Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Bacchus

Members
  • Content Count

    451
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Bacchus

  • Rank
    Weltklassekicker

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Red Bull Salzburg

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,102 profile views
  1. Oida, was ist denn hier los??? Zwei verlorene Spiele, ein paar die solala waren - Zack, wird der Trainer vom Hero zum Looser gedisst! Find ich in der Geschwindigkeit schon ziemlich krass. Der Kaderumschwung in den letzten 24 Monaten ist schon ein ziemlich harter Brocken. Dass unser Wunderkind gegangen ist, kann man schwer auffangen. Hwang ist zwar einer meiner Lieblingsspieler, aber er funktioniert meistens auch nur im Kollektiv. Und dann ist er auch nicht unbedingt einer, der jede Chance reinmacht. Bei Patson ist das ganz genauso. Ganz ehrlich: ich glaub nicht, dass sich das großartig ändern wird. Warum wir immer noch an Onguene festhalten, kann ich nicht verstehen. Er ist jetzt schon recht lange da, und seit Anfang an immer sehr fehleranfällig. Kristensen war defensiv sehr gut. Er ist hald leider verletzt. Same story Bernede. Mit den Beiden fehlen uns wichtige Defensivelemente, die ein bis zwei Stufen über ihren Ersatz stehen. Bzgl Farkas: er ist ein Arbeitstier - wenn alles gut läuft und man ihn richtig aufbaut, traue ich ihm schon einen ähnlichen Leistungsanstieg wie Lainer zu. Meine Schlussfolgerung: Der Kader knatscht zurzeit ein bisschen. Und ja, mit dem Wissen von heute, finde ich auch, dass es besser gewesen wäre ab der Vorbereitung ein konstantes Spielsystem zu trainieren / spielen. Weltuntergang muss man jetzt aber nicht gleich rausposaunen. Wird schon wieder...
  2. Was ich mich jetzt frage, weil Haaland beim BVB sofort einschlägt: war er zu Beginn in Salzburg tatsächlich noch nicht weit genug, oder hat es Rose einfach verpasst ihn aufzustellen?
  3. Wofür erhält Raiola 15 Millionen? "Wo woar sei Leistung?" Samassekou zu Hoffenheim und Haaland zum BVB - bravo, da wären dir Burschen ohne Ihn aber auch locker hingekommen. Dass da die Spielerkarriere im Vordergrund steht, kann ja wohl niemand ernsthaft glauben.
  4. Unabhängig von der unterirdischen Schiedsrichterleistung und dem Ausschluss: Wir spielen hinten eigentlich wie immer - Slapstickeinlagen, die zu Toren führen. Im Unterschied zu sonst, fehlt uns heute aber im Angriff die Klasse, sodass wir die defensiven Defizite nicht ausgleichen können.
  5. Die Gelbaktionen von Valci und Ramalho sind aber auch schwerstens entbehrlich... Gerade in Unterzahl, braucht man die Gelben nicht so dämlich verschenken!
  6. Und nach dem Spiel stellt er sich Schüttengruber bestimmt wieder uneinsichtig hin, und schafft es nicht seine Fehleinschätzung zuzugeben...
  7. Eins kann man festhalten: Wenn wir zukünftig Spieler teurer verkaufen wollen, müssen a) die Klauseln zukünftig höher angesetzt werden, und noch viel wichtiger b) wir regelmäßig Champions League spielen, denn offenbar macht das DEEEEN Unterschied aus. Wir hatten auch in der Europe League gute Spieler, aber so ein Griss um unsere Spieler gabs noch nie... Daher: Fokus Meistertitel und Champions Quali! Das brauchen wir für den "nächsten Schritt". Oder: Eben damit abfinden, dass es so ist, wie es ist.
  8. Die Aussage, dass wir die Europa League gewinnen können, muss man aber schon in den Kontext setzen, in dem er sie getätigt hat: Jesse hat gesagt, dass wir grundsätzlich immer und jeden Bewerb gewinnen wollen. So, wie er grundsätzlich auch die Champions League gewinnen wollte, will er grundsätzlich auch die Europe League gewinnen. So hab ich das gestern bei den Interviews verstanden. Das bedeutet aber nicht, dass es sich dabei um ein sehr realistisches Ziel handelt, sondern vielmehr um eine Herangehensweise / Einstellung. Unabhängig davon: Die Klasse dazu haben wir vielleicht. Tatsächlich Anspruch kann es es aber ja wohl definitiv nicht sein. Lasst uns einfach jedes Spiel genießen, und dann werden wir schon sehen, wohin die Reise führt
  9. Kurzgefasst: hinten unabgestimmt, vorne inkonsequent. Trotzdem ein verdammt geiles Spiel!
  10. Ongi hinten wie vorne torgefährlich!
  11. Zwar ein bisschen OT, aber wenn wir schon beim Thema IV sind: Marsch meint in der Jedermann Doku, dass Onguene einer unserer besten Spieler ist
  12. Starkes Spiel. Earl ist eine Maschine. Der ist einfach nicht zu verteidigen! Der verschossene Elfer ärgert mich aber sehr. Und nach dem 2. Tor war man wieder sehr unkonzentriert und hat nicht mehr scharf attackiert. So ist auch schon das zweite Tor von Napoli gefallen.
  13. Elfertraining und Schützenregel muss her! Hatten wir nicht auch zuletzt einen verdammt schlecht geschossenen Elfer? Das sind echt leichtfertig vergebene Tore!
×
×
  • Create New...