Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

Coops

Members
  • Posts

    12,983
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Coops last won the day on August 26 2017

Coops had the most liked content!

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Das weiß ich nicht mehr warum diese Frage obligatorisch ist weiß ich auch nicht.
  • Lieblingsbücher
    Fabian. Die Geschichte eines Moralisten - Erich Kästner
  • Lieblingsfilme
    Blues Brothers, Vertigo, Reservoir Dogs
  • Am Wochenende trifft man mich...
    im Volksgarten
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • Lieblingsspieler
    SHFG
  • Lieblingsverein
    SK Rapid, 1. FC Köln, Nîmes Olympique, Deutsche Nationalmannschaft

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

27,638 profile views

Coops's Achievements

ASB-Legende

ASB-Legende (38/41)

2.6k

Reputation

  1. Schaut cool aus. Ich hoffe die Momente ersetzen die Squadbattle Aufgaben. Die habe ich nämlich so gut wie nie abgeschlossen weil es mir keinen Spaß macht gegen den Computer zu spielen. Verstehe ich das richtig, dass die Sterne die Tokens ersetzen oder wird es die weiterhin geben? Wäre imo eine Verbesserung wenn es eine Währung für alle Events gäbe statt zu jedem Event neue Token. Das neue Chemie System sieht auch ganz ok aus. Das Aktuelle hat mich aber auch nie gestört. Wird wohl anfangs ungewohnt sein und irgendwann ist es das normalste der Welt. Wer denkt bspw noch an die Formationskarten? Ad Preis von FIFA: Ich denke EA wird schon genug Experten haben um den Preis für das Spiel festzulegen mit dem sie wirtschaftlich am Besten aussteigen Mich stört der Preis auch nicht. Ich spiele FIFA regelmäßig über viele Monate. Das können die wenigsten Vollpreistitel von sich behaupten.
  2. Also das mit seiner Ex-Freundin sind unbewiesene Anschuldigungen wie sie heutzutage gefühlt jeder Prominente hat und mir wäre nicht bekannt dass Kyrgios mal jemanden mit einem Schläger getroffen hätte aber gut. Passt halt alles ins narrativ weil er nicht so glattgebügelt ist wie die meisten anderen Tennisspieler Aber darum geht es mir eigentlich auch nicht. Kyrgios spielt verdammt unterhaltsames Tennis
  3. Wie kann man Nick Kyrgios nicht gut finden kann werde ich auch nie verstehen
  4. Wie er im letzten Spiel Djokovic auf 40:40 rankommen lässt und dann zwei Asse macht
  5. Coops

    Star Wars

    Dann muss die Serie anders geschrieben werden. Natürlich kann nichts gravierendes passieren wenn es darum geht, dass Obi-Wan Luke und Leia retten muss.
  6. Coops

    Star Wars

    Das ist ein ziemlich guter Punkt. Im Prinzip ändert sich durch die Handlung von Obi-Wan nämlich nichts. Die Handlung dreht sich einmal im Kreis und am Ende ist (fast) alles wieder wie es war. Reva ist keine Inquisitorin mehr aber wen interessiert das?
  7. Ich hab's mir angeschaut. "He (Nepo) is back to his true self, playing poor moves quickly" Lustig fand ich auch als er gemeint hat, dass Caruanas Eröffnungsrepertoire so lange beindruckend war, bis alle herausgefunden haben, dass er einfach immer nur die Toplines von Lc0 spielt War schon sehr unterhaltsam gestern.
  8. Coops

    Star Wars

    +1 Ich denke das hat sich jeder gedacht. Nach dem Abschluss der Serie muss ich nun sagen, dass die Serie meiner Meinung nach sehr viel Potential hat liegen lassen. Es gab gute Momente aber im Großen und Ganzen war das schon sehr enttäuschend.
  9. Die Kombi mit den weißen Hosen und Stutzen stört mich auch nicht. So sind wir in einer meiner ersten Abosaisons auch aufgelaufen. Entweder 03/04 oder 04/05. Puma an sich hat halt leider diesen „Billigsdorfer-Vibe“ den auch dieses Trikot versprüht und nochmal, ich finds besser als das letztjährige aber das war mMn auch die hässlichste Dress die wir je hatten. Das sehe ich auch so. Ich wollte mir unlängst im Fanshop ein schlichtes Kapperl kaufen. Gibt es nicht. Alles ist entweder extrem bunt oder plakativ. Warum man nicht mehr Fankleidung bringt die man im Alltag tragen kann, ohne wie ein vollidiot auszusehen verstehe ich nicht. In dem Fall: Schwarze Baseballcap, über dem Schirm in kleinen, weißen Buchstaben SCR und fertig. Offensichtlich hast du seinen Punkt nicht verstanden.
  10. Im Vergleich zu dem Wühltisch-Leiberl vom letzten Jahr ein klares Upgrade
  11. Coops

    Kroatien

    @Vince VegaOk, wenn ihr einen Skipper habt schaut die Sache nochmal ganz anders aus. Ich war selbst noch nie mit einem Skipper unterwegs aber was ich durch Gespräche mit Leuten, die mit Skipper unterwegs waren, mitbekommen habe, kennen sich die Skipper und Marineros in der Region alle untereinander, wodurch die immer einen Liegeplatz in Marinas und Tische in Restaurants, etc bekommen. Der Skipper sollte euch auch Vorschläge machen was in der Nähe zu empfehlen ist wenn ihr ihm in etwa sagt worauf ihr Lust habt. Ad Wind: Bei uns sind die natürlichen Gegebenheiten eigentlich immer Zweitrangig. Wir handhaben es für gewöhnlich so, dass wir ein Ziel haben und wenn man dahin segeln kann, machen wir das und wenn nicht oder nur umständlich dann fahren wir einfach motorisiert - machen aber eh fast alle so
  12. Coops

    Kroatien

    War seit 2017 jeden Sommer zwischen Zadar und Dubrovnik segeln also stehe ich gerne für Fragen zur Verfügung. Im Normalfall hat die Marina wo du dein Schiff bekommst bewachte Parkplätze. Hätte ich zu mindest noch nie anders erlebt aber frag zur Sicherheit mal nach und wie hoch die Gebühren dafür sind bzw. ob es überhaupt welche gibt. Habe schon beides erlebt. Das Buch kann ich euch auch ans Herz legen. IMO das wichtigste Utensil am ganzen Boot weil da sehr viele Tipps und Tricks für die Region drinnen stehen. Von Buchten zum Ankern und wo man sein Boot am besten platziert, über Sehenswürdigkeiten bis hin zu Marinas und welche Restaurants dort zu empfehlen sind und welche nicht. Telefonnummern stehen auch immer dabei. Bei Marinas macht es auch immer Sinn vorher anzurufen und zu fragen ob am Abend Plätze zur Verfügung sein werden und ob ihr einen reservieren könnt. Unsere Segeltörns schauen meistens so aus: In der ersten Nacht suchen wir eine Bucht in der Nähe für den ersten Abend und schauen mit Hilfe des Buchs was wir am nächsten Tag machen wollen. BspW: nach dem Frühstück an eine andere Bucht fahren um weiterzukommen, dort ankern, kochen und anschließend dort schwimmen gehen (kauft euch unbedingt Schwimmschuhe!) und Abends in eine Stadt die wir uns anschauen wollen. Von Trogir aus würde es wenn ihr das erste Mal unterwegs seid mMn am Meisten Sinn machen Richtung Norden zu segeln weil da die dichte an Inseln, Buchten, Städten viel Höher ist und man weniger weit fahren muss um zum nächsten Punkt zu kommen. Als ersten Stop kann man bspw die Insel Primosten nehmen. Davor ankern immer sehr viele Boote (Siehe Foto) Primosten ist generell sehenswert. Nachts ist die Aussicht vom Boot über die beleuchte Stadt auch unglaublich schön. Wenn du Fragen hast kannst du dich gerne immer an mich wenden. Ich würde euch für die Reise aber wirklich empfehlen nur eine ungefähre Route im Kopf zu haben und von Tag zu Tag (bspW mit Hilfe des Buchs) zu schauen was erreichbar ist und worauf ihr Lust habt. Das ist einer der Punkte der mir persönlich mit am Besten am Segeln gefällt.
  13. Zverev ist umgeknickt, ist dann vor Schmerz schreiend am Boden gelegen und musste in der Konsequenz natürlich aufgeben.
  14. Sehr schirche Bilder. Der wird lang nicht spielen.
×
×
  • Create New...