brillantinbrutal

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.842
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

brillantinbrutal last won the day on 14. Januar

brillantinbrutal had the most liked content!

Über brillantinbrutal

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    tria Wien

Letzte Besucher des Profils

3.347 Profilaufrufe
  1. Alles klar. Ich dachte, du meintest das "Konzernkonstrukt". Da könnte ich mir PS als RR nämlich durchaus vorstellen und natürlich den Mani als einen der Trainer.
  2. Die Frage war wohl, warum du das so siehst. Zumindest würde mich das interessieren.
  3. Das glauben - soweit ich es überblicke - die Fans fast aller Vereine, die regelmäßig Spieler anderer Vereine holen.
  4. Ich will mich dir in jeder Hinsicht anschließen. Schön, dass er im Lied fortleben wird.
  5. Dafür kenne ich RDR2 (und 1) nicht. Wenigstens kann ich nun davon ausgehen, dass du es nicht persönlich nimmst, sollte ich dir dereinst "der Blitz soll dich beim Schei*en treffen" schreiben.
  6. Es mögen unter den 1300 ein paar Mädchen dabei gewesen sein, die ihrem grünen Freund zuliebe das erste Mal zu einem Fußballspiel gegangen sind und tatsächlich keine Ahnung hatten, worauf sie sich eingelassen haben. Mit denen habe ich schon Mitleid (aber das hätte ich auch ohne die Einkesselung).
  7. Es kann eh jeder sehen, wie er will. Daneben gibt es halt auch noch ein Gesetz und an dieses hat man sich zu halten. Schau dir zB mal § 35 SPG an. Und zu "Too much"... Geht's noch? Da wurden Menschenleben gefährdet. Das ist das höchste Gut, das unsere Rechtsordnung kennt. Wenn Identitätsfeststellungen nur noch nach vollendetem Mord zulässig wären, hätten wir es lustig im Staat. Du schaust zu viel Columbo. Tatsächlich weiß die Polizei nicht immer bereits von Anfang an, wer der Täter ist und muss daher in mehrere Richtungen ermitteln. ;-)
  8. Von dem Passbild habens aber ohne Namen - und den erfährt man durch Identitätsfeststellungen - reichlich wenig.
  9. Die Logiklücke besteht darin, dass man anhand der Hubschrauberbilder alleine wohl nicht feststellen konnte, ob es sich um "Spezialisten" oder andere handelte, die auf die Tangente geworfen haben. Und daher musste man sehr wohl 1338 Identitäten feststellen. Wenn dir ein gelinderes Mittel einfällt - und nur dann kann angesichts der Schwere des Verbrechens mE Unverhältnismäßigkeit vorliegen - verrate es bitte. Ich sag nur so viel: In den Fortbildungskursen des AMS wurde am Montag der Lehrplan über den Haufen geworfen. Ab sofort wird quasi höhere Mathematik unterrichtet: zählen mit zwei (!) Händen
  10. Die ganzen Redbulls haben (jedenfalls am Ende) den gleichen Alleineigentümer. Schalke und Austria haben maximal gleiche Minderheitseigentümer bzw. dzt Sponsoren. Das ist schon ein ordentlicher Unterschied.
  11. Dafür muss man ein Linker sein. Dann erkennt man: Der Kickl ist schuld. Dass fast all diese Meldungen von nicht-grüner Seite politisch motiviert sind, ist auf zum Fremdschämen peinliche Art einfach erkennbar.
  12. Das war allerdings eine Fehleinschätzung von Jeggo. Aber unterhalten wir uns über etwas anderes: Schoissengeyr, Jeggo, Monschein, Klein, Barac und Turgeman zum Beispiel!
  13. Wenn ich mit Gewaltbereiten freiwillig irgendwo mitgehe, nenne ich das dumm, halbstark und selber schuld. Wenn diese Leute von Verein auch noch hofiert werden, kommt das halt raus. Was hast du beobachtet?
  14. Das weißt du, weil du bei der Polizei bist, oder beim Marsch der Grindigen warst?
  15. Von wem und warum?