Varimax

Members
  • Gesamte Inhalte

    15.278
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

Varimax last won the day on 14. Juni 2018

Varimax had the most liked content!

2 User folgen diesem Benutzer

Über Varimax

  • Rang
    Mutter aller Probleme

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien Thurygrund In:Ulm Eselsberg
  • Interessen
    Exzessive Prokrastination

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - Feyenoord 3:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    4. Klasse, Völkerball, Ich allein gegen alle
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Argentinien

Letzte Besucher des Profils

11.810 Profilaufrufe
  1. Honshu und Hokkaido noch nicht einmal besetzt -> running out of time mf
  2. Genau. Es gibt eben verschiedene Herangehensweisen und es ist mMn unmöglich als Außenstehender unsere derzeitige Situation an einem Aspekt fest zu machen und etwa zu sagen, wir trainieren grundsätzlich falsch oder unmodern.
  3. Ich bin auch nur Laie, aber es ist offensichtlich, dass viele Wege nach Rom führen (s. obiges Zitat), und man sich nicht isoliert an einzelnen Aspekten wie Training, Spielform, Kaderzusammenstellung etc. aufhängen sollte.
  4. Naja, Glasner hat gerade Erfolg, deswegen ist sein Weg aber auch nicht der einzig richtige. Dazu ein kleines Quiz: Vom welchem erfolgreichen Trainer stammt folgendes Zitat? "Ein reines Training mit Ball ist ein Mythos. Nichts trainiert Laufstärke besser als Laufen, Laufen, Laufen.“
  5. Der Blog kritisiert halt das reine Ausdauertraining mit Dauerläufen im Vergleich zum Training mit unterschiedlichen Übungen zu Kraft, Schnelligkeit, Antritt etc. Da seh ich jetzt nicht direkt einen Widerspruch zu dem einen Kühbauer Satz zu "vor alle Kraft und Ausdauer" Training.
  6. Mein Highlight in dem Thread. Und ja, Von Salzburg aus gesehen, liegt Wolfsberg tatsächlich im Südosten. Schade, dass wir mich in Bregenz sind, dann könnten wir uns auch auf einen Seria A Haudegen freuen.
  7. Nein, RSC Anferlecht ist der belgische Rekordmeister.
  8. Hm, also die Aussage "jetzt nehmen wir nicht den Nächstbesten" zielt doch eh darauf ab, dass man die Alternative dann als den "neuen Wunschkandidat" titulieren kann - egal wer es dann wird
  9. Hail to the Rings!
  10. + die die asureichend auf Lauren Graham stehen.
  11. Wenn man Alexa bittet, sie soll "Unter dem Meer" (aus Arielle, die Meerjungfrau) spielen, kommt eine Version, die von Stefanie Heinzmann gesungen wird.
  12. Schaut gut aus, ja. Man darf es natürlich nicht überbewerten. Man weiß ja, dass solche Spiele für Waldviertler Mannschaften nicht den gleichen Stellenwert haben wie für uns.
  13. Murg merkt man gar nicht an, dass es das erste Testspiel nach langer Pause ist.
  14. Barac abgebrüht, die nerazzurri machen da heut keinen stich.