schleicha

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    8.034
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    30

schleicha last won the day on 22. Januar

schleicha had the most liked content!

Über schleicha

  • Rang
    Im ASB-Olymp

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Bestes Live-Spiel
    Rapid 2 - 1 Kärnten
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Valencia 6 - 0 Rapid

Letzte Besucher des Profils

10.138 Profilaufrufe
  1. Wahnsinn wie viel gefährlicher Inter in Halbzeit 2 war.
  2. Haben wir Inter in Halbzeit 2 an die Wand gespielt? Oder sind wir ins offene Messer gelaufen? Nein. Wir hatten aber auf einmal eine Struktur mit den Wechselspielern, weil plötzlich Spieler da waren, die auch den Ball halten und verteilen konnten (Schwab hinten, Knasi, Schobi vorne). Berisha der dann nicht mehr - wie so oft - als Einzelsturm verhungert und auch besser spielt. Die Aufstellung war eine Katastrophe mit Ansage. Nicht - weil man Inter an die Wand spielen muss, sondern weil man - wenn man schon so spielt - eben dann zumindest sehr gut kontern (können) muss. Nur wenig überraschend bietet eine italienische Mannschaft auswärts wenige Möglichkeiten dazu. Defensiv waren wir in Halbzeit 2 um nichts schlechter als in Halbzeit 1. Nur wenig überraschend hatten wir da auch Chancen als plötzlich Fußball gespielt wurde. Sprich kontrollierte Offensive wäre von Anfang an das beste Mittel gewesen. Das beste an gestern ist mit Abstand das Ergebnis. Und das ist halt am Ende des Tages immer noch eine Niederlage, auch wenn sie uns kleine Chancen lässt.
  3. Knoflach Müldür – Sonnleitner – Greiml - Hofmann – Auer Thurnwald – Grahovac – Martic – Schwab – Berisha - Wäre mal eine neue Version des legendären 5-5-0. Sicher ist sicher. Man braucht im Cup eh keine Tore schießen um übers 11ern aufzusteigen. Und dort haben wir mit Richie alle Trümpfe in der Hand.
  4. Weil wir ihn so früh gekauft haben, dass er keine Arbeitserlaubnis haben wird so wie es aussieht. Eventuell fehlt er auch gegen rb aus diesem Grund.
  5. Die fußballerisch besten haben wir gegen Inter geschont - mit Knasmüllner, Murg, Schobesberger, Alar, Pavlovic, Müldür muss man Hartberg in deren erstem Saisonspiel schlagen. Wenn die genannten denn spielen dürfen. Hoffentlich traut man sich wenigstens gegen Hartberg noch etwas zu.
  6. ...und weißt es jetzt? War aufgelegt.
  7. Also ich werde mit der heutigen Aufstellung und Leistung überhaupt nicht warm. Das war aus meiner Sicht einfach nur schlecht heute....bissl so wie wenn der SKN gegen Inter gespielt hätte. Inter war um nichts gefährlicher nachdem wir auch Leute in der Offensive hatten die sich mal einen Ball stoppen können. Thurnwald war ein Fehler mit Ansage. Jung - hin oder her. Wieso Müldür auf der Bank sitzt? Keine Ahnung. Aber ja...bin gespannt ob sie am Sonntag so locker flockig den Schalter umlegen können. Glauben tu ich es noch nicht, aber lasse mich gerne eines Besseren belehren.
  8. Ivan & Co. auf die Reise schicken. Nach einer Stunde dann die spielerisch guten einwechseln....
  9. Die Chance gegen Inter zu verlieren ist natürlich mit jeder elf groß. Das wirkt aber schon aufgelegt, dass nach vorne nix geht und wir hinten um keinen Deut sicherer stehen.
  10. Aufstellung wird nachgereicht....
  11. Da hielte ich nicht dich für verrückt sondern Didi. Thurnwalds Stellungsspiel ist so dermaßen schlampig, dass es selbst eine Etappe vorne ein extremes Risiko ist. Und heute zählt - so hart es klingt - in erster Linie, dass man keine Tore bekommt. Könnte das also nur bedingt nachvollziehen.
  12. Mein Tipp für den Titel von Fredys Memoiren: "Die großen und die kleinen Wunder der Medienlandschaft"
  13. Beric steht in der Startelf bei ASSE und netzt nach 4 Minuten
  14. Ja, mit normaler Tür, wäre das perfekt. Ich hab - sobald ich drin war - noch nie warten müssen. Draußen z'reißt es einen halt fast wenn ma das Ziel vor Augen hat, und trotzdem ned weiterkommt