Stanley-Stiff

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.470
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Stanley-Stiff

  • Rang
    Einer von Uns!
  • Geburtstag 24.07.1985

Kontakt

  • Website URL
    http://www.fearlefunk.com
  • Skype
    stanley-stiffla

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    1030 Boulevard L
  • Interessen
    Die Grünen aus dem Westen...
    Das Platten drehen..
    Save the Vinyl..

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien, Lok Landstrasse, Celtic Glasgow, Newcastle United
  • Selbst aktiv ?
    Karriereende
  • Beruf oder Beschäftigung
    "Publizistikstudent"
  • Bestes Live-Spiel
    Aston Villa vs. SK Rapid (2:1); SK Rapid vs. Admira (6:0); Österreich vs. England (2:2); SK Rapid vs. Hamburger SV (3:0)
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Niederlande, Dänemark, Schweden & Tschechien
  • Geilstes Stadion
    St. Hanappi
  • Lieblingsbands
    http://huhnmensch.bandcamp.com
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Dort wo das Helle günstig ist...
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Durch ein Gespräch auf dem Weg zur inoffiziellen Meisterfeier am Stephansplatz 2005

Letzte Besucher des Profils

5.927 Profilaufrufe
  1. Schön Mocinic beim Kicken zu zusehen. Nur dafür hab ich mir jetzt auch die Halbzeit re-live gegeben. Hoffentlich bekommt er das Trainingslager noch, bevor man entscheidet ob es Sinn macht, dass er bleibt oder verliehen wird. Graho - Moco könnte mir gefallen, auch wenn das heut natürlich kein großer Gradmesser und nur ein erstes Warmlaufen unter Matchbedingngen war. Dennoch, da hab ich über die Jahre auch schon deutlich üblere Auftritte aus der Winterpause kommend von uns in Erinnerung.
  2. Herzlich Willkommen zurück! Ob uns das wirklich weiterbringt, wird sich zeigen. Mehr will ich dazu gar nicht sagen. Wie immer stirbt die Hoffnung zuletzt.
  3. Glasgow warens 800-1000. Gehe diesmal von mehr aus.
  4. 10:00:06 verschickt. Ich gehe schon von 3k aufwärts aus. Gute/günstige Destination von Wien aus, berühmter Gegner, berühmtes Stadion, EC im Frühjahr doch noch etwas sehr besonderes, Uni-Ferien, etc. Kommen viele begünstigende Faktoren zusammen diesmal.
  5. Man (oder ich) schwankt zwischen what the fvck und ok cool. Graho ist mir immer sympathisch gewesen aber ein Heikkinen war er halt auch nie. Ob uns das wirklich weiterbringen wird? Tendenz geht zu eher nein. Ein Kämpfer vor dem Grün-Weißen Dress ist er aber sicher.
  6. Tradition verpflichtet.
  7. Seh ich genauso! Ein Heikkinen 2.0 und ein Galvao 2.0 - soll heißen: einfach nur ähnlich gute Leut wie die beiden, als sie gekommen sind - und die Rapid wird wieder erblühen. Ich würde daran glauben.
  8. Bis auf Unterkunft in Milano alles gebucht. Do. 21. auf So. 24.2.: Napoli -> Milano -> Padova -> Nightjet -> Weststadion vs. SchRB Italienischer SCR...
  9. Alles schön und gut - bitte nicht falsch verstehen: ich kenne den Spieler nicht und würde jedenfalls wie immer hoffen, dass er uns weiterbringt und ich würde Ihm auch eine so weit wie möglich faire Chance geben - aber für mich machts die Mischung die aktuell fehlt. Heißt: Kicker im besten Alter die als potenzielle Leistungsträger und Führungsspieler verpflichtet werden. Denn daran happerts massiv. Wenn du da anderer Meinung bist, gib dir nochmal unsere Hinrunde und vor allem die Partien wo wir antirapidesk auseinandergefallen sind wie ein überkochtes Knöderl. Viel Spaß dabei. Das Bazina-Beispiel kann ich genauso mit Heikkinen als Gegenbeispiel entkräften oder mit Traustason oder Mocinic als eher junge "Mehrwertspieler" Negativbeispiele konterkarieren. Vor dem Tor muss man wissen was man braucht und will. Wenn Bayo das mitbringt, soll er von mir aus kommen. Mir wären die Fragezeichen mit dem Background für diese Summe zu hoch, gerade wenn man sich unsere kurzfristige und mittelfristige Transferhistorie so ansieht. Nochmals zur Erinnerung: Jelic hat diese Liga auch zerschossen und der war nicht so teuer...
  10. Nach Platz 5, Platz 3 und aktuell Platz 8 - sorry - sch**ß ich aktuell auf die lange Sicht. Rapid soll konstant Spiele positiv bestreiten was Leistung und Ergebnis betrifft. Wenn man ständig nur Entwicklungsspieler und in der Karriere stecken Gebliebene holt, wirds das schwer spielen.
  11. Solange er kein Jelic ist und das Tor trifft, soll er ruhig kommen aber wenn Novota vom nächsten Nervösling vor der Hütte spricht, seh ich mich schon wieder fluchen... Wir schauen halt einmal mehr, mehr aufs Wirtschaftliche (Stichwort: eventueller Weiterverkaufswert) als auf den sportlichen Ist-Zustand.
  12. Rapid ist in der Pflicht Kühbauer mit 3-4 Wunschleuten auszustatten um den Karren wieder Liga-tauglich zu machen. So wie diesen Herbst erträgt man - oder zumindest ich - Rapid in der Liga nimma lang und das sage ich als halbewiger Abonnent. Diese Mannschaft, in dieser Konstellation hat sich mit Ihrem Hochmut, Ihrer Eitelkeit und dem damit verbundenen Spiel entfremdet. Ich will eine sich nicht an jedem Wochenende selbst überschätzende Mannschaft da unten sehen, die mit Profis mit entsprechender Einstellung, den rapidesken, notwendigen Tugenden und entsprechendem Können ausgestattet ist. Ich glaube dass Didi sicherlich 3-4 Leute am Zettel hat, die diese Tugenden mitbringen und ich erwarte mir, dass er sie auch bekommt. Das ist man dem Anhang und dem SPORTKLUB Rapid nach diesem Liga-Herbst höchstschuldig.
  13. Ich bin nach diesen 92 Minuten vor Ort wirklich neidig. Was für eine Watschn, auch am nächsten Morgen. Gegen diese Austria die höchste Derbyniederlage in 50 Jahren kassieren, unfasslich, noch immer.
  14. 2 Anzeigen auf 1338 Identitätsfeststellungen und damit rühmt man sich auch noch? Mein Beileid an Alle die sich dieser und nicht der sportlichen Farce aussetzen mussten. Österreich 2018, Sippenhaft wird wieder modern.
  15. Der Neppende Vizebürgermeister kann wieder nichtsnützige Orden verteilen. Hip Hip Hurra, hoffentlich halt mit beiden Armen.