Elwood

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    24.827
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    17

Elwood last won the day on 1. Februar

Elwood had the most liked content!

23 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Elwood

  • Rang
    überinsider

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK RAPID WIEN
  • Bestes Live-Spiel
    SK Rapid : Dynamo Dresden 5:0 am 7. 12. 1984
  • Schlechtestes Live-Spiel
    ach da gibts a liste ohne ende ... ;-)
  • Lieblingsspieler
    Hansi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien, England
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou - Barcelona

Letzte Besucher des Profils

17.243 Profilaufrufe
  1. der find auch noch a ausred wenn der hamster sei oide schwängert.
  2. und wieder Johnny Weissmüller
  3. die gelbe für Gartler doch genauso.
  4. ahahaaaa ... rot auch noch
  5. wie ist denn das bei wirklich großen verein? bei den bayern zb?
  6. ich brauch keine casting show, ich will das beste und qualifizierteste team.
  7. ja wenn dich die spieler verstehen kann das halt passieren.
  8. bei rapid war die letzten jahre so ziemlich alles alternativlos.
  9. das geht schlicht und ergreifend nicht. ich will ja ned 3 tag später wissen wer präse ist, oder willst falls mehr als ein team antritt 3 tag vor der HV eine online-diskussion haben?
  10. es geht nicht um die 17 euro, es geht ums prinzip! die 1,50 verrauch ich jeden tag schon am vormittag. wir sprechen von einer spielerpräsentation !
  11. wer auch immer meine stimme bekommen will, hat sich unserer wurzeln zu besinnen und demütig daran zu denken wer neben den sponsoren diesen ganzen zirkus finanziert. das sind die abonnenten, mitglieder, fans und sympatisanten! der sk rapid ist zur marketingmaschine verkommen und fußball offenbar in den hintergrund gerückt. dafür sind die vereinsverantwortlichen, die geschäftsführung aber auch die leitenden mitarbeiter verantwortlich. offenbar hat man jegliches gspür dafür verloren was richtig und was falsch ist, wo die grenzen sind. der sk rapid wien hat sich gottverdammt nochmal auch seiner sozialpolitischen verantwortung zu stellen. es gibt viele, viel zu viele, für die der verein das wichtigste im leben ist, ihr einziger anker und die spiele der einzige lichtblick in der woche. die tragen zum teil eh schon ihren letzten cent ins stadion, und trotzdem wird man nicht müde ihnen auch noch das weiße aus den augen zu kratzen. 41 euro für ein längsseiten ticket beim quali spiel um den EL startplatz (für leut ohne abo oder mitgliedschaft)! anstatt dafür zu sorgen dass die bude ausverkauft ist und sich die grazer ins hoserl machen. dazu die gastropreise, trikots, you name it, ... eine spielerpräsentation !!! live nur mit premium abo. hats denen allen reingschneit? da kommens daher mit "rapid leben" ... all die oben genannten punkte haben mit rapid leben und unserem leitbild aber so überhaupt nix zu tun!
  12. darauf würd ich zumindest nicht alles setzen.
  13. wenn wir schon beim zerpflücken einzelner namen sind ... Anderl, team Grüneis, weil berufspolitikerin brauch ich garnicht. selbiges gilt für Wilfurth und Dorfmeister, weil sinnlos. im team Schmid gehen Oswald, weil ich glücksspiel zutiefst ablehne überhaupt nicht, und bei Stix frag ich mich schon wie das gehen soll. bei Grüneis wird irgendwie auch zu recht seine nähe zum hauptsponsor hinterfragt, bzw jetzt durch die anfrage der neos sogar politisch abgeklärt, aber beim wirtschaftlichen geschäftsführer eines nicht unbedeutenden medienunternehmens soll das kein problem sein? wir leben von medienpräsenz, haben unzählige geschäftliche beziehungen und kooperationen mit diversen medienhäusern. vom tv vertrag red ich da noch garnicht. ich kann mir nicht vorstellen, dass so eine personalie zu unserer beliebtheit beiträgt.
  14. ja, wir bräuchten einen postkasten, weil mailbox verwendet der gute Peter sicher keine.