen. Und Sturm wird er wohl auch nicht automatisch zum Titel schießen. Schrammel als Ersatz für Lykogiannis ist immer noch eine erhebliche Schwächung. Ich kann sehr gut mit dem Wechsel leben. Schrammel's Zeit bei Rapid geht dem Ende zu und so bekommt man sogar noch eine Ablöse, die man im Sommer dann in einen jüngeren Spieler investieren kann, der dann irgendwann die Nachfolge von Bolingoli antreten wird. Alles richtig gemacht. Ich verstehe auch nicht, warum so viele ein Problem mit dem Wechsel haben. Normalerweise fordert hier jeder immer, dass die Spieler, die keine Leistung mehr bringen, aussortiert werden. Jetzt bekommt man sogar Ablöse für so einen Spieler und es passt erst recht wieder nicht.
  6. 26 points
    Rainman80

    :fuckthat:

    Hoffe, das war nicht dein One Night stand
  7. 24 points
    Gizmo

    WINTERTRANSFERS 2017/2018

    Jedenfalls, stand heute, hat die Austria bei der Eröffnung des neuen Stadions, des Schmuckstückchens, des Jahrhundertprojekts, eine Mannschaft, welche komplett gesichtslos ist. Im Sommer Holzhauser weg, keinerlei Spieler, wegen denen der "Otto Normalverbraucher" ins Stadion gelockt wird. Kein Junuzovic, Hosiner, Acimovic, Blanchard, Rachimov, Kayode, Damari oder ähnliches in Sicht. Zu befürchten ist, dass dann auch noch Pires weg ist und sich ein Kader am Feld tummelt, der bedenkenlos in Admira oder Ried Dressen auflaufen könnte, ohne dass sich jemand wundert, warum dort solche Spieler kicken. Und von den geschulten Augen wird versucht jeden dieser Kicker zum Superstar zu schreiben, um den uns ganz Europa beneidet. Viele Fans sind offenbar schon dort, wo der Weg hinzugehen scheint. Willkommen im Mittelmaß
  8. 24 points
    Schwemmlandla3

    2018: News, wichtige Termine, Sonstiges..

    Mich würde ja absolut interessieren was dir Bickel eigentlich getan hat? Diese Abneigung gegenüber einen absolut kompetenten Mann, der sein Werk versteht und wirklich sehr gute Arbeit leistet, ist mir absolut ein Rätsel. Und um kurz auf dein Posting einzugehen: Es ist absolut kein Theater. Das Theater von dem du redest spielt sich wenn dann nur hier ab und sonst nirgends. Bickel wurde auf etwas angesprochen und hat die Meinung des Vereins nach außen hin vertreten. Nicht mehr und nicht weniger. Mit Theater hat das gar nichts zu tun.
  9. 24 points
    manyk

    Max Sax ab Sommer Austrianer

    Und ich danke Gott mehrmals täglich dafür, dass wir mit dir den absoluten "Durchblicker", den "Checkfelix" - ja ich bin versucht zu sagen: den "Idealo" in unseren Reihen haben, der es eh immer schon gewusst hat und der sich die Welt nicht "widewide" wie sie dir gefällt macht! Ohne deine harmonisch ausgleichende, analytisch über jeden Zweifel erhabene Art, wäre das Chaos, das hier herrschen würde, mit dem menschlichen Geiste kaum mehr zu fassen. Chapeau und bitte weiter so! Halte die Qualität im FAK-Thread bitte auf diesem unfassbaren Niveau, das uns auf alle anderen Threads erhaben wie ein Adler aus edlen Höhen herabblicken lässt! Und spare bitte auch zukünftig nicht mit deinen so plakativ die Problematik der jeweiligen Situation darstellenden Emoticons, wie - par exemple: . Was wäre dieses Forum insgesamt ohne deine stets perfekt "gesetzten" "Verdeutlicher"? lichst, einer deiner größten Fans, die vermutlich aktuell hier in 98 pro Einhundert Fällen zu messen sind! Ohne dich würde ich mich und viele andere hier längst nicht mehr so aktiv engagieren. Wir brauchen eben ein derart unaufgeregtes Vorbild, das zweifelsfrei nicht das Rampenlicht sucht, zweifelsfrei nicht egozentrisch jeglich erdenklichen Zwist sucht, um sich selbst überhaupt "spüren" zu können. Sich nicht in pervertierter Geilheit an Reaktionen - in welche Richtung auch immer geartet - aufrichtet, um überhaupt einen vermeintlichen Sinn im Leben auszumachen. Das sind die Helden unserer Zeit, das macht das aktive Mitgestalten in diesem Forum aus, diese Vorbilder wollen wir niemals missen! Du stehts für Qualität in der Ausdrucksweise, du stehst für respektvollen Umgang untereinander, du stehst für einen völlig neuen Stil des Postens. Da ich da niemals mithalten kann - ja will - werde ich meine "üppigen" Posting-Aktivitäten hier noch deutlicher zurück schrauben. In deinem Schatten verglühen halt viele andere, die eh nicht wirklich etwas Relevantes zu sagen haben bzw. hätten - so wie ich halt . Ich finde, dass man Legenden wie dir mit bestem Gewissen das Feld hier überlassen sollte! So sehen halt wahre Sieger aus. Chapeau nochmals - du wirst immer vorne dabei sein, immer auf der perfekten Welle schwimmen. Und verzeihe mir bitte mein längeres Offtopic-Posting! Worüber wird hier eigentlich seit der einen oder anderen Seite diskutiert? Habe ich jetzt mittlerweile glatt vergessen. Muss aber sehr wichtig gewesen sein und erscheint meine Ausführung abseits jeglicher, relevanter Themen im Bezug zu den echten, wahren Problemen, für deren Aufzeigen du hier wieder einmal maßgeblich verantwortlich zeichnest, noch lächerlicher erscheinen. Wer will schon derartige Nebensächlichkeiten über sich ergehen lassen, wenn doch deine Ausführungen wieder einmal zum Staunen - ja wieder einmal so dermaßen zum Staunen anregen? Und ich bin nochmals überzeugt davon: Das sehen 98 von Einhundert so. Sollte man also unbedingt beibehalten, um das Niveau hier auf diesem unfassbaren Level zu halten! Und der Großteil der "Unwürdigen", die sich teilweise anmaßen bzw. in der Vergangenheit angemaßt haben, mit dir in eine Diskussion treten zu wollen, sollte sich eventuell mehr zurück halten! Würde die Qualität hier doch deutlich steigern! Und das ist ja scheinbar das deklarierte Ziel hier! Also alle, die nicht die Qualität haben auf dem Niveau eines der deklarierten Vorzeigeposters hier zu diskutieren (mich selbstverständlich eingeschlossen): Lasst es bitte bleiben - ignoriert und akzeptiert somit ganz einfach diese geistige Erhabenheit - denn: Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist.
  10. 23 points
    Gizmo

    WINTERTRANSFERS 2017/2018

    Eigentlich irre, oder? Da haben wir mit Holzhauser einen tollen Spielmacher, auf den keiner verzichten kann mit Serbest einen DM Spieler, der so toll ist, dass ihn alle wollen und der einfach ungerecht beurteilt wird mit Pires einen Flankenläufer, den wir nicht halten können weil ihn die DBL will mit Prokop ein wahnsinns Talent Und trotzdem kommt aus dem MIttelfeld praktisch NULL im Hinblick auf erzeugen von gefährlichen Situationen. Ich würde die geschulten Augen von @Aveiro Santos und @tifoso vero bitten mir diesen Umstand zu erklären. Weiters wäre meine Bitte mir im Gegenzug zu erklären, warum wir so viele Chancen zulassen und haarsträubende Fehler im ZM machen. Welche Nebenspieler sind schuld, welche Mannschaftsteile, wo muss man nachbessern? Nur, damit ich als 08/15 Fußballtrottel endlich verstehe, wie der Fußball funktioniert und warum der Kick der Austria nicht anzusehen ist. Mich würds nämlich schon interessieren, wenn wir so tolle Kicker haben, warum und woran es hapert. Bin sehr gespannt eine Expertensicht auf dieses Thema zu bekommen. P.S: Filipovic als Leistungsträger beim 16. der türkischen Liga finde ich wahrlich beeindruckend. Nach dem FAK machen eben alle Karriere. Finde es ja voll interessant dass Austriafans die Spieler sogar wöchentlich in Ligen wie der Türkischen verfolgen um Prädikate wie "Leistungsträger" vergeben zu können. Das nenn ich Fußballleidenschaft.
  11. 23 points
    Aveiro Santos

    WINTERTRANSFERS 2017/2018

    Eigentlich ziemlich ernüchternd, wenn selbst eigene Fans die Spieler überhaupt nicht einschätzen, geschweige den wertschätzen können. Das gleiche hatten wir ja bei Filipovic und Larsen auch, die komischerweise bei ihren Vereinen sofort Leistungsträger in wesentlich besseren Ligen wurden, aber bei Serbest ist es noch um eine Spur heftiger. Es wäre ja auch nicht weiter schlimm, wenn die Vehemenz dahinter nicht wäre, mit der das bei Serbest gemacht wird. Es zeigt aber auch, dass man ein geschultes Auge haben muss, um vor allem zentrale Mittelfeldspieler richtig einschätzen zu können. Während die meisten Leute nur direkte Aktionen achten (Pässe, Zweikämpfe u.a.), werden andere Aspekte nicht beachtet, weil man sie einfach gar nicht wahrnimmt. Das beste Beispiel ist ja Sergio Busquets. Ein unfassbarer Spieler und einer der prägendsten Akteure unserer Zeit, der wie kein zweiter das Spiel dominiert, aber oft nicht die Wertschätzung erhält, die er sich eigentlich verdient hätte, auch wenn es langsam besser wird. Das ist aber generell ein Problem, auch weil das Spiel immer komplexer wird und die Anforderungen steigen. Die mediale Berichterstattung hinkt da vor allem im deutschprachigen Raum arg hinterher, da sind die Engländer und selbst die Amerikaner wesentlich weiter. Aber zurück zu Serbest, egal mit welchen Fachleuten (Trainer, Scouts,Analysten) man spricht, die meisten haben eine positive Meinung von ihm und schätzen ihn ähnlich ein. Er wurde in die türkische Nationalmannschaft eingeladen, ist in der österreichischen auf Abruf (ist aber auch die am besten besetze Position im Team), war Stammspieler in einem starken Jahrgang des U21-Nationalteams, hatte die letzten Monate mehrere Angebote von ausländischen Vereinen aus stärkeren Ligen. Das sind mal die Fakten. Wenn man diese Vita nüchtern betrachtet, dann fragt man sich bereits, wie das mit der schlechten Meinung vieler zusammenpasst. Sind die ganzen Fachleute so ahnungslos? Die Antwort kann sich hoffentlich jeder selbst geben. Er hatte zum Saisonstart eine schlechte Phase, hat sich aber dann wieder rehabilitiert und fand vor allem nach seinen starken Leistungen in den Derbys endgültig zurück zur alten Form. Was viele vergessen, er musste durch die Verletzungen ständig hin und her pendeln, war mal Sechser, mal halblinks und dann wieder halbrechts in der Innenverteidigung. Er hatte so wie der Rest keinerlei Kontinuität, aber sich dennoch aus seinem Formloch gezogen. Vor allem seine letzten beiden Spiele auf der Sechs (AEK&Sturm) waren richtig stark und da war er wieder ganz der Alte, den man aus der vergangenen Saison kannte. Da hat er gezeigt, warum Fink so viel von ihm hält und er auch in Zukunft nicht umsonst eine wichtige Rolle einnehmen soll in unserem Spiel. Zurück zum Thema, in Anbetracht dessen, das uns Holzhauser spätestens im Sommer verlässt, wäre es töricht, den einzigen Sechser zu verkaufen. Ganz abgesehen davon ist die Summe angesichts seiner Wichtigkeit für uns und seiner Vertragslänge zu niedrig, eher wäre das doppelte die unterste Schmerzgrenze und unter 3 Millionen würde ich zumindest nicht mal abheben. Zum Abschluss entschuldige ich mich für den langen Beitrag, aber das musste mal raus
  12. 23 points
    bobby the cat

    :fuckthat:

    Ich habe vorige Woche meinen Briefkastenschlüssel von der Stadtwohnung verloren... Jetzt hat mir mein Vermieter den einzigen noch vorhandenen Zweitschlüssel per Post geschickt.
  13. 22 points
    Styria

    Willkommen zurück, Michael Madl

    Wurde glaub ich noch nirgends gepostet: Kurze Wortspende von mir (und dann halte ich mich schon raus): Ich bin auch sehr froh dass es geklappt hat! Er brennt auf die Rückkehr und wird alles daran setzen, das entgegengebrachte Vertrauen mit guten Leistungen zurückzuzahlen. Die Austria-Fans werden ihn rasch zu schätzen wissen, noch dazu wo er aus der eigenen Jugend kommt. Das passt perfekt! #backtotheroots #goodluckforhim
  14. 22 points
    Sohnemann

    Weihnachtsgeschenke 2017

    Ich hab den ganzen Abend gewartet, kein Playmobil-Kran ...
  15. 21 points
    Phil96

    Wintertransferthread 17/18

    Schön langsam wird das Suchen nach irgendwelchen Problemen ein bissl mühsam.
  16. 21 points
    FV-1933

    Rettet die Nordkurve!

    was würde der dann singen ? Nossa Nossa , die Nord wird immer blossa keine Intimen Details bitte
  17. 20 points
    Gizmo

    WINTERTRANSFERS 2017/2018

    Die Bestellung von Wohlfahrt war schon von Beginn weg irre. Ohne jegliche Qualifikation für DIESE Position. Und dann gibts auch noch Leute, die im Zusammenhang mit ihm das Vort "Vorstand" in den Mund nehmen. Fink ist auch nicht "Vorstand", steht aber seinen Mann und ist letztverantwortlich für die Aufstellung und das Training, als "einfacher Angestellter". Und genau das erwarte ich vom Sportdirektor auch. Entscheidungen treffen, durchziehen und seinen Mann stehen. Letztverantwortung für den Kader und dessen Entwicklung sowie den Unterbau. Wenn er diese Stärke nicht hat, dann sollte er von selbst gehen und sagen "so nicht". Alles andere ist das Akzeptieren von dreinreden und durch seine Letztverantwortung (in der Definition der Rolle) dann auch so geduldet. Kraetschmer hatte VOR seinem Job bei der Austria eine fundierte, ABGESCHLOSSENE Ausbildung + Jahre der Berufserfahrung, und zwar GENAU für die Tätigkeiten die er so gut kann und wofür er auch so wertvoll ist. Natürlich hat er auch neue Aufgaben drumherum, aber im Kern hat er eine fundierte Basis, auf der er aufbaut. Und wenn jemand fragt: wer kommt nach Wohlfahrt: Verdammt nochmal genau so jemand, der einen ähnlichen Background, umgelegt auf Sportmanagement, Mannschaftsentwicklung,... wie Kraetschmer im Finanzbereich hat. Am Besten hat er sich die Finger schon wo anders verbrannt bzw. die Hörner wo anders abgestossen. Die Kombination wäre ideal. Und da ist es mir gelinde gesagt Blunzn, ob man den Namen kennt oder ob er mal Austriaspieler oder Trainer oder was weiss ich was war. Wäre er nicht so wertvoll für den Nachwuchs, würde ich persönlich Ralph Muhr hochbefördern. Einer der kompetentesten Mitarbeiter im Verein, kennt uns in-und auswendig. In sportlicher Verantwortung seit über 10 Jahren, baut Nachwuchskonzepte, Akademien,... auf.
  18. 20 points
    TomTom90

    Der "Allianz Stadion" - Thread

    Also am Abend macht unser Stadion schon mächtig was her Quelle: Rapid-Facebook-Seite Fotograf: Christian Hofer
  19. 20 points
    Rikske

    Van harte welkom in Genk!

    Hallo Wien! Ich wünsche euch allen ein gesundes und erfolgreiches, frohes Neues Jahr! Freundliche Grüsse aus Genk!
  20. 20 points
    oli93

    :fuckthat:

    Hättest du auch besser machen sollen dann hättest jetzt noch Klopapier.
  21. 19 points
    Petroleum

    Transferthread Winter 2017/18

    das passt schon, soll ruhig dort noch bissl das klima bei der direkten konkurrenz vergiften. wie die pestinfizierten schweinekadaver, die man über die stadtmauer geschleudert hat.
  22. 19 points
    Sportsfreund

    Transferthread Winter 2017/18

    Verstehe nicht, warum sich Wostry derart vom LASK manipulieren ließ. Einen Verein, für den von der Überzahlung der marktüblichen Gehälter bis hin zur Stimmung der zigtausenden Zuschauer an einem Spieltag eigentlich alles spricht, verlässt man nicht so einfach. Dieser freie Markt macht mich wahnsinnig. Ich bin für ein System, in dem ein intellektueller Geist, wie etwa Ernst Baumeister, zentral für die Bundesliga festlegt, welcher Spieler welchem Verein zu welchen finanziellen Konditionen zugeteilt wird.
  23. 19 points
    DaWüde

    So stell ich mir den user/ die userin vor

    e: bullshit
  24. 18 points
    echter-austrianer

    Stadionausbau/Stadionthread

    Fotossssss.... Das ist das Grundstück wo das regionale Nachwuchszentrum hin soll am Südende von Leopoldsdorf.
  25. 18 points
    ton1z

    der stress mit den mädels

  26. 18 points
    mrbonheur

    #8 Diadie Samassekou

    Wurde zum besten Kicker Malis 2017 gewählt
  27. 17 points
    mrneub

    Was wurde aus ...

    Man muss ihn einfach gern haben..
  28. 17 points
    Wux

    le Meme-Thread

  29. 17 points
    Lichtgestalt

    le Meme-Thread

  30. 17 points
    Lichtgestalt

    2017: News, wichtige Termine, Sonstiges..

    kann man den verallgemeinernden dumpfen ressentimentscheiss vielleicht im beisl ausbreiten und nicht hier? danke.
  31. 17 points
    Austrianer48

    Stadionausbau/Stadionthread

    Ein paar Fotos:
  32. 17 points
    Killbritney

    Stadionausbau/Stadionthread

    Glaube, es gibt derzeit nicht allzu viel Neues - momentan wird ja am Innenausbau fleißig gearbeitet, drinnen war ich leider noch nicht Materialbereitstellung: Nord - Dacharbeiten machen Pause: Trainingsplätze - Untergrund gelegt: Verglasarbeiten: Nordosteck Fundament Wohneinheiten: Ost - teilweise asphaltiert und Lichtmasten montiert - nice Anmerkung: die Wohnungen so nah am Stadion ist schon sehr geil, mal sehen, wie hoch der Preis ist
  33. 16 points
    viola lion

    Stadionausbau/Stadionthread

    Unser neues/renoviertes stadion sollte uns in vielen Bereichen wieder auftrieb geben und die 2 schrecklichen jahre im happel oval bald möglichst vergessen machen. Damit das aber gelingt müsste der verein meiner Meinung nach etwas mehr euphorie erzeugen, denn das stadion ist kein selbstläufer um bisher daheimbleibende veilchen hervorzulocken (bitte nicht mit gloryhunter-diskussionen kommen). Dahingehend macht der verein oder seine Marketing Abteilung viel zu wenig. Diesen Schwung den das “NEUE“ erzeugt könnten wir über jahre hinweg mitnehmen und spätestens jetzt müssten wir das ins rollen bringen sonst ist das eine verpasste Chance. Ein paar ideen wären z.B.: Ein Video ähnlich einem kinotrailer, mit gänsehautmusik hinterlegt, mit großartigen momenten in der Vergangenheit des stadions. Ich denke da an tore von jun im derby oder kienast in der cl-quali. Zusammen mit szenen, in denen man sehen kann, wie gewaltig die Stimmung bei uns hochkochen kann. Ein video gestaltet mit baufortschritten, den plänen und Statements von aktuellen und vergangen spielern. Etc. Wirklich etwas das Euphorie und gänsehaut entfacht. Eine weitere idee wäre ein Countdown auf der homepage und den social media Kanälen, bis zum Zeitpunkt der Eröffnung (die hoffentlich bald festgesetzt wird). So kann man ebenfalls Spannung erzeugen. Regelmäßige gewinnspiele und Werbung für DAS abo im neuen stadion. Summa summarum glaube ich, dass man sich viel von bspw. Festivals oder anderen Großveranstaltungen abschauen kann, denn meiner ansicht nach geschieht bei unserer Marketing Abteilung gar nichts. Wie seht ihr das? Euphorie entfachen mit möglichst kreativen mitteln und ein wenig herzblut müsste doch möglich sein.
  34. 16 points
    mazunte

    Das ASB sucht den User des Jahres 2017 - Finale

    und es kam so wie es kommen musste ... Mein Telefon läutete, eine unbekannte Nummer schien auf. Vorsichtig hob ich ab, in der Hoffnung es sei nicht der Graf! Spitzfindig wie dieser nämlich ist, besorgt sich dieser immer heimlich neue Tel. Nummern. Ich hob also ab. Eine schwer atmende Person am anderen Ende: " Maz i bims da Gordonstone "! WTF sagte ich, was ist denn los? "Ich war auf der Suche nach dem Sturm Fred, sagte er mit heisern verrauchter Stimme, da Wüde woar a dabei, is ma owa donn oposcht"! Wie kann ich helfen entgegnete ich? "I woaß no nid genau, bin owa kurz vorm Naintsch Grobn mitn Auto hängan bliebn, kunnst ma hölfn"? Ja sich entgegnete ich. Und so begann ein neues Abenteuer mit dem ASB Star Detektiv Gordonstone.
  35. 16 points
    Gizmo

    WINTERTRANSFERS 2017/2018

    Das Beste, was der Verein für mich tun kann, ist mein Seelenheil an Wochenenden zu erhalten. Und das geht mit dem Saukick der Herbstsaison mal sicher nicht. Ob ich auf schönen Sesseln hock oder die Käsekrainer aufgeschnitten ist, während ich mich zu Tode ärgere über den Scheisskick, ist mir dann auch schon egal. Demnach sollte ein FUSSBALLVEREIN eigentlich doch recht eindeutige Prioritäten haben. Dass Infrastruktur wichtig ist, ist unbestritten. Aber sag das mal den Leuten in Klagenfurt.
  36. 16 points
    quaiz

    Would you hit that ?

    Eine Überwachungskamera hat @DaWüde damals ebenfalls entlarvt. Aus Datenschutzgründen ist das Bild gepixelt.
  37. 16 points
    sundaydriver

    Der Spekulationsthread

  38. 16 points
    narf

    Bild des Tages

    Nachdem ich gerade paar Minuten echt Banane war, hab hab ich es für euch nachgestellt. Zu sehen war ein Parkplatz zwischen zwei Häuserreihen. Beide Seiten des Parkplatzes waren mit Längsparkern versehen, und offensichtlich frisch markiert. Es schien, als hätten sich die Anrainer auch ohne Bodenmarkierungen ganz gut arrangiert, nur einer nicht. Nennen wir ihn die Nummer 3132. 3132 war nicht in der Lage, platzsparend zu parken. Nein, er hat sein Auto rotzfrech über zwei Längsparker gestellt, ohne Rücksicht auf seinen Parknachbarn. Was dann geschah, erzürnt den Inhaber von 3132 noch heute. Die Nachbarschaft heuerte einen Bodenmarkierer an. Pflichtbewusst wie der Bodenmarkierer nunmal war, ließ es sich von der (wiedermal) falsch parkenden Nummer 3132 nicht von seiner Arbeit abhalten, und hat mit seinem Rollmarker beinhart quer über das Auto hinweg markiert. Das tatsächliche Ausmaß der Katastrophe mag mangels meiner erzählerischen Fähigkeiten schwer vorstellbar sein. Ich habe versucht, es mittels Paint grafisch darzustellen. Hoffe, geholfen zu haben
  39. 16 points
    Plumbs

    #41 - Patson Daka

    Sambia's Sportler des Jahres https://www.lusakatimes.com/2017/12/28/patson-daka-2017-sportsman-year/
  40. 16 points
    chili

    Bild des Tages

  41. 16 points
    gordonstone

    Would you hit that ?

    Nur die Dritte von oben net. Dem Rest geb ich das Wahlversprechen stundenlang zu können und zieh mich nach den vollen 2 Minuten an.
  42. 15 points
    sulza

    User des Jahres 2017 ist...

    Mazunte Glückwunsch zum Sieg und auch ein großes Dankeschön für eure Teilnahme während der heurigen Wahl zum UOTY. Ich hoffe, die professionelle Organisation meinerseits hat euch überzeugt
  43. 15 points
    servasoida

    Wer ist Sturm Fred?

    Geh Schneckerl
  44. 14 points
    flonaldinho10

    Der "Was gibts zu essen" Thread...

    Welche Klasse Volksschule gehst du ?
  45. 14 points
    CornO

    Sonstiges

    Geile Compilation:
  46. 14 points
    Maulinho

    Would you hit that ?

    Bevor sie mir unter die Augen kommen.
  47. 14 points
    Varimax

    Wintervorbereitung + Trainingslager 2018

    OT: Auch schon zweimal und jeweils erfolglos. Einmal als Kind mit dem Papa und einem versuchten Griff in die Umhängetasche in der U-Bahnstation (Reißverschluss hat geklemmt und dann war der Typ auch schon wieder weg). Spektakulärer war aber die Beobachtung einer Reisegruppe. Sehen nur einen jungen Typen, der mit einer Tasche im Vollsprint durch die Menge kurvt, hinterher ein schreiender Reisegruppentourist. Ein anderer der Gruppe, an dem der Dieb vorbeigerauscht ist, hat diesem einfach die Tasche wieder runtergerissen - also er hat nur die Tasche gepackt, ohne sich dem Dieb in den Weg zu stellen, so einen Griff musst mal zusammenbringen. Der Dieb ist dann - vermutlich leicht frustriert - ohne Beute weiter gerannt. Der "Retter" - ein wamperter bebrillter Mitvierziger in Bermudas - hat sich bei der Aktion kaum bewegt, danach lässig einen Zug an seiner Tschick getan und dem Bestohlenen das Taschl mit einem jovialen Schulterklopfen zurück gegeben. Like a fucking Boss.
  48. 14 points
    AC58

    2017: News, wichtige Termine, Sonstiges..

    Wollte mir zwar einige ASB-freie Tage nehmen und hier nicht meinen Senf dazu geben aber nachdem von manchem schon wieder die Guillotine ausgefahren wird ist es Zeit etwas runter zu kommen: Über die Qualität dieser Aktion sind wir uns wohl alle einig. Kaum einer hätte so etwas im Repertoire von Dejan vermutet. Zuerst dachte ich an eine "bsoffene Gschicht im Vorbeigehen". Dass das ganze vorsätzlich geplant war, die beiden offensichtlich in keinem volltrunkenen Zustand waren, das noch dazu im hochproblematischen Bosnien passiert ist und dann beide auch noch feige davon gestürmt sind, will mir so gar nicht in mein Bild von Dejan passen. Das macht mich ehrlich gesagt etwas baff. Trotzdem ist für mich zu berücksichtigen, dass Dejan bisher meiner Kenntnis nach unbescholten war und sich ganz allgemein tadellos benommen hat. Aus diesem Grund ist für mich die Reaktion des Vereins absolut richtig und angemessen. Gerade deshalb würde es mich aber auch interessieren, was in deren Köpfen wirklich vorgegangen ist. Ich nehme nicht an, dass es völlig aus dem Nichts entstanden ist. Nach seinem eindrucksvollen Zeugnis als gläubiger Katholik in den Medien hat er seiner Sache jedenfalls einen großen Bärendienst erwiesen. So etwas geht mit seiner Weltanschauung gar nicht und das weiß er auch. Danken müssen die beiden wohl inständig den beiden Verantwortlichen der Moschee wegen ihrer besonnenen Reaktion. Andere würden heutzutage auch gerne eine große Sache daraus machen und eher die Ressentiments verstärken. Eine zusätzliche deutliche Handlung guten Willens sollte der verbalen Entschuldigung jedenfalls folgen. Über allem sollte man aber die Relation zur täglichen Realität in Europa nicht verlieren und die "Moschee im Dorf lassen". Was die Reaktionen des besagten Austrianers betrifft, sollten wir das getrost unseren Favoritner Kollegen überlassen und uns zunächst um unsere eigenen Probleme kümmern.
  49. 14 points
    Mr_Rotten

    +++ Stars hautnah +++

    Hab mal bei einem Spiel der ÖFB 11 im Happelstadion vorbei geschaut und Arnautovic, Alaba und Junuzovic gesehen
  50. 14 points
    Indyinho

    Saisondiskussion 17/18

    Wieso? Also zumindest ich nicht. Wenn wir euch schon nicht mehr einholen, dann wäre mir lieber ihr holt gleich den Titel. Das mit dem besseren Kader denke ich nicht. Aber Teil 2 dieses Satzes dafür umso mehr. Ihr habt ein herausragendes Kollektiv diese Saison. Ihr hattet auch immer wieder mit Ausfällen zu kämpfen und habt diese trotzdem kompensiert. Das ist einer der Punkte die ich immer wieder sage: Mir bringen 11 individuell starke Spieler relativ wenig, wenn sie als Kollektiv nicht funktionieren. Ich muss sagen, dass ich richtig beeindruckt von euch war beim 0:0 in Graz. Da haben wir glücklich den Punkt mitgenommen, aber da war zu keinem Zeitpunkt mehr für uns drin außer ein Lucky Punch. Und weils auch oft heißt, dass sich Sturm einige Siege ernudelt hat: Es sind genau die Partien die man gewinnen muss, wenn man Meister werden will. Und wenn man dies schon erwähnt, muss man dazu sagen, dass es bei RB ja nicht anders ist. Die haben auch genug enge Partien gewonnen am Ende heraus. Auf diesem Weg kann ich euch nur herzlich zu diesem Herbst gratulieren. Der Winterkönig ist absolut verdient. Im Frühjahr bitte entweder komplett einbrechen oder Platz 1 holen