Jump to content

Oleg B.

Members
  • Content Count

    2,093
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About Oleg B.

  • Rank
    Strenger Kerl

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Vorwärts Steyr
  • Selbst aktiv ?
    nur mehr geistig
  • Beruf oder Beschäftigung
    Selbständig
  • Bestes Live-Spiel
    ManU - Roma 2007
  • Schlechtestes Live-Spiel
    der Großteil aller RL Spiele 2011/2012
  • Lieblingsspieler
    ...dem im vorwärtsdress
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Geilstes Stadion
    Vorwärtsstadion
  • Am Wochenende trifft man mich...
    ...am Fußballplatz
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Microsoft whireless mouse

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Überzeugung

Recent Profile Visitors

7,319 profile views
  1. ...wobei wir uns wahrscheinlich auch da einig sind, dass spielerbeurteilung nur anhand von probetrainings ja dann auch noch ein bedingt aussagekräftiges auswahlverfahren darstellt...grundsätzlich sollte ja dann doch bei jedem verein eine datei von spielern geführt werden, welche vom anforderungsprofil und von den vorhandenen möglichkeiten her in frage kommen und diese spieler sollten auch immer wieder im vorfeld bei deren spielen oder zumindest mit hilfe von videomitschnitten beobachtet werden... ...wie das bei uns gehandhabt wird könnt ich aber auch nicht sagen, der eindruck, dass haupts
  2. ..." kleinere brötchen backen"...nach 3 saisonen auf altem knäckebrot herumkiffeln find ich auch sehr bemerkenswert als aussage...
  3. ...möchte gar nicht mehr näher auf das gestrige sportliche drama eingehen, nur so viel...ich werd, wenn das so weiter geht, der sportlichen leitung die rechnungen der stundenlangen therapeutischen nachbesprechungen beim wirtn zukommen lassen müssen...eh ned vü göd eingsteckt noch dem lockdown wahnsinn und daun no so a saisonauftakt mit überschauborer perspektive auf besserung....i fiacht mi ! ...und wea hod mi gestan eigentlich daun ham gfiat ?!..wea hod bitte do no foan kennan ???!!!....hob i kopfweh....
  4. ...naja, laut OÖN meint JT, dass man nicht mehr aktiv nach stürmer suchen wird....nochmals - naja.... als reaktion auf die abermals bescheidene letzte saison nicht in der lage sein, sich im offensiv bereich zu verstärken ist natürlich schon ....und nochmals - naja...zumindest mutig,überraschend und ambitioniert, sollte man sich nicht im grunde schon mit dem abstieg abgefunden haben bzw. !!!!!! - hat JT das auch wirklich so gesagt oder eben nur der verfasser behauptet !!! - muss man natürlich schon auch immer bißerl aufpassen . ..wie auch immer, sollte es so sein und es mit unseren möglichkeit
  5. ...wer weiß, vielleicht ist ja RAPID unser nächster Cup Gegner...darum eben dieser thread ...hab mich gestern beim rückspiel gegen sparta beinahe ein bißchen in die grün-weißen rein versetzen können...kein thema, wir reden da schon von einem anderen niveau, aber dennoch...auf deren niveau hat rapid gestern eigentich so gespielt wie wir auf unseren....kein spielaufbau von hinten, ständig weite abschläge, hohe bälle nach vorne auf den armen solostürmer, der da alleine auch nicht viel ausrichten konnte, keine ballsicherheit,haarsträubende fehler in der vorwärts bewegung, bälle schnell wieder
  6. …wird schon auch wiedermal anders ausschaun, aktuell stehen wir wohl noch unter Schock von der Horn Partie 😉…
  7. ...war auch eine klassische aussage von mir bis zum letzten spiel gegen BW in frühjahr....problem ist, wenn man wie bei uns im voraus schon sieht, dass wir uns damit abgefunden haben, dass wir eine drauf kriegen....ich würd mir wieder eine mannschaft wünschen, die statistiken und prognosen den finger zeigt und gerade bei solchen besonderen spielen überrascht...aber das david-gen, der dem goliath eine reinhauen will, vermißt man seit längerem bei unseren spielern...brave buben, von denen wohl noch nie jemand einem den mittelfinger gezeigt hat....eh ok, aber als einstellung für ein derby nicht h
  8. ...ok, sehe schon, ich bin der einzige, der versucht hat, paar mal "drüber zu schlafen", bevor er seinen senf dazu gibt...naja, aber die (schlaflosen) nächte haben selbst einem sonnenkind wie mir nicht weitergeholfen... ...es ist schon wild, wenn man sich letzte saison beim letzten spiel bzw. ersten wieder vor zuschauer mit einer lustlosen darbietung von den fans bzw. der saison verabschiedet...ok, halbwegs vergessen....aber dann mit so einer hilflosen planlosigkeit gegen horn in die neue saison starten....wirklich ohne worte (wenn ich wollte...) - gebe JT recht, dass die ewige stür
  9. 2.liga saisonbeginn...wunderbarer sommerabend....ausflug in rot-weiß ins waldviertel...keine zuschauerbeschränkungen bzw. gerade mal 3G nachweis....wer meint, das leben wird durch jammern leichter, der soll sich davon nicht abbringen lassen, ich bleib dabei....gut gelaunt auf ein spannendes spiel zu hoffen kostet weniger energie... guade reise, i pock mi jetzt zaum ... und no wos...daniel und alberto treffn heit füa uns
  10. ...ach unser sturmtank, ein sonnenschein sondergleichen, der halt verstanden hat, wie alles so läuft bzw. nicht läuft ...kitzbühel war lässig und horn wirds sowieso und wtf haben eigentlich diese selbsttherapiediskussionen im kaderthread verloren !!!
  11. ...man könnte sich aber auch darauf besinnen, dass nicht zwingend der sportliche erfolg allein grund sein soll, dass man auf den platz geht...denke, wir beide kennen genügend vereine - zugegeben eher weniger in österreich - die trotz teils jahrelangen misserfolgen ihre anhängerschaft halten konnten, weil eben sportlicher erfolg nicht alles ist....eine mannschaft, ein umfeld, werte, ziele, mit denen man sich identifizieren kann binden auch oft die menschen an ihren verein, daran müssen aber alle arbeiten...fan und vereinskultur wär da gefragt ! ...bevor ich zu sehr abschweife, mein zugang
  12. …glaubt man den bewegten Bildern, dann war’s eigentlich keinesfalls ein Elfer…moanan mehrane …von der Tribüne quer über den Platz hat’s ungeschickt ausgschaut, im Zweifelsfall ist die Kamera näher dran…im 1:1 hätt ich bei Jordan durchaus Ansätze gesehen, filip gefällt mir ob seines selbstbewussten Auftretens, von Freitag muss definitiv noch mehr kommen…alles wird gut 😉
  13. …grundsätzlich eh schon ausreichend diskutiert, aber bei einem letzten Endes kleinem Anhang wie dem unseren fällt es eben schon ins Gewicht, ob man an einem Arbeitstag abends noch 4 std Autofahrt in Kauf nimmt oder eben wie früher am Samstag Nachmittag irgendwo in OÖ einen Fußballausflug unternimmt…Fan sein in der Landesliga is hoid oafocher für Landeier (sorry) wia uns , als in der BL….mehr als in Kitzbühel werden wir trotzdem auf jeden Fall sein und am Ende des Tages darf auch da für uns gelten…lieber Klasse statt Masse 😊!!
  14. …mit 3 HZ nicht der ‚Kampf‘ ums letzte Bier gemeint 😳?!? …jeder (hoffentlich…) hat letztlich eine bescheidene Darbietung unserer Mannschaft gesehen, Chance auf Überraschung seitens der kitzbüheler wurde trotzdem nicht zugelassen…viel hat noch nicht ineinander gegriffen und viel sollte sich daher in den nächsten runden verbessern, wollen wir auf sportlichem Wege den Klassenerhalt schaffen…am Grünen Tisch werden’s wir sonst sicherlich eh wieder schaffen 😉💪🏼 …wie auch immer, Reise war’s wert und jeder, der in den letzten Jahren Horn auswärts gefahren ist, wird schön langsam mit der Vorf
  15. …vielleicht die durchaus solide Leistung des ‚12.Manns‘ zum Hervorheben, hat auch den Einheimischen getaugt, was letztlich dann auch nach dem Spiel zu einer würdigen 3.HZ an den Ausschankeinrichtungen beigetragen hat …😉👍🏼
×
×
  • Create New...