nopowertothebauer

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.473
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über nopowertothebauer

  • Rang
    Postinho

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid

Letzte Besucher des Profils

6.593 Profilaufrufe
  1. Wenn sich Barac vorher umdreht und kurz checkt, wer wo steht, spielt er den Pass nie und nimmer so, und er war eigentlich auch nicht unter Druck. Also, das kann man Schwab echt nicht umhängen. Was ich bemerkenswert fand: Wie oft man der Austria in der gegnerischen Hälfte den Ball abgeknüpft hat, das war schon außergewöhnlich. Entweder war unser Pressing so stark, oder die Austria hat einfach einen komplett kaputten Spielaufbau. Ich hatte den Eindruck, dass da Rapid auch einfach kämpferisch besser war, und im Kopf präsenter. Das kann man schon mal loben. Schwächen sind eh bekannt, manche Pässe waren echt grausam, aber nach den Vorstellungen der letzten Saison passt das schon.
  2. Was war der Spruch vom Jancker, den der Schobi erwähnt hat?
  3. Schwieriges Spiel, schlecht gespielt, trotzdem gewonnen. Passt schon.
  4. Naja, man darf auch nicht vergessen, dass zwei Wechsel für Verletzungen draufgegangen sind.
  5. Gegen den Gegner hast den Sieg (klopf auf holz) dann auch verdient.
  6. Bei mir geht’s, war aber letzte Woche das gleiche.
  7. Ja na gut.
  8. a) Ist der Platzwart in Graz eine Murmeltierfamilie? b) Seit wann ist Daniel Beichler Sky Kommentator?
  9. War ganz in Ordnung, zu Chancen gekommen, leider viel zu viel Respekt vor dem Gegner. Das wird schon noch, letztlich hat man auch mit drei neuen in der Startformation gespielt (was gegen die Dosen natürlich nicht wirklich ein Argument ist) und es war echt affenheiß am Platz. Wenn gegen St. Pölten und Altach souverän gewonnen wird, bin ich entspannt für die Saison.
  10. Wir haben über 180 min ein Tor selber erzielt. Gegen einen desolaten Gegner. Dann braucht man nicht reden, ob was verdient war oder nicht.
  11. Pavlovic hätt auch seine 1000%ige machen können, dann bräuchten wir auch nicht über den Schiri reden.
  12. Sie haben es nicht verdient.
  13. Danke für nichts
  14. Gut, dass wir stürmer getauscht haben.