Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

MS6

Members
  • Content Count

    513
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About MS6

  • Rank
    Jahrhunderttalent

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,802 profile views
  1. Ob man einen Barac gleich im ersten und so wichtigen Spiel nach langer Verletzungspause bringen kann ist denke ich fraglich. Knasmüllner ist einer, der den tödlichen Pass an sich beherrschen würde und wäre imo die logische Wahl, wenn Kühbauer Demi als Joker draußen lassen wollen würde.
  2. Wird ein harter Brocken und vermutlich ein ordentlicher Kampf werden aber da müssen wir einfach irgendwie drüber. Der Abgang von Maestro kann Sturm eventuell einen Auftrieb geben und ist ungünstig in genau der Woche. Das es für die Grazer allerdings einen Dreier brauchen wird um noch im Rennen um die Internationalen Plätze zu bleiben kann uns und dem Konterspiel unter Kühbauer wieder entgegen kommen. Warum einige hier Kara als Solospitze fordern kann ich garnicht nachvollziehen (auch wenn er gegen Salzburg absolut seine Talentprobe abgelegt hat) - das momentane Spiel von Rapid braucht einen schnellen Spieler, der in die Schnittstellen geht. Dadurch für mich eigentlich die einzig logische Formation: Knoflach (evtl. Strebinger) Greiml - Ljubicic - Hofmann Schick - Petrovic - Schwab - Ullmann Knasmüllner (evtl. Demir) Kara - Kitagawa
  3. Bin ich eigentlich der einzige, der das Spiel heute relativ nüchtern sieht? Wir haben mit einer C-Elf gegen eine ohnehin zwei Klassen stärkere Mannschaft erwartungsgemäß verloren. Die Höhe schmerzt ungemein aber am Ende waren es 3 Punkte mit denen wohl niemand wirklich gerechnet hatte. Dass ein Marketing-Gag ohne Identität auch diese Saison wieder Meister werden wird war klar - und in der speziellen Saison ist mir das sogar lieber als der Lask. Jetzt gehts um den dritten Platz und das wird ein Kampf - wir haben 4 Punkte Vorsprung und die dürfen wir uns nicht nehmen lassen - das wichtigste wird sein die Partie heute so schnell wie möglich aus dem Kopf zu bekommen. Ach und alle, die Kühbauer raus fordern: Seids bitte nicht deppad. Letztes Jahr waren wir völlig zurecht im UPO und vollkommen im oas... Heute haben wir einen Weg begonnen und sind zwar noch nicht ansatzweise am Ziel aber zumindest haben wir endlich mal wieder eine Richtung und Einigkeit im Verein. Das letzte mal als wir einen Trainer in so einer Situation gestanzt haben, hat uns das Jahrelang verfolgt und ins Tal der Tränen gestürzt. @Sky: ich bin fassungslos, was sich Konrad, Trukesitz und der ganze Haufen Woche für Woche leisten. (Ja, dem Herzog merkst du das Grüne Herz noch an, Tatar Fredl is Entertainment pur und Janko überraschend objektiv und gut) aber sonst ein einziger Skandal. Ich werde das Gratis SkyX Abo auch zurücklegen und hoffe, dass man Gründe angeben kann. Gerade jetzt wenn die Rapid-Abonnenten gratis schauen dürfen wäre ein Versuch der Objektivität nicht das schlechteste gewesen. Nach dieser Saison (Lask, Senat1, Sky) bin ich tatsächlich für eine Eigenvermarktung. @Schiri: da muss es eigentlich Konsequenzen geben - dass ein "unparteiischer" so zu einer Bank gestikuliert kann nicht ohne Folgen bleiben - was in unserer Gurkenliga soviel heißt wie: Nix wird gschehn.
  4. Platz 3 wäre mir eh lieber... allerdings ist die WAC Führung sehr bitter - den dritten Platz aus der Hand zu geben wäre ein wirkliches Desaster.
  5. So eine komische Partie. Eigentlich wär mir der dritte Platz fast lieber und zweiter will ich nur werden, damit es die grindigen Betrüger nicht werden. Gegen Salzburg hätte ich sowieso gerne mal wieder was zählbares (auch wenn es vermutlich as usuell ein 0:1, 0:2 nach halbwegs stabiler Leistung werden wird). Also eigentlich will ich Ergebnisunabhängig einfach ein beherztes Auftreten der unsrigen sehen. Irgendwie schon ein Fehler im Playoff-System. Ihr dürfts mich gerne Zitieren, wenn wir dann Meister sind oder die CL-Hymne das erste Mal in der neuen Hüttn ertönt.
  6. MS6

    CLQ2 oder EL?

    Ah AEK Athen - kann mich noch an die letzte Auswärtsfahrt nach Griechenland erinnern.. kann ja wieder heiter werden
  7. Boah ich muss nur das gfries vom Gruber sehen und schon geht mir alles auf. Er ist verpflichtet Einspruch einzulegen, der Kaperl.
  8. Sicherlich... allerdings merkst du bei ihm einfach 100 Prozent Einsatz und dass er normal mit dem Ball per du ist - anders als beim eben erwähnten Badji z.B. Man hat gemerkt, dass da Frust und Unsicherheit dazu kommt - Koya kommt noch, wenn er seinen Chancen bekommt, da leg ich mich fest.
  9. Wichtiger Auswärtssieg - mit der zweiten hälfte kann ich leben. Man kann nicht immer so effizient sein wie die Wochen zuvor. Vor allem die jungen gefallen Greiml wieder ein Wahnsinn hinten und Demir bitte mit vertrag bis 2026 vergolden - der Junge ist wirklich special.
  10. Ich nehm das x. Traumergebnis. Jetzt noch einen punktverlust vom lügen ASK und ich kann glücklich schlafen gehen.
  11. das zweite mal bereits vollkommen unverständlich keine Gelbe... dafür aber für Koya eine für nichts.
  12. Hätte gerne Koya von Beginn an gesehen - evtl hätte das Tor ein wenig gelöst, spielerisch hats ja auch die Wochen zuvor schon gepasst. Hoffe auch, dass Taxi fit bleibt, spielt gefühlt fast immer (bis auf das Lask Match) und hat ja ein sehr hohes Laufpensum. Edit: Aber jammern auf hohem Niveau - haben momentan wirklich eine starke Truppe beinander. Aufstellung passt.
  13. Wer moderiert denn da eigentlich - hat gefühlt auch noch kein Fußballspiel in seinem Leben gesehen.
  14. MS6

    Rapid im OPO 2020

    Der unterschied ist imo aber die individuelle Qualität. Der Lask lebt (wie ihr natürlich bis zu einem gewissen Grad auch) von einem funktionierenden Kollektiv - oder hat dies zumindest bis vor die Coronapause. Natürlich sind da auch sehr gute Einzelspieler dabei aber rein vom Papier in meinen Augen nicht (oder nicht viel) über Rapid, Sturm oder die Austria zu stellen. Selbst wenn es bei Salzburg nicht mehr so laufen sollte und das Selbstverständnis abhanden kommen würde, wären die Einzelspieler noch immer zwei Klassen über die der Konkurrenz zu stellen. - und dann hat man noch 7 Punkte Vorsprung. Für mich war es vor Beginn des Playoffs unumstritten, dass ihr den Titel holt - und heute ist der Deckel wohl schon drauf. Natürlich würd ich mir ein spannendes Meisterschaftsfinish wünschen - das aber bitte nächstes Jahr, falls bei euch mal der Umbruch nicht so reibungslos Funktionieren sollte. Und mit den Fans im Rücken, die durch Österreich touren - das wär der Traum.
×
×
  • Create New...