Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing most liked content since 07/03/2021 in all areas

  1. 💚🤍💙❤️ also i mog erm, in Stojko 🤣🤣🤣
    79 likes
  2. So. Munter bin ich einmal. Der erste Kaffee ist getrunken. Noch fehlt die morgendliche Entladung, aber ich bin optimistisch, dass das in Kürze passieren wird. Die Wäsche für heute ist natürlich gerichtet. Wie ich die nächsten Stunden runterbiegen werde ist mir zwar noch ein Rätsel, aber aus jahrzehntelanger Erfahrung weiß ich, dass die Zeit zwar langsam vergehen wird, aber sie wird fließen. Ich werde wohl noch rund zehnmal überprüfen, ob ich eh alle relevanten Zwetschken beisammen habe (Marie in Kartenform und in Scheinen, Schlüssel, gewaschene Unterflack, Maske, Abo, Impfnac
    78 likes
  3. Mal wieder was neues beim Stadion, sehr fesch, wie immer!
    67 likes
  4. hochverdiente niederlage, auch wenn sparta keine übermannschaft war, im gegenteil. aber ich bin nicht enttäuscht, es ist mit diesem kader und den schmerzhaften ausfällen im grunde nicht mehr drin. wir haben halt null kohle und das werden wir mit frommen fanwünschen auch nicht ändern können. hätten wir einnahmen fix (3.platz) wäre die planung um 3,5 mio euro einfacher. ist sie aber nicht, das leben ist kein wunschkonzert. das ist unser niveau für die nächsten jahre. je früher das akzeptiert wird, umso besser. unnötig sind nur depperte ansagen richtung salzburg oder titel, wenn man seit zwe
    63 likes
  5. Ich glaub ich spinn. Habe eben die 50+ Seiten nachgelesen seit Transferbekanntgabe und so viel Blödsinn habe ich in einem Fußballforum echt noch selten gelesen. Ein Rapidler wechselt zum FC Barcelona und hier wird geschrieben als ob man ihn in die 2. Deutsche Bundesliga geschickt hätte für lau. Teils von den gleichen Usern, die überhaupt gezweifelt haben, dass irgendjemand mehr als 4 oder 5 Millionen für Demir ausgeben würde und heute sind 10 Millionen schon nicht einmal halb so viel wie man zahlen müsste. War's das gestrige Wetter oder die Wochenendstimmung? Man kann den Deal für Rapid
    58 likes
  6. https://www.weltfussball.at/news/_n4534397_/djuricin-hatte-einfach-genug-vom-ausland/ Ein großartiges Interview mit Marco Djuricin, der in jeder Silbe meinen Eindruck von ihm bestätigt. Dass er ein guter Stürmer mit Torriecher ist, ist das eine. Aber noch großartiger finde ich ja, dass man bei ihm auf und abseits des Feldes spürt, wie er Fußball und auch Austria Wien lebt und sich zerreißt, aber dennoch reflektiert und sachlich ist. Dennoch möchte ich einen nicht so positiven Punkt herausstreichen und auch in Richtung @Ralphinhoschicken: Ganz generell verabschiedet man Spieler, die f
    53 likes
  7. In unserer Situation zu hoffen, dass man bitte ja nicht Palmer-Brown, sondern jemand besseren verpflichtet, hat schon eine gewisse Komik.
    51 likes
  8. Heilige Kühe!? Die werden behandelt wie jeder Kaderspieler. Als Spieler der mit Respekt behandelt wird, als Spieler der Teil von Rapid ist, als Spieler dem man im Sinne von Rapid nur das allerbeste wünschen kann. Jeder Langleitverletzte, noch dazu absolute Leistungsträger wie Dibon und Schobesberger, tut dem Verein enorm weh. Und anstatt zu hoffen und sich zu wünschen, dass deren herausragende Klasse wieder zurückkommt auf den Rasen, werden die unterschwellig auch noch kritisiert. Am liebsten würden sie einige sofort vom Hof jagen. Der Mensch dahinter zählt gar nichts mehr. Am Meisten kämpfen
    51 likes
  9. Gibt es eigentlich - zumindest theoretisch - irgendetwas bei der Austria worüber nicht von Beginn an gemotschkert und gesudert wird?
    49 likes
  10. Da gehören Leute rein die mit Herzblut dabei sind. Mich als Gastro-Verantwortlichen muss es bis in Mark treffen wenn die verfi§$te Gastro nicht perfekt funktioniert. Wenn die Kollektionen im Fanshop seit Jahren bescheiden sind. Wenn im Stadion tausende Zuseher weniger sind als möglich sind und man jahrelang nichts tut um dem entgegenzuwirken. Wenn ich lieblose Fanveranstaltungen, Ankicktage,... erlebe. Das muss mir doch selbst zu deppat sein. Da ghören Leute hin die, wenn sie morgens ins Horr kommen und abends heim gehen stolz drauf sind für diesen geilen Verein zu arbeiten und i
    47 likes
  11. Sonderlob an Stojkovic, der in der Nachspielzeit zur Höchstleistung auflief
    47 likes
  12. Hoffe das klappt so - Screenshot der Antwort des mir genannten food affairs-Ansprechpartners!
    44 likes
  13. https://initiative-sw.at/ Die Initiative Schwarz-Weiss sieht sich als unabhängige Bewegung zur Bewahrung und Weitergabe identitätsstiftender Merkmale des LASK. aber lest selbst
    43 likes
  14. schon schade dass er weg ist, wir hätten ihn in den letzten 8 minuten gegen hartberg gut brauchen können.
    43 likes
  15. Alles Gute zum Geburtstag Bobby Süßes Foto von den Ljubicic Brüder
    43 likes
  16. ...und wir freuen uns wenn wir mehr als 5 Millionen für unser Wunderkind bekommen und dann wird da jedes Jahr eine "spannende Meisterschaft" dahergeredet und dass die anderen Vereine nur gut arbeiten müssen
    43 likes
  17. Wünsch euch heute alles Gute. Hauts es eine und schauts das in die Gruppenphase kommts. Das meine ich wirklich ehrlich. Es würde euch finanziell helfen und auch euch Fans. Wieder mal Europacupnächte in Favoriten. In diesem Sinne ehrliches Daumen halten für Heute und die weiteren Runden. Auf gehts. Österreich braucht eine starke und stolze Austria.
    42 likes
  18. Sollte jemand vergessen haben wie man klatscht
    41 likes
  19. Austria Wien ist nicht der Stadtrivale von Nürnberg. Und ganz ehrlich, ich bin ein sehr treuer Rapidler, aber der FC Nürnberg geht mir am Arsch vorbei. Die Ultras können sich mit wem auch immer anfreunden... mich betrifft das nicht, und Lukas Mühl recht eindeutig auch nicht...
    41 likes
  20. Eins gleich mal vorweg, das "Komm klar oder verlass das Forum" kannst dir mal gepflegt einrexnen, weil mit so einem Ton brauchst mir überhaupt nicht kommen. Für mich ist es Bashing, wenn ich so einen haltlosen Müll über einen Spieler verzapfe der für Rapid in Summe 8-9 tausend Einsatzminuten absolvierte und für uns über 20 Europacupeinsätze teils höchst erfolgreich spielte. Ich diskutiere gerne, aber da muss ich mich nun fragen, wie kann ich als User in einem Fussballforum über einen so verdienten Kicker so einen Mist schreiben. Eine weitere Diskussion erübrigt sich ohnehin, weil um Fussball z
    41 likes
  21. Ganz ohne Häme: Die unzähligen Fehlentscheidungen seit 2013 erntet man an Abenden wie diesen mit voller Wucht. Manche haben es schon damals kommen sehen, manche haben bis zuletzt relativiert. Leider hatten Pessimisten (oder Realisten?) Recht.
    40 likes
  22. Dass was im Busch ist, ist ja kein Geheimnis. Ein Innenverteidiger ist im Busch schon so weit vorne stehend, dass er bald den Busch verlassen und in die Welt treten könnte. Ein Offensivspieler irrt noch tiefer durch den Busch und benötigt mehr Zeit. Zudem ist es ja bekannt, dass sich auf der Abgangsseite zeitnah etwas tun wird, wobei ich nicht weiß, wann Wimmers Transfer nach Bielefeld offiziell wird, aber jederzeit damit rechne, ebenso wie mit 1-3 Leihen (wie von Nils Hahn). Dass manche den Thread unlesbar finden, verstehe ich, liegt aber wohl an mangelnden konkreten Gerüchten, über die man d
    40 likes
  23. Ich sehr gescheiter Mensch hab mir gestern scheinbar eingebildet, unbedingt den Biervorrat von Wien leeren zu müssen. Dementsprechend geht es mir auch heute... Unglaublicherweise hab ich aber meiner Holden leid getan und sie hat mir eine Leberkäsesemmel und ein kleschkaltes Cola gebracht. Ja, sie kennt sich sehr gut aus. Ach Rapid, es war so unglaublich schön gestern. Danke Rapid.
    40 likes
  24. Oida war das geil vielleicht ist es verklärt durch die lange Corona Pause, aber so eine Stimmung über 90 Minuten gab es in dem Stadion wohl noch nicht. Nach dem 0:1 war es wie 2008 gegen Kärnten Und Barisic ablösefreie Kicker aus der Bundesliga wie Grüll und Ljubicic sind einfach mit die Besten gegen Sparta Prag in der CL Quali. Gerade von Ljubicic hab ich mir am Anfang sehr wenig erwartet, aber Barisic weiß es gsd einfach besser. Und Stojkovic ist sowieso
    40 likes
  25. Ich muss mich bei allen für meine lange Schweigephase entschuldigen, aber ehrlich gesagt bin ich sprachlos was da von einigen Herren hinterlassen wurde. Ich bin auch darüber entsetzt was da jahrelang abgegangen ist und dabei alle Kontrollgremien versagt haben. Jeder Austria Fan kann derzeit nur mit Abokauf und Stadien- und Fanshop-Besuch helfen da man hier eine Gegenleistung erhält. Alles andere ist derzeit noch zu unsicher, man muss leider die nächsten Wochen noch abwarten was noch alles auftaucht. Ich habe MK immer in Schutz genommen weil er in der Vergangenheit auch viel Gutes get
    40 likes
  26. Grahovac ruft konstant seine Leistungen ab, wenn man ihn braucht ist er da, solche Spieler sind in jedem Team enorm wichtig und das er kein großer Zauberer ist wird den meisten klar sein. Es gibt Formationen welche Kühbauer spielen lässt wo Grahovac eine sehr wichtige und tragende Rolle spielt, daher stand er heuer zurecht in Summe 16mal in der Startformation und spielte teils sehr gute Partien, zudem ist er charakterlich top und genießt innerhalb der Mannschaft ein entsprechend hohes Standing. Für eine konstruktive Diskussion erwarte ich mir von meinen Diskussionspartnern in erster Linie eine
    40 likes
  27. Gut, in diesem Spiel und in der Vorbereitung darauf ist alles schief gelaufen, was schief laufen konnte. Zuerst verlieren wir unsere zentrale Achse (Hofmann/Ljubicic/Knasmüllner), nachdem bereits der erste Ersatz (Grahovac) am Wochenende verletzt ausgefallen ist. Dann sehen wir, dass Sparta gar nicht so gut spielt, wie wir dachten, und bekommen einen der randomeskesten Elfmeter, den ich seit Jahren gesehen habe – in keiner Zeitlupe konnte man klar sehen, ob Strebinger den Prager, dem ich einfach mal Schauspielerei (wie allen Sparta-Spielern über 180 Minuten lang) unterstelle, überhaupt getroff
    38 likes
  28. Boah, was für zwei geile Tor durch Knasi.
    38 likes
  29. Schaut eher so aus, als stellen sie eine Szene aus einem ASB Nachbesprechungsthread nach.
    37 likes
  30. Ist jetzt mit knapp 3 Jahren längstdienender Trainer der Liga, taugt ihm nicht, dass immer sofort der Trainer gestanzt wird. Er will mit jedem Neuen vor der Unterschrift sprechen, wie tickt der Spieler, wie sieht er sich selbst bei Rapid, und vor allem die jüngeren auch warnen, dass der Druck bei Rapid deutlich höher ist und sie speziell die virtuelle Welt ausblenden sollten. Er hätte gerne noch auf mehreren Positionen Zugänge, schaut aber als Trainer auch darauf, was finanziell möglich ist. Kara ist hochintelligent und wird sich weiter voll reinhauen. Fountas ist sehr aufbrause
    37 likes
  31. Mir fällt zu diesem Verein nichts mehr ein. Den Saisonbeginn SO zu verscheißen, so dermaßen in den Sand zu setzen, das ist ein echtes Kunststück. Schon das Hinspiel gegen die Isländer eine Farce, kaum Chancen herausgespielt und irgendwie ein Remis ernudelt. Dann gegen neuformierte und stark ersatzgeschwächte Rieder eine peinliche Niederlage kassieren (und damit wichtige Punkte gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten liegen lassen). Aber Hauptsache anschließend über das ach so destruktive Spiel der Innviertler beichlern … buh … voll unfair, wie sich die hinten reinstellen und gar nicht spiele
    36 likes
  32. Deshalb hat die Anna auch nen Mathe PhD und die Annemiek nicht, die hätt gewusst dass wenn drei vorne sind und sie zwei überholt sie nicht erste ist.
    36 likes
  33. Ein kurzes Update nach dem gestrigen EC-Spiel: Ich bin ehrlich gesagt sehr frustriert, man gewinnt immer mehr den Eindruck, alle wissen was falsch läuft aber keiner ändert etwas. Das Thema Gastro wurde in mehreren Gesprächen rauf und runter diskutiert, man erwähnt sogar das "neue" Konzept auf der PK und dann passiert das gestrige Gastro-Debakel - ich habe mich geschämt für meine Gäste (Nord) und geschäumt vor Wut. Deshalb habe ich heute morgen einen Funktionär kontaktiert - dessen Aussage macht mich echt sprachlos - "was war leicht, im VIP Bereich hat alles bestens funktioniert"???????
    36 likes
  34. Schmid gestern sehr sympathisch bei einem "privaten" Interview. Er hat uns versichert dass jeder Spieler jedes Spiel 100% geben wird (eh klar), und wünscht sich speziell für die jungen Spieler viel Support und Rückhalt von den Fans. Insofern zu allen Spielen Zeit nehmen, ins Stadion gehen (wenns sein muss mim Auto fahren), und die Austria unterstützen, wer weiß wie lange wir es zzt noch können!
    36 likes
  35. https://www.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/2107/Artikel/yusuf-demir-transfer-berater-emre-oeztuerk-interview-barca-hat-nie-aufgegeben-itw.html Interview mit Yussis Berater zu dem Deal.
    36 likes
  36. Dann muss ihnen aber klar sein, dass es auch in 5 Jahren, 10 Jahren, usw nicht anders sein wird. Der Status in 1-2 Monaten wird jener sein den wir dauerhaft haben. Es ist einfach nicht mehr argumentierbar irgendwas einzuschränken wenn jedem die Möglichkeit geboten wurde sich zu impfen. Einzige Ausnahme ist der totale Kollaps der Spitalsbetten. Inzidenz, Reproduktionsfaktor usw dürfen in Bälde keine Rolle mehr spielen. Bzw maximal im Hintergrund um die Korrelation zur Spitalsauslastung als Indiz für totale Überlastung heranzuziehen. Da können sich dann auch endlich die ganzen Virolog
    36 likes
  37. 1899fm wird heute 2 jahre alt. am 13.07.2019 ging die erste folge online. insgesamt 57 folgen bis dato, eine sehr große bandbreite an menschen, die mit dem SK Rapid Wien zu tun haben waren bei mir zu gast. präsidenten, sport- und finanzvorstände, präsidiumsmitglieder, spieler und ex, trainer, fans, journalisten, ärzte, professoren und so weiter. danke an alle meine gäste und vor allem an die vielen hörer und hörerinnen, die #1899fm zu einem recht erfolgreichen projekt werden haben lassen. enorm viele zugriffe, viel positives feedback machen mich schon ein klein wenig stolz. d
    36 likes
  38. Dibon in der Krone: „Er ist anders als sein Bruder, hat in der ersten Woche vermutlich mehr gesprochen als Dejan in seiner gesamten Rapidzeit. Er bringt ein cooles Gefühl in die Kabine.“
    35 likes
  39. Hörts endlich mit diesem Dreck auf. Es gibt keine 2 Klassen Gesellschaft in diesem Punkt! Jeder hat, wenn es darum geht nur als Geimpfter gewisse Lokalitäten oder Veranstaltungen zu besuchen, die selben Möglichkeiten. Egal ob Jung oder alt, arm oder reich, Frau oder Mann oder was dazwischen ist, Schwarz oder Weiß. Sich gegen eine Impfung auszusprechen - inklusive der Folgen für sich selbst - sucht man sich ganz alleine aus. Weder Regierung noch Lokalbesitzer hindern einen daran diesen erforderlichen Schritt zu tun. Im Gegenteil, es wird mittlerweile wirklich alles dafür getan um wirklich
    35 likes
  40. Tore in der österreichischen Bundesliga: Demir - 6 Pedri - 0 DEMIR ˃ Pedri
    35 likes
  41. Kann man bitte aufhören irgendwelche User aus anderen Channels hier zu zitieren/markieren - insbesondere wenn sie ach-so-mühsam sind? Ignorieren und gut is es. Und wer es braucht kann sich ja im Kellergeschoss mit den Kollegen vergnügen.
    35 likes
  42. Habe mir gerade 4 Ost-Abos geholt (2 Erwachsene, 2 Kinder). Da ich in Tirol wohne werde ich leider nicht oft schauen können, aber somit kann ich den Verein neben dem neu geholten Abo ein kleines bißchen unterstützen!
    35 likes
This leaderboard is set to Vienna/GMT+02:00
×
×
  • Create New...