Jackson

Members
  • Gesamte Inhalte

    80
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Jackson

  • Rang
    Banklwärmer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - Aston Villa Teil 2; Rapid - Wr. Neustadt 2:0 nach 9 Partien ohne Sieg
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid - Salzburg 0:1 um den Meistertitel unter Schöttel
  • Geilstes Stadion
    Hanappi
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall

Letzte Besucher des Profils

220 Profilaufrufe
  1. Wo kann man denn in Amsterdam gut fortgehen?
  2. Hitze ist super, ich wohn am See
  3. Vom asb und den aktuellen "Diskusionen" bekomm ich zur Zeit Magengeschwüre
  4. Burschen, wie ihr alle aufeinander einhackts spricht nicht gerade für euch, reißts eich zam
  5. falsch
  6. Ich breche hier mal eine Lanze für Kvilitaia. Was er vor seiner Verletzung sowohl an Torgefahr als auch an Technik gezeigt hat war schon sehr stark! Auch Joelinton wurde immer besser, nachem ihm und auch Kvilitaia die erste Saisonhälfte als Eingewöhnung zugestanden werden kann. Dass Kvilitaia nun einen Teil der Vorbereitung verpassen wird ist schlimm, wird aber wohl auf längere Sicht keine wirklichen Auswirkungen auf seine Leistung haben (hoffentlich). Von der Qualität her wäre Janko sicherlich auf einem Level mit den Beiden, das Problem ist, dass er mit seinem fortgeschrittenen Alter immer noch viel Gehalt kostet und wohl auch nicht weiterverkauft werden könnte. Auch bezüglich unserer Definition als Verein, der Spieler entwickeln und schlussendlich für gutes Geld verkaufen will, haben Kvilitaia und Joelinton (falls man ihn verpflichtet) mMn doch Vorrang, und sollten auch regelmäßig zum Spielen kommen, was mit einem Janko auch nicht möglich wäre. Im Endeffekt kann ich noch sagen, dass es mich überhaupt nicht stört, dass Bickel keine neuen Spieler holen will. So kann wirklich eine Gemeinschaft entstehen, die in Kombination mit der vorhandenen Qualität im Kader, ohne Dreifachbelastung und mit einem passenden Trainer zu einer erfolgreichen Mannschaft wird!
  7. Lern im Zug nach Klagenfurt 2 Rapidler kennen die im selben Abteil sitzen. Einer ca 20, der andere ca 25, beide aus Salzburg, meinen dass sie nach dem Spiel von einem Freund abgeholt werden und direkt weiter nach Lignano fahren. Heute les ich im Teletext: "21 jähriger Salzburger mit Stadtverbot in Lignano belegt" Nachdem wir im Zug auch zu dritt zwei Paletten Stiegl vernichtet haben könnte die Beschreibung passen
  8. Auch ca um 3 gekommen und mich dann unten links bei einer Säule platziert, war zwar bissl hell aber ok.
  9. Bin im RJ 691 Wo bist du denn glegn, vlt haben wir uns gesehen. Dir auf jeden Fall auch eine gute Heimfahrt und danach ab ins schöne weiche Bett
  10. Jawohl, alles andere als der Meistertitel ist denkunmöglich!
  11. Also was mich von Gestern für die Zukunft positiv stimmt ist die Tatsache, dass man die Szene, wie wir unser Tor geschossen haben, öfter probiert wurde. Immer mit dem gleichen Ablauf. Dass ist schonmal ein wesentlicher positiver Unterschied von Djuricin vs Büskens. Und Büskens damals zu beurlauben war die richtige Entscheidung, wir hätten zwar vlt die EL Quali erreicht, aber immer so weitergewurschtelt. Nun können wir uns immerhin voll auf die Meisterschaft konzentrieren, ohne EC. Die Austria unter Stöger war vor 5 Jahren in der selben Situation... Edith: bzgl Satzstellung, hab die Nacht am Bahnhof "geschlafen", bin restfett und sitz grad im Zug nach Hause.
  12. Yep, trinkt grad ein Bier mit mir und plant Ausschreitungen.
  13. Oben ohne Corteo, zum Glück wird auf die Busen gewartet
  14. Stimmt, vor allem mit dem trommler!