Jump to content

P200E

Members
  • Posts

    5,777
  • Joined

  • Last visited

7 Followers

Allgemeine Infos

  • Interessen
    Fussball, Vespa, Gscheid reden
  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsbands
    Amy Winhouse, Paul Weller
  • Geilstes Stadion
    Sankt Hanappi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Spanien
  • Lieblingsspieler
    Messi, Ronaldinho
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Österr. : Tschechien, WM 1990 Florenz
  • Bestes Live-Spiel
    1990 Öst : DDR, SCR : HSV 2009
  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

P200E's Achievements

Postinho

Postinho (36/41)

7.5k

Reputation

  1. eine sehr kurzsichtige Haltung, nix schöneres als einen zu haben der dann bei jedem Familienfest der Teschek ist (sag ich, mit einem rosa angehauchten Schwager)
  2. Das fett markierte ist mMn nach das einzige wirklich stichhaltige Argument, teilweise noch das mit den Sponsoren, wobei uns auch einige abhanden gekommen sind. Die aktive Transferzeit hat nicht nur das Sprudeln der finanziellen Mittel als Ursache, sondern dass ZB nun mit FF den ohnehin von vielen geforderten Umbruch und den Abbau Bickel`scher Altlasten und herstellen einer gesunden Gehaltspyramide nach Zockis Geschmack umsetzen kann. Und zu guter letzt: wenn man sich schon so lange mit Frauenfußball beschäftigt hätte, dann hätte man sich nicht in bester Franzl Wohlfahrt Manier hingestellt und durch die Blume gesagt, dass das Konzept ist, dass man bis im nächsten Jahr ein Konzept ausgearbeitet hat.
  3. ich glaube, die Hälfte der laut krakelenden Antragsgegner waren allein wegen der antragstellenden Person prinzipiell dagegen Um eine Briefwahl zu implementieren bedarf es viel Feinarbeit, um es hieb und stichfest zu machen. Das Gegenargument mit dem Konzern der dann per Briefwahl die Macht übernimmt war ja überhaupt irgendwas, selten einen größeren Blödsinn gehört. Wenn es zu so einer Konstellation kommt und z.B. ein Investor a la Mateschitz einsteigen will, dann ist es dem auch wurscht, ob er jedem noch einen Hunderter in die Hand drücken muss, damit sie hingehen zur Wahl. also bei meinem kleinem Sportverein war es zumindest möglich, einem Teilnehmer eine Vollmacht zu geben, der dann für mich mit abstimmen kann, und das ist ja beim SK Rapid Wien auch nicht möglich. Logischerweise wird man die Vollmacht jemanden aus seinem vertraulichem Umfeld geben, und nicht jemanden von dem man weiß, dass er in eine andere Richtung tendiert.
  4. ich glaub ich hab es schon erwähnt, Burgstallers Spielstil in seiner ersten Zeit bei Rapid und er als Typ war mir damals nicht sonderlich sympathisch. Aaaaber!!!! Bei der OHV heute (eigentlich scho gestern) war ich wirklich höchst angenehm überrascht, dass er sich sein Kärntner Flair, seinen Dialekt beibehalten hat und nicht so wie die Ex Salzburger wie Sabitzer (extrem), Lainer, Laimer etc. ins piefgotische Deutsch verfallen sind. Mit seiner Vita denk ich auch, dass er ein Leuchtturm für die Jungen sein kann, bin also mittlerweile positiv ihm gegenüber gestimmt.
  5. da war eine Anfrage, was die bisherigen Leistungen von Monisha und Michi waren, bin während dessen lulu machen gangen, eh das übliche was man im Martin Bruckner Thread so lesen kann wenn es mal grad nicht läuft, hab das für mich recht schnell abgehakt, weil es rein sexistisch war, weil wenn man das Untertauchen der beiden Damen anspricht, hätte man wohl auch die Unsichtbarkeit z.b. eines Gerry Wilfurth auch ansprechen können oder müssen. Wodurch wäre der bisher aufgefallen?
  6. Nur jene, die die Schwelle des Fremdschämens über manch Mentalita Gegenargument erfolgreich überstanden haben sind es wert, ihre Meinung in den Entscheidungsprozess einfließen zu lassen. Einzig und allein deswegen!
  7. das im Artikel genannte Budget ist natürlich auch ein Betrag, um die Leut von vornherein abzuschrecken und damit sie denken, naja, Corona, Trainingszentrum usw, des Geld fehlt uns dann im Herrenbereich. Gott sei es gedankt, dass im Artikel eh die Budgets der anderen angeführt werden die gleich zeigen, dass 6 Kilo a Humbug sind. Pro "von unten anfangen!!!"
  8. oder auslachen bei jedem Ballkontakt, wie ich schon mal schrieb
  9. i glaub es wurde eh schon vorher geschrieben, aber genau so schätz ich diesen Ex Spieler nicht ein, ist eher so, dass er sich mit sowas sehr gut selber pusht. Gibt so Typen. Als mein Sohn noch in der NÖ LL spielte ging es mal gegen Zwettl, 400 Leut auf der Tribüne, sein Gegenspieler offenbar der Fan Liebling, den hat er in der 4. Minute umgeschnitten, dann eine gute Partie gespielt. Bei der Heimfahrt hab ich ihn gefragt wieso er sich von den Beschimpfungen bei jedem Ballkontakt ned verunsichern ließ, er hat mir nur gesagt, dass das das leiwandste ist. Bei jedem Outeinwurf ganz langsam und gemütlich den Ball geholt, die Zuseher angegrinst. Ich glaub der Neo-Lask Spieler ist auch so einer.
  10. was wissen wir schon über holländische Kalender?
  11. vielleicht mal was neues probieren und bei jeder Ballberührung von ihm herzhaft lachen statt ihn auszupfeiffen. Das würd ihn vielleicht gar nicht mal so pushen!
  12. fyp die Abgrenzung des Geschäftsjahres hat mMn nichts mit börsennotiert oder nicht zu tun. Kannst ja auch als GmbH ein zum Kalenderjahr abweichendes Geschäftsjahr haben, die Bilanz endet mit 30.06. statt 31.12. und somit gehts um den Gewinn und Verlust zwischen 01.07. und dem 30.06. des Folgejahres.
  13. P200E

    Plauderecke

    nau sehr super, hab gestern letztendlich doch mein Abo verlängert, eine halbe Stunde später war der Spielplan da und natürlich versäum ich gleich mal das erste Heimspiel.
×
×
  • Create New...