derfalke35

Members
  • Gesamte Inhalte

    10.997
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

derfalke35 last won the day on 20. März

derfalke35 had the most liked content!

7 User folgen diesem Benutzer

Über derfalke35

  • Rang
    Professore
  • Geburtstag 16.03.1970

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Stmk
  • Interessen
    Astronomie,Fussball,

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid, Sportklub, Leeds United,Sporting Lissabon, Werder, Pana,
  • Selbst aktiv ?
    nein, ehermaliger 10er
  • Beruf oder Beschäftigung
    Selbständig
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - Dynamo Dresden,
  • Lieblingsspieler
    Panenka,Scifo,Batistuta,Savicevic,Boskovic.Kranjcars,
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Belgien
  • Geilstes Stadion
    St. Hanappi, Weststadion ,Elland Road
  • Lieblingsbands
    Depeche Mode, Ärzte, Alpha Blondy,
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Pub,Weinlaube, beim Sternschauen, Fussballplatz
  • Lieblingsfilme
    Mein Vater, der Held
  • Lieblingsbücher
    Die Physiker, Der Besuch der alten Dame,

Letzte Besucher des Profils

8.498 Profilaufrufe
  1. Lifestyle muss nicht zwingend was über Einsatz und Kampfgeist aussagen, CR7 ist mit Sicherheit auch nicht everybody´s darling, aber ich kann diesbezüglich Traustason nicht wirklich einschätzen.
  2. sehe ich ähnlich, ich finds prinzipiell schon ok wenn sich Jelic durchbeissen will, nur ist er schon seit 2 Jahren bei uns und hat eigentlich nicht annähernd das gezeigt was man sich erwartet hat, ihn gegen einen schnellen Stürmer zu ersetzen wäre wahrscheinlich die ideale Lösung, aber wenn er nicht wechseln will müssen wir damit leben.
  3. Mir würds um Traustason leid tun, ich denke der kann weit mehr, als wir bisher von ihm gesehen haben, war halt ein verhextes Jahr so wie für die meisten.
  4. Kann ich auch nicht nachvollziehen, war eigentlich ein sehr lässiges Lokal mit gutem Essen, was dort ein Einkaufzentrum bringen soll frag ich mich schon, das Aufhof gibts und wer kein Auto hat fährt öffentlich in die Lugner City.
  5. Ich denke auch, dass in unserer Mannschaft wesentlich mehr Potenzial steckt, einerseits haben uns die vielen Verletzungen zugesetzt und 3 Trainer in einer Saison zu verbrauchen spricht wohl eine klare Sprache. Eine Mannschaft braucht eine Homogentiät, die war defintiv nicht vorhanden, Büskens hat auf 13-14 Spieler gesetzt, (bei einem Kader von über 30 ! Spieler) das konnte bei der Anzahl an Spielen die wir von Sommer bis Herbst zu absolvieren hatten nicht gut gehen, Canadi war ein totales Desaster, insofern bedarf es auch keines weiteren Kommentars und seit Djuricn am Ruder ist geht es gsd wieder bergauf. Dennoch bleibt für mich die Erkenntnis, dass man mit Barisic einen Wettbewerbsvorteil verschenkt hat, da er unter anderem in der "neuen Rapidwelt des großen Sprüche klopfens" nicht mehr willkommen war, das Ergebnis hat man ja eindrucksvoll präsentiert bekommen. Die teuerste Mannschaft der Vereingeschichte hat einen internationalen Startplatz verpasst, nüchtern betrachtet hat man so ziemlich alles falsch gemacht was möglich war, ein Cupsieg hätte die Saison natürlich retten können, aber trotz einer sehr guten Leistung im Finale fehlte dann doch diese letzte Konsequenz die Chancen in Tore umzumünzen und somit war die Saison sportlich gesehen (bis auf das Erreichen der EL Gruppenphase) ein Debakel. Ich hoffe es werden die entsprechenden Lehren aus dieser Saison für die Zukunft gezogen. Forza Rapid !
  6. Sehr Gute Leistung von uns, top gekämpft, aber in einer Seuchensaison wie dieser hast halt auch am Ende kein Glück, Schade um die große Chance von Schössi, die Finalniederlage schmerzt als EC Fan natürlich ungemein. Ich denke allerdings, so hart es jetzt auch klingen mag, aus dieser Saison werden wohl viele etwas gelernt haben, vorallem auch unser Präsidium, das Lehrgeld war halt ein sehr hohes, welches für die diversen Fehleintscheidungen bezahlt werden musste.Ich bin überzeugt nächstes Jahr spielen wir wieder vorne mit und da wäre dann auch der Vizemeister für die CL Qualifikation startberechtigt, abschließend kann man nur sagen "Pfiat di Seuchenjahr".
  7. +1
  8. Wir 5.ter und Cupsieger, Sturm Vizemeister und Ried bleibt in der Liga, das wäre am Ende noch eine tolle Geschichte.
  9. wenn ich davon ausgehe was ich bisher von der Quelle erfahren haben und gemessen an dessen Wahrheitsgehalt, dann wird er es nicht, aber errare humanum est.
  10. mehr als das, aber (noch) zuwenig Info um es zu wissen.
  11. Glaub nicht, dass Lederer unser neuer Trainer wird.
  12. Sehr gut ! :-)
  13. Ein Einzug in das Cupfinale ist ein Grund zum Feiern, hat man ja seit 2005 nimmer geschafft, ich bin immer noch der Meinung die Mannschaft würde ohne den sinnlosen Trainerrochaden ganz anders in der Liga platziert sein und ein Endspiel zu erreichen ist natürlich ein sportlicher Erfolg, auch wenn es verdammt schwierig wird gegen RBS zu gewinnen.
  14. Falls Union nicht aufsteigt und Trimmel machbar wäre, hätte ich gerne Trimmel, aber das ist natürlich reine Spekulation und Kavlak wäre sowieso ein Traum, hoffe aber in erster Linie er wird wieder gesund.
  15. bitte net das Wort Canadi verwenden, wir wollen ja schließlich gewinnen.