Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Stanley-Stiff

Members
  • Content Count

    5,085
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About Stanley-Stiff

  • Rank
    Einer von Uns!
  • Birthday 07/24/1985

Kontakt

  • Website URL
    http://www.fearlefunk.com
  • Skype
    stanley-stiffla

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    1030 Boulevard L
  • Interessen
    Die Grünen aus dem Westen...
    Das Platten drehen..
    Save the Vinyl..

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien, Celtic Glasgow, FC Liverpool, Union Berlin
  • Selbst aktiv ?
    Karriereende
  • Beruf oder Beschäftigung
    "Publizistikstudent"
  • Bestes Live-Spiel
    Aston Villa vs. SK Rapid (2:1); SK Rapid vs. Admira (6:0); Österreich vs. England (2:2); SK Rapid vs. Hamburger SV (3:0)
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Niederlande, Dänemark, Schweden & Tschechien
  • Geilstes Stadion
    St. Hanappi
  • Lieblingsbands
    http://huhnmensch.bandcamp.com
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Dort wo das Helle günstig ist...
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Durch ein Gespräch auf dem Weg zur inoffiziellen Meisterfeier am Stephansplatz 2005

Recent Profile Visitors

6,563 profile views
  1. Also ich für meinen Teil bin angesichts dieses Absatzes: verdammt stolz auf die Truppe und bedanke mich bei allen Beteiligten! Das ist bei allen Umständen dennoch nicht selbstverständlich und ein Drittel Verzicht plus Kurzarbeit ist doch bitte nicht wenig? Hoch Rapid! Wir werden das überstehen.
  2. Es würde jedenfalls die Bindung zu den Einzelspielern extrem stärken. Ich zumindest wäre jedem Einzelnen extrem dankbar, auch mit dem Verständnis dafür, dass das sicherlich nicht als selbstverständlich zu erwarten ist, überhaupt in der heutigen Zeit. Es wird sich aber gleichzeitig auch zeigen, für wen die Rapid-Tugenden nicht nur hohle Arbeitsvertragsfloskeln sind.
  3. Wenn man unsere Besserverdiener auf die Höchstbeitragsgrundlage runterverhandeln kann, wäre ich ihnen im Sinne unserer allseits geliebten Rapid jedenfalls sehr verbunden und wir als Rapid sollten das hoffentlich wirtschaftlich überleben. Es wird andererseits ja aber auch im Interesse der Herrschaften liegen, dass ihr Arbeitgeber ihnen weiterhin das, dann wieder vertraglich vereinbarte, Gehalt fortzahlen kann, sobald dies, also ein ansatzweiser Normalbetrieb wieder im Bereich des Denkbaren liegt. Ein paar Wochen bis Monate sollte das hoffentlich allen die es betrifft zumutbar sein, solange noch ein wenig Vernunft außerhalb der eigenen Blase vorhanden ist. Ich setzte auf die in der Vergangenheit vielbeschworene charakterliche Stärke in dieser aktuellen Krisensituation. In diesem Sinne: Alle gemeinsam. Hoch Rapid!
  4. Mit dem X muss man heute sehr zufrieden sein. Ich hätte Murg heute definitiv drauf gelassen und Arase runtergenommen. Ansonsten hoff ich einmal stark, dass wir im Meisterplayoff deutlich druck- und kraftvoller Auftreten werden als heute, sind wir aber auch schon in der Vergangenheit, daher gehe ich davon auch aus. Der Rasen sollte in jedem dieser 10 Spiele brennen, das muss der Mindestanspruch sein. Hoch Rapid!
  5. Passt leider zu seinem heutigen Auftritt all in.
  6. Taxi ist unsere Lebensversicherung. Zumindest heut bis jetzt. Bravo Taxi!
  7. Austauschkandidat zur Pause für mich. Das is so richtig gar nix heute, bis jetzt.
  8. Ja geil. Momentan sind es also nur mehr drei Punkte nach Punkteteilung auf die Gummibullenbande. Bitte weiter so! Wir kommen!
  9. Ich für meinen Teil ziehe keine totalgültigen Quervergleiche zwischen einem Land, seinem Volk, seinen politischen Oberhäuptern und seinen Fußballvereinen. Sonst müsste ich mich ja auch ständig für unseren Sophia-Verhinderer schämen (tu ich eh, aber egal). Ich will auch nicht mit allen Kurz- oder Hofer-Wählern in einen Topf geworfen werden, glaube die Türken wollen auch nicht alle mit ihrem hinnigen Staatsoberhaupt assoziiert werden. Insofern spielt diese potenzielle Möglichkeit in meinem absoluten Nein zu RB keine große Rolle. Basaksehir sollte halt im Idealfall nicht Meister werden, die sind nämlich wirklich "der" Erdogan Club. Da ist aber noch alles mehr als offen, 10 Runden vor Schluss.
  10. Das war doch schon das 1:1. Seitdem ist es ein richtig fader Kick. Die Einen müssen nicht, die Anderen können nicht.
  11. Die Dosen haben richtig böse Qualität in Bezug auf den Endzweck verloren diesen Winter. Mit der von Haus aus schon nicht besten Verteidigung in der Ära RB...glaube mit jedem gesehenen Spiel nach der Winterpause mehr, dass das richtig eng wird, um den Teller heuer. Mal sehen ob der LASK nicht doch noch eine schlechte Phase haben wird, aber da sie nach unserer 4:0 Vernichtung in keinster Weise eingebrochen sind, glaube ich mittlerweile nicht mehr daran, außer es tun sich mehrere wichtige Leute noch schwer weh.
  12. , den grindigen Ausverkauf aller Werte zwecks Marketing im modernen Fußball ( = das Projekt RB) verabscheut und mit Patriotismus über Hütteldorf hinaus nicht viel am Hut habt. Dann passts für mich jedenfalls.
  13. Kurz gefasst? Scheiß RedBull, immer und überall.
×
×
  • Create New...