Phil96

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.074
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Phil96

  • Rang
    Postaholic

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Niederösterreich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    Nein
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    Österreich - Frankreich 3:1
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Admira - Sturm 0:0
  • Lieblingsspieler
    Messi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Spanien
  • Geilstes Stadion
    Selhurst Park

Letzte Besucher des Profils

3.438 Profilaufrufe
  1. Entsetzliche Partie in 1100, die Violetten waren sauschwach, Altach war noch furchtbarer und der Schiri war auch eine Katastrophe (sowohl Sax als auch Monschein hätten Rot sehen müssen, Oum Gouet eigentlich auch). Wie hat Altach letzte Woche bitte dem SKN 6 Tore eingschenkt? So wie das momentan läuft, sind die Top 4 eigentlich schon durch, Sturm normalerweise auch, wenn sie sich jetzt nicht komplett selbst zerstören. Dahinter könnte es (außer der Admira) noch jeder nach oben schaffen, wobei Hartberg heute spielerisch schon deutlich besser ausgeschaut hat als Altach und die Austria.
  2. Also Sorry, aber der Trade Burkhead => Ingram kann ja nur ein schlechter Scherz sein, oder?
  3. Riesigen Respekt an den WAC, das war eine Top-Vorstellung heute! Daran dürfen sich Graz und 1100 ruhig einmal ein Vorbild nehmen, wie man international gegen einen stärkeren Gegner auftritt! Echt bitter, dass wirs im Playoff vergeigt haben, das hätte ein Wahnsinnsjahr für Österreich werden können!
  4. Olympiaqualiturnier in Haiyang derzeit, es werden je 2 Quotenplätze bei Damen und Herren ausgespielt. Für Österreich starten Seidl/Waller und Schützenhöfer/Plesiutschnig. Der Modus dort ist das dümmste, das mir seit längerem untergekommen ist. Zuerst 4 4er-Gruppen, aus denen die Top3 aufsteigen. Dann 4 3er-Gruppen, aus denen die Top2 aufsteigen. Dann 2 4er-Gruppen, wobei sich dann der Sieger aus Gruppe A mit dem Zweiten aus B (und umgekehrt) das Ticket ausspielen. Vollkommen unnötig kompliziert und langwierig das ganze. Beide ÖVV-Teams habens jetzt einmal aus der ersten Gruppenphase herausgeschafft.
  5. Bin diese Woche endlich mit Black Earth Rising fertig geworden. Schauspielerisch und optisch extrem beeindruckend, vom Material her (Bürgerkrieg in Ruanda und die internationalen Prozesse darum) absolut nicht einfach, aber sehr gut umgesetzt. Die Story selbst ist jetzt nicht immer unbedingt on Point und verliert sich teilweise in zu vielen unnötigen Twists, aber insgesamt ist es auf jeden Fall eine Empfehlung, auch wenns teilweise wirklich nicht einfach zu schauen ist.
  6. Die Distanzschüsse sind halt auch schwierig, wenn da eine polnische Mauer rund um den 16er steht. Vorne fehlt die Kreativität, hinten ein bissl die Absicherung. Grundsätzlich aber nicht so schlecht.
  7. Entsetzlicher Auftakt. Anderson, Adams, Sanders und Freeman haben mir gesamt weniger als 10 Punkte gebracht, so kanns nix werden...
  8. Die Top-56 der WRL sind dabei, wobei maximal 4 pro Land mitspielen dürfen und man genug Davis Cup gespielt haben muss. Letztes Mal war der Cut um 100, das wäre für Novak durchaus möglich. 2012 wars um 75, das kann ich mir nicht vorstellen. Wird wohl davon abhängig sein, wie viele der Topleute drauf verzichten.
  9. Mit einem 17. Platz für Schützenhöfer/Plesiutschnig und zwei 25. Plätzen für Doppler/Horst und Ermacora/Pristauz endet bei den World Tour Finals in Rom die diesjährige Saison (mehr oder weniger, es gibt noch einen Olympic Qualifier, und 4 Turniere im späteren Herbst, die aber schon zur nächsten Saison zählen). +++ Insgesamt gab es für den ÖVV heuer 50 Top-10-Ergebnisse und 11 Medaillen zu bejubeln. Gold gab es 2x für Huber/Dressler (** in Siem Reap und ** in Qidong) und je 1x für Doppler/Horst, Schützenhöfer/Plesiutschnig (beide beim * daheim in Baden) und Kindl/Seiser (* in Vaduz). Bei den Top-Turnieren (****/*****) stechen auf jeden Fall die 4 Top-10-Plätze für Schützenhöfer/Plesiutschnig, besonders natürlich der in Wien, heraus. Bei den Herren waren Seidl/Waller 3x, Doppler/Horst 2x und Ermacora/Pristauz 1x in den Top-10 eines Spitzenturniers. Die M&Ms sorgten (abseits der World Tour) auch für das absolute Highlight der Saison, nämlich die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft in Moskau. +++ Sobald das World Tour Final komplett vorbei ist, kommt von mir dann auch noch ein kleines Update zur Situation in der Weltrangliste und in der Olympia-Qualifikation.
  10. Thread ist aktualisiert.
  11. Zum Glück hab ich mich gegens Aufbleiben entschieden. Furchtbarer Auftritt der Bears-Offense, sowohl das Playcalling von Matt Nagy als auch die Leistung von Trubisky waren eine komplette Katastrophe. Auch wenn die Packers-D richtig gut ausgeschaut hat, so darf man halt echt nicht auftreten.
  12. Najo, passt schon, 14er-Liga ist immer ein bissl ein Glücksspiel. QB - Prescott: 3+ - Passt sehr gut, ist kein Superstar-QB, aber ein bedenkenloser Starter, den ich quasi umsonst gekriegt hab. WR - Adams, Edelman, Anderson, Samuel, J. Brown: 2 - 3 sehr gute Leute, damit eigentlich die Position schon gut abgedeckt. Brown und Samuel haben zumindest eine gute Chance auf Targets, können natürlich aber genauso gut komplett wertlos sein. RB - Freeman, Freeman, Pollard, Ballage, Sanders: 3- - D. Freeman ist super, beim Rest muss ich hoffen, dass jemand explodiert. Insgesamt keine besonders gute Truppe. TE - Kelce, Herndon: 1 - Kelce ist der klar beste TE, damit ist hier eigentlich alles gesagt. Herndon habe ich jetzt mal gestackt und hoffe, dass er nach seiner Suspension das zeigt, was man von ihm erwartet. Dann könnte er in der entscheidenden Phase auch noch für einen Trade wertvoll werden, weil grundsätzlich sowieso jeder einen TE braucht. K - Elliott: 2 - ist mir echt wurscht, komplettes Glücksspiel, wer da punktet. Die Eagles haben eine gute Offense, da werden zumindest einige Extrapunkte für ihn abfallen. DEF - Broncos: 2 - Gute Defense, die ich sehr spät gekriegt hab. Passt.
  13. Pastoor und Ponweiser wirds beide bald erwischen, beide haben quasi einen Pflichtsieg nächste Runde (SVM gg. Tirol, SCRA gg. SKN), wenns das verlieren, sinds wohl weg.
  14. Schmidt neuer Trainer in der Südstadt, das heißt dann wohl dass die Admira auf kompletten Holzhacker-Antifußball umstellen wird