mitterstiller

Members
  • Gesamte Inhalte

    207
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über mitterstiller

  • Rang
    Spitzenspieler

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Letzte Besucher des Profils

2.100 Profilaufrufe
  1. Wahnsinn war das gestern eine geile Stimmung! Es ist natürlich in einigen Bereichen noch genug Luft nach oben, aber wenn solche Erlebnisse das Selbstvertrauen nicht stärken weiß ich auch nicht was da noch helfen könnte. @Rangers Fans: großer Mob mit vielen sympathischen Typen. Hab in der U-Bahn nach dem Match aber auch ein paar Pfosten getroffen. Wollten die Leute nicht aussteigen lassen, einer hat ständig geschrien „Rapid Wien - SHIT“. Im Waggon haben ihn aber eigentlich nur alle mitleidig belächelt. So wie sein Gesicht ausgeschaut hat, hatte sich da eh vorher schon wer um ihn erbarmt[emoji41] - war ihm aber anscheinen noch nicht genug.... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. Hab ich mir auch grad gedacht..... Wärs umgekehrt gewesen wär der Portugiese wohl eh fast gestorben
  3. Jimmy Hoffer ist angeblich auch in Mattersburg ein Thema. Das wäre wohl DIE Wiedervereinigung..... Aber keine Ahnung wie zuverlässig da meine Quelle ist.
  4. Gut, bei dem LiRi wundert mich gar nix. Was der im Unterhaus schon aufgeführt hat [emoji36] Aber wenn man halt ein Protektionskind ist.... Gesendet von iPad mit Tapatalk
  5. Klarer Elfer an Sonni!
  6. Der "Disco-Würstler"! [emoji7][emoji7] Gibt's leider nimmer....[emoji20]
  7. Ich hab in letztens in einem weißen Q5 mit Joelinton gesehen (Joe war der Fahrer).
  8. Ich glaube sogar eine Leinwand wenn ich das richtig im Kopf habe. Schon mal die Rapid-Bar im Garten gesehen?
  9. Schutzhaus "Zu den Dörings" im 12./Wienerberg ist auch ein "grünes" Lokal wo sicherlich das Match gezeigt wird.
  10. Mal von weiter oben gesehen: gwg
  11. Wird wohl eher an der fehlenden Freigabe vom abgebenden Verband liegen. Beim ÖFB kann man Spieler sogar online anmelden.
  12. @Verwertung Bestand: Fakt ist (stand letzte Woche), dass es seitens der Gemeinde Wien noch nicht klar ist wem die Rechte zur Verwertung gehören. Einige sehen das wohl so wie schon zuvor angesprochen - verkaufen kann die Gemeinde das auch, rein rechtlich gehört ihr ja das Inventar.
  13. Die Rasenheizung kann sicherlich weiterhin verwendet werden (wenn man sie halt dementsprechend sorgsam demontiert). Sind ja nur Kunststoffschläuche ähnlich einem Flächenkollektor bei einer Wärmepumpe. Ob das kostenmässig allerdings günstiger ist als gleich neue Rohre zu verlegen sei jetzt mal dahingestellt - Dauer freilegen der Leitungen, versorgen + Zwischenlagern der Leitungen,.... Die Regelgruppe inkl. Steuerung hingegen ist relativ einfach zu demontieren und wieder zu verwenden. Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
  14. Auf fanreport wird das Maierhofer Gerücht von einem Vereinsverantwortlichen dementiert. Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk