einfachSturmfan

Members
  • Gesamte Inhalte

    429
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über einfachSturmfan

  • Rang
    Europaklassespieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
  1. Naja, in gut einer Woche gäbe es schon wieder die gleiche Partie. Wäre doch schön, wenn alle zusammen (insbesondere die Fans) es wieder schaffen könnten, noch so einen stimmungsvollen und gegenseitig Respekt entgegenbringenden Spieltag zelebrieren könnten - gäbe eines schönes Bild ab über den österreichischen Fußball und würde den vergangenen Mittwoch bestätigen, was möglich ist und zeigen, dass dieser Tag keine Eintagsfliege war. Außerdem gehts ja um was - 2. Platz ist doch was, verbunden mit CL Quali usw.
  2. sehr richtig - die Bullen sind auf diesem Sektor ebenfalls perfekt organisiert - ein wichtiger Punkt in Sachen Regeneration und Verletzungsanfälligkeit. Geld alleine wird allerdings nicht reichen, die Spieler müssen auch mitmachen und da habe ich bei so manchen doch Zweifel, dass du die Gschichte mit allen durchdrücken kannst. Die Vergangenheit hat auch bei so manch anderen Klub und Spielern gelehrt, dass wenn du die Spieler damit einschränkst - oder richtiger wäre, dass die Spieler, die sich in diesem Punkt erheblich eingeschränkt fühlen, dies sich auf Dauer eher kontraproduktiv auf die Leistungen schlägt - Essen ist halt nicht nur für den Magen sondern auch für das "Oberstübchen" wichtig. Aber in diesem Punkt hat sich ohnehin sehr viel gebessert - denk mal zurück. Und nun zum Geheimrezept der "Bullenküche": Es wird hauptsächlich Wildfleisch und Fisch serviert. Wildfleisch wird von einem zuverlässigen Lieferanten aus den Jungwäldern von Tschernobyl und Frischfisch aus der Region Fukushima bezogen. Das Ergebnis ist ja selbsterklärend: lauter strahlende Gesichter in Salzburg
  3. wahrscheinlich wurde der Oberrang damals bei einem schwedischen Möbelhaus bestellt - da fehlt manchmal die ein oder andere Schraube. Der Oberrang sollte ja auch ursprünglich nur temporär verwendet werden und so waren auch die Bewilligungen - statt des Rückbaus wurde aber um sehr teures Geld generalsaniert (alle lockeren und fehlenden Schrauben wurden angezogen bzw. ergänzt, weitere Sicherungsgurte bei den E-Installationen und Flutlichtmasten angebracht ;-), alle behördlichen Auflagen für die vollumfängliche Nutzung wurden wieder erteilt - also keine Panik auf der Wörtherseetitanic. Außerdem ist diesmal die Belastung nicht mehr so groß, da die meisten Fans nach diesem Mittwoch sowieso auf einer Euphoriewelle schweben und deshalb wenig bis gar keinen Bodenkontakt haben und die Fans bei unserem Finalgegner haben sowieso Flügel
  4. upsi, in der Hektik übersehen - aber nun können die Spiele beginnen sorry, wünsch dir dann auch ein schönes Spiel, einen Sieg und auf jeden Fall mehr als 0,8 - ohne Auto natürlich ;-)
  5. habe mir gerade den Ticketshop angesehen: Es sind doch alle noch verfügbaren Plätze deutlich und in verschieden Farben erkennbar und auch zusammenhängende Plätze sind noch vorhanden Die angesprochenen Pufferzonen, wenn nötig, sind im System ohnehin eingegeben und gesperrt Es sind noch sehr viele Plätze frei - also ausverkauft war heute Mittag vielleicht irgendein Würstelstandl aber nicht die Merkurarena Es war jetzt ein Monat und noch länger Zeit, sich Karten zu besorgen, sollte ausreichend gewesen sein. Ein Abo hätte in diesem Fall auch geholfen - vielleicht für die nächste Saison, wo auch Europacup ein Thema werden könnte, eine Überlegung. Wenn man kurzfristig Karten kauft ist man eben einem gewissen Risiko ausgesetzt, ob Kontingente wieder kurzfristig zurückgegeben werden oder eben nicht - ist bei Großveranstaltungen immer möglich, da muss man dann eben öfter auf die Plattform sehen - dafür brauchts aber keinen Kreissl - ein paar Knopfdrucker sollten, meiner Meinung nach, schon noch eigenverantwortlich möglich sein.
  6. Da gebe ich dir recht. Röcher auf rechts kann nur in Ausnahmefällen oder im Spiel zwischenzeitlich mal der eine oder andere Positionstausch Sinn machen. Auch bin ich mir nicht sicher, was wir von JJ noch erwarten können - ich bin mir nicht so sicher, dass der Level noch so viel ansteigt, aber lass mich gerne überraschen - positiv wenn möglich. Röcher könnte eventuell auch zentral eine Überlegung werden - sollte Deni eine Fremdsprache erlernen wollen - und einen flinken Stürmer dazu an seiner Seite - dann könnte auch JJ auf links auftreten. Hätten wir gute Techniker für 1 gegen 1 Situationen z. B. Und viel länger als dieses eine Jahr noch wird vermutlich Röcher ohnehin nicht mehr hier bleiben. deshalb ärgert mich auch, dass wir Potzi so leichtfertig verlieren - weil es nicht so einfach ist, solche Spieler zu solchen Konditionen und schon gar nicht Österreicher, zu finden. Jetzt brauchst uU 2 Backups (wenn der Ersatz nicht z. B. Ebner heißt) und ich weiß nicht ob diese Variante in Summe billiger ist und vor allem musst erst so viel bessere Backups finden. das mit den jungen ist so eine Sache - da suchen wir halt nicht alleine - aber ich geb dir recht - gerade auf links, sollte man den ein oder anderen schon probieren und ein paar Netsch auch riskieren. Skrivanek wird es bei uns nicht schaffen, aber mir kommt vor, dass sich z. B. Manuel Haas in diesem Jahr schon gesteigert hat, ob man sich nicht den Burschen holen soll (so wie ich das sehe, ja kostenlos) - und wenn es (noch) nicht reichen soll, dann eben beim KSV parkt für ein Jahr. Aber ich habe ihn heuer nur 2 mal gesehen, dass ist für eine Beurteilung zu wenig - vielleicht haben wir ja Obersteirer - die mehr gesehen haben und eine Einschätzung dazu abgeben können.
  7. Also wenn ich mir ansehe, wie in der Meisterschaft von unseren scheinbar besten Schützen, die Elfer so zelebriert werden - so viele kann Siebenhandl, wenn er selbst ein Elfmeterkiller wäre gar net halten - fürchte ich. Da bin ich eigentlich froh darüber, dass man vorher im schlimmsten Fall 120 Min. Zeit hat etwas Positives zu erreichen. Auch bin ich der Meinung, dass wir uns schon auf hier und heute freuen und konzentrieren sollten, und nicht schon über Finalgegner diskutieren sollten - ich hoffe, dass wir diese sehr harte Nuss heute knacken können - das würde dann für die nächsten Wochen nochmals bei allen (auch bei denen, die uns verlassen werden) einen neuen Ansporn für das Saisonfinale geben (jeder möchte natürlich in so einem "Vielleichtfinale" spielen, und qualifizieren kann man sich nur durch gute Trainings- und Matchleistungen), was uns in der Meisterschaft sehr helfen würde, den 2. Platz zu holen - alles andere wäre die Draufgabe auf eine sehr gute Saison.
  8. du hast recht, das war irreregulär von mir
  9. ... den Schoko Schachner noch als Sportdirektor dazu, dann wird die Mannschaft sportlich und wirtschaftlich so geschwächt, dass sie nicht einmal dem "Spucki" sein Pflegeplatzerl im Lainzer Tiergarten mehr bezahlen können.
  10. der einzige Unterschied zu so manch anderen Pressekonferenzen, wo viel oder wenig gesagt wurde und abschließend nichts rauszuhören war, ist, dass heute gleich mit dem nix raushören begonnen wurde Der Vogel ist schon ein Hund - sogar bei den PKs gibt es immer wieder neue Varianten.
  11. wenn der Spieler Schoissengeyr im Februar das Vertragsangebot unterzeichnet, kannst im März aufgrund Preis/Leistung oder 1000 mehr oder weniger, nichts mehr zurückziehen und wir hätten ihn auf der Backe - nein, wie man lesen kann, bin ich nicht unglücklich darüber, dass er uns nicht die nächsten 2 Jahre beehrt, ich denke, dass man man schon mit 3 Einser IV (Spendi ist ja sehr viel verletzt) in die Saison gehen soll und Schoissi hat meiner Meinung nach nicht die Klasse für einen Einser IV. Backups gibt es mit Luan und derzeit noch Puchegger im Kader. Mir wäre z. B. Avlonitis nicht unrecht, müsste ja am Markt sein und nachdem er nun mit Schottland und Pana - ohne Kohle - wieder ein paar Stationen hinter sich hat, fällt ihm vielleicht ein, dass es in Graz gar nicht so übel ist und in GK ein, dass er damals einer der besseren IV in der Liga war.
  12. zu Schoissengeyr: Es ist noch gar nicht so lange her, dass hier einige Schoissengeyr in der Startelf sehen wollten und für eine Vertragsverlängerung waren. Auch von Sturm hatte er ein Vertragsangebot - er nimmt es nur nicht an. Hätte der liebe Schoissi das Angebot von uns im Feber angenommen, wäre deiner Interpretation nach, jetzt der GK "am Sand" oder?
  13. du meinst vermutlich: wenn einem tatsächlich zahlreiche umfangreiche Niederlagen gefallen
  14. Also, ich finde, dass dieses Spiel von außen locker aussieht, aber wird eine ganz ganz wichtige Partie - ich wäre schon schwer dafür, dass unsere Burschen - mir eigentlich völlig wurst wie - die 3 Punkte aus dem Loventol importieren. Wenn da etwas liegen bleibt, weiß ich nicht, wie die Saison dann enden wird - danach Rapid, Salzburg und Linz am Stück - da könnens sicherheitshalber die weißen Hosen vom Trikot dann gleich für den Rest der Saison im Schrank lassen.
  15. die roten Teufel sollten doch zu Roten Bullen werden, und haben es nicht gemacht - selber schuld