derfalke35

Members
  • Gesamte Inhalte

    18.799
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    7

derfalke35 last won the day on 6. April

derfalke35 had the most liked content!

10 User folgen diesem Benutzer

Über derfalke35

  • Rang
    Professore
  • Geburtstag 16.03.1970

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Stmk
  • Interessen
    Astronomie,Fussball,

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid, Sporting, Leeds, Sportclub,
  • Selbst aktiv ?
    nein, ehermaliger 10er
  • Beruf oder Beschäftigung
    Selbständig
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - Dynamo Dresden,
  • Lieblingsspieler
    Panenka, Savicevic, Boskovic, Guti, Scifo, Batistuta,
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Belgien
  • Geilstes Stadion
    St. Hanappi, Weststadion ,Elland Road
  • Lieblingsbands
    Depeche Mode, Ärzte, Alpha Blondy,
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Pub,Weinlaube, beim Sternschauen, Fussballplatz
  • Lieblingsfilme
    Mein Vater, der Held
  • Lieblingsbücher
    Die Physiker, Der Besuch der alten Dame,

Letzte Besucher des Profils

11.824 Profilaufrufe
  1. Ich finds nicht angebracht, dass man in der finalen Phase der Meisterschaft ein Testspiel in England bestreitet, vielleicht hätten es auch andere Vereine in AUT getan, darüber kann nur spekuliert werden, aber das sowas z.B. in der dt. BL vorkommt kann ich mir halt nicht vorstellen.
  2. Also ich persönlich rechne heuer nicht mit einer EL Gruppenphase, wenns dennoch so kommt freue ich mich natürlich, rechne mit Sturm als PO Gegner.
  3. Ich habe vor kurzem schon geschrieben, es ist eben eine Meisterschaft und wer am Ende den fixen EC ergattert, hat ihn sich auch verdient, wir hatten die Chance über den Cup und jetzt hat diese Chance eben noch der WAC und die Austria. Wenn es aus irgendeiner Konstellation heraus ein Verein schafft sich als ungesetzter doch noch für eine europäische Gruppenphase zu qualifizieren, dann traue ich das natürlich uns und dem Lask zu. Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren und vielleicht schaft es auch ein anderer, über eine Doppelbelastung der Konkurrenz würde ich mich freuen, wer diese am Ende dann hat ist mir eigentlich ziemlich egal.
  4. Im Endeffekt hat es eh der WAC selbst in der Hand, muss eben gegen Sturm gewinnen, dann können sie tun was sie wollen, wenn man bedenkt wie das 2:1 der Austria gegen St.Pölten gefallen ist, dann sieht man, dass man einfach auch Glück braucht, etwas was uns in dieser Saison großteils verborgen blieb.
  5. Vielleicht sollte wir am Donnerstag Chelsea einfliegen lassen, quasi ein Testmatch, Altach interessiert doch eh keinen.
  6. Also sowas hab ich auch noch nie gesehen, der LASK spielt gegen Arsenal ein Testmatch und am Sonntag steht die Partie gegen die Austria an....haha, das ist kein Fake ? p.s. ist es nicht https://www.krone.at/1925327
  7. überrascht mich jetzt, gegen Piräus und Basel hätte ich den Lask Chancen eingeräumt, detto gegen Kiew, klarerweise ist der Lask nicht Favorit, aber als chancenlos sehe ich das nicht.
  8. Ich sehe das Problem darin, dass sich bei uns zu viele in den Bereich Sport einmischen, das hab ich schon zig mal erwähnt, wenn ein SD einen Spieler will, muss klarerweise abgeklärt werden ob man die finanziellen Mitteln dafür hat, das muss mit dem GF Wirtschaft besprochen werden, das wars dann aber auch. Bickel wollte Kalajdzic holen andere die vermutlich nicht die sportlichen Kompetenzen haben so einen Transfer zu beurteilen waren dagegen. Ich erwarte mir hier von der Kombination DK und ZB eine ganz andere Gewichtung, denke wenn beide einen Spieler wollen und dieser finanzierbar ist, wird der Transfer ohne große Zwischengeräusche über die Bühne gehen.
  9. Im EL Playoff wirds wohl gegen Sturm gehen, sofern wir die Hürde Mattersburg nehmen.
  10. Als wir im Sommer 2016 Barisic entlassen haben, hat er uns alleine in der abgelaufenen Saison in Summe mindestens 15mio eingespielt, wenn man solche Einnahmen nicht mit vollen Händen rauspfeffert, dann hat man vielleicht auch ohne EC das Geld für eine wichtige Personalie, aber gut ist Schnee von gestern, ich blick da mit meinem Finanzverständnis nicht durch, das muss ich ehrlich sagen und auf sicheren Beinen zu stehen bedeuted offensichtlich dass der Spielbetrieb für die kommende Saison gesichert ist.
  11. Ok, aber wenn ich eine strategisch wichtige Entscheidung bezüglich einer Personalie nicht treffen kann, da ich eventuell in der kommenden Saison in keinem europäischen Bewerb vertreten bin, dann ist unser finanzielles Denken sehr überschaubar. Wir haben in den letzten Jahren viel Geld für Legionäre ausgegeben, deren Leistungen oftmals zu wünschen übrig lies, ich bin richtig froh, dass Zoki SD ist, da ich denke er wird mit den Einnahmen sehr sorgfältig umgehen, das wollte er ja auch seinerzeit so.
  12. man hört aber von vielen Seiten, dass wir finanziell auf sicheren Beinen stehen, dann muss ich mich fragen was ist damit gemeint ? Für mich bedeuted auf sicheren Beinen zu stehen, dass man auch mal ohne EC und Millioneneinnahmen aufgrund von Transfers Investitionen tätigen kann, dem ist scheinbar aber nicht so und das habe ich die ganz Zeit vermutet. Wenn wir in eine europäische Gruppenphase kommen ist Geld da, detto wenn wir Spieler um entsprechende Summen verkaufen, sonst schauts mager aus, leider muss ich sagen, dass ich mir da aufgrund des neuen Stadions mehr erhofft habe.
  13. ja das wird er, obwohl Kalajdzic nur mehr 1 Jahr Vertrag hat, aber er ist eine der größten Stürmerhoffnungen im Lande, gegen RBS oder Brighton wären wir natürlich chancenlos.
  14. 2mio werden wir dafür schon hinblättern müssen, sofern er sich überhaupt noch für uns entscheiden sollte, wir haben 2014 Beric für ca 800K gekauft, wenn man sich die finanzielle Entwicklung im Fussball ansieht, dann wären heute 2mio keine kranke Vorstellung für Kalajdzic seitens der Admira, schade ist jedoch, dass wir nicht im Herbst 2018 zugeschlagen haben.
  15. Die Bundesliga müsste einfach eine Mindestkapazität von 7000 Zuseher in den Rahmenbedingungen verankern, dann wäre die Sache gegessen.