Coops

Members
  • Gesamte Inhalte

    11.352
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Coops last won the day on 26. August 2017

Coops had the most liked content!

24 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Coops

  • Rang
    ASB-Legende

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid, 1. FC Köln, Nîmes Olympique, Deutsche Nationalmannschaft
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland

Letzte Besucher des Profils

21.856 Profilaufrufe
  1. Die korrekte Abkürzung wäre übrigens Pao und nicht Pana
  2. Welchen Chemistrystyle klopfe Ich Matthäus 88 drauf wenn ich ihn im ZDM spiele? Anchor?
  3. Can you ever forgive me? 6,5/10 Einer dieser Filme bei denen man sich denkt, das habe ich so oder ähnlich schon gesehen. Nicht innovativ aber durchaus phasenweise ganz lustig. Ich verstehe übrigens nicht warum Melissa McCarthys schauspielerische Leistung in diesem Film so gut sein soll. Nicht, dass sie schlecht wäre aber herausragend ist’s auch nicht.
  4. Blanc gezogen - absolut unbrauchbar
  5. Die sollen mal die Ligue 1 upgraden, ich brauche nen 90er Mbappe
  6. Jemand ne Idee was ich einkaufen könnte? Hab ca 500k rumliegen die ich noch nicht investiert habe.
  7. Ich hab Rui Costa nur gemacht damit ich im Laufe des Jahres Klose billig abschließen kann jetzt hab ich nen 600k Spieler ohne Verwendung hoffentlich kommen Prime Icon Moment SBS Freut mich für dich. Ich spiel noch immer den normalen, könnte aber langsam mal upgraden. Die Coins wären da.
  8. Was haben die letztes Jahr gekostet? So 200-300k, gell? Hab die letztes Jahr gemacht um irgendeinen ZDM zu machen, weiß gar nimma welcher, hab dann Vieira gezogen und lieber den behalten
  9. Haben wir die nicht erst im Herbst in Spanien probiert und unfassbar aufs Maul bekommen?
  10. Ich wollte ja eigentlich nimma spielen. Hab dann Samstag aber paar Stunden Zeit gehabt und bis S1 gespielt. Hat sich auszahlt
  11. Zum Glück ist Sterlings IF Karte LM
  12. USA

    Klingt gut. In Miami fand ich den Tagesausflug in die Everglades ganz cool. Fährst mit nem Luftkissenboot durchs Sumpfgebiet und ein Ranger zeigt dir die Gegend, welche Tiere es dort gibt usw. bisschen schockiert war ich als er plötzlich ins Wasser gegriffen hat und nen Augenblick später den Kopf eines Alligators aufs Boot geklatscht hat und uns erklärt hat wie der Beißreflex ausgelöst wird und warum die ihn brauchen und warum Alligatoren eigentlich völlig harmlose Tiere sind. Dann halt er den Alligator einfach wieder zurückgeworfen
  13. Die ganzen E-Sportler haben damit angefangen um nicht gegeneinander spielen zu müssen. Vorteile sind halt dass du immer die gleiche Kamera hast und wie @flonaldinho10 schon geschrieben hat, keinen Schatten auf dem Spielfeld, was wirklich sehr nervig sein kann. Ich mach das auch seit ich das Problem mit dem Schatten das erste mal hatte. Im San Siro ists besonders arg wenn ich mich nicht irre. Da machts einfach keinen Spaß zu zocken. Passiert dir das so oft? Ich könnte mich an kein einziges mal erinnern wo mir das passiert wäre tbh
  14. Wenn ich richtig informiert bin ist es so: Die Academy Mitglieder dürfen 10 Filme für den Produzentenpreis (Best Picture) nominieren. Zusätzlich kannst du noch 5 oder 10 (Bin mir nicht sicher) Leute aus deinem Bereich nominieren -> Regisseure dürfen also Regisseure, Schauspieler Schauspieler, usw nominieren. Die Produktionsfirmen geben für das Voting der Haupt- und Nebendarsteller Empfehlungen ab aber die sind natürlich nicht bindend. Ich meine mal gelesen zu haben, dass Kate Winslet 2009 für "Der Vorleser" als Nebenrolle beworben aber dann trotzdem für Hauptrolle nominiert wurde und hat auch gewonnen hat. Bei den Golden Globes war sie aber als Nebenrolle nominiert, wo sie auch gewonnen hat. Aber du hast natürlich schon recht, dass es primär an der Produktionsfirma liegt.
  15. Gestern nochmal gesehen. Ich fand ihn beim 2. mal fast noch besser. Es ist selten, dass ich bei einem Film so lauthals lache, überhaupt wenn ich ihn schon gesehen habe. Definitiv einer meiner Lieblingsfilme der letzten Jahre. Wie die bei der Academy entschieden haben warum Emma Stone und Rachel Weisz bei den Oscars für beste Nebendarstellerin nominiert sind und Oliva Coleman für beste Hauptdarstellerin verstehe ich übrigens nicht. Alle 3 haben wohl in etwa die gleiche Screentime und erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Stones Charakter. Ich würde es sehr schade finden wenn Rachel Weisz die in dem Film imo die beste war den Preis nicht gewinnt weil sie sich potentielle Stimmen teilen muss.