Jump to content
Dexta

Fanszene Hütteldorf

60,218 posts in this topic

Recommended Posts

steveme schrieb vor 6 Minuten:

Das heisst Frauen wählen ihre Sexualpartner nicht nach gutaussehend aus? Ja stimmt, da kommt noch Geld und Status als Kriterium dazu..

Und weil das nicht offen ausgesprochen wird ist es dann versteckter Sexismus oder ist das halt bei Frauen einfach was anderes? Rockstars und Schauspieler die dann nach deiner Logik auf ihr äusseres reduziert werden und nicht nach ihren inneren Werten..die Armen von der weiblichen Groupiewelt verfolgten denen Aussehen und Status natürlich vollkommen egal ist..

Es geht ja beim Spruchband nicht darum einen Sexualpartner zu finden sondern man will ausdrücken dass Geisterspiele oasch sind. Und dann nimmt man bewusst oder unbewusst halt den vgl wie Sex mit einer häßlichen Frau, das ist sexistisch weil man damit Frauen auf Sexualobjekte und auf ihr Aussehen reduziert. Man möchte witzig sein und damit natürlich auffallen und man vergisst wieviele Frauen und Mädchen, die neben einem stehen, man eigentlich abwertet. Mir ist das unangenehm und mir wäre es weit lieber sie hätten geschrieben "... wie wenn man anen schiachen oiden wetzt." Das wäre definitiv origineller und überraschender und immer noch tief genug gewesen. Am liebsten wär mir aber gewesen sie hätten gleich den sexuellen Vgl gelassen. 

Ich hab gedacht sie sind schon reflektierter, aber in dem Fall waren die Leute die vorher nachdenken bevor sie ein Riesentransparent schreiben, das allein wegen der Größe für den ganzen BW spricht nicht dabei.

Und natürlich unsere Gesellschaft ist von strukturellem Sexismus und Oberflächlichkeit geprägt. Dass Frauen auch auf "Status und Geld" bei Männern aus sind, ist hausgemacht. Wird automatisch immer weniger wenn alle Frauen arbeiten und keine Männer zur Versorgung brauchen (hoff ich).

Und dann gibt's natürlich immer noch viele Meinungen und nicht alle müssen meine teilen.

Aber man sollte zumindest vom Verein aus und vom Block aus schon einfach akzeptieren, das Transparent war sexistisch (oder frauenfeindlich oder diskrimminierend,  wie auch immer man das nennen will). Man kann so wie @derfalke35 das im ersten Moment gleich merken, man kann wie ich etwas länger brauchen, aber irgendwann muss man dann mit dem Selbstmitleid (die bösen Medien, die hysterischen Emanzen) aufhören. Hat auch nix mit PC zu tun sondern mit den Werten der Rapidfamilie. Also sexistische Scherze bitte für den Freundeskreis aufsparen!

Bin gespannt was sich die Jungs (und Mädels) für morgen ausgedacht haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
kamara schrieb vor 15 Minuten:

Es geht ja beim Spruchband nicht darum einen Sexualpartner zu finden sondern man will ausdrücken dass Geisterspiele oasch sind. Und dann nimmt man bewusst oder unbewusst halt den vgl wie Sex mit einer häßlichen Frau, das ist sexistisch weil man damit Frauen auf Sexualobjekte und auf ihr Aussehen reduziert. Man möchte witzig sein und damit natürlich auffallen und man vergisst wieviele Frauen und Mädchen, die neben einem stehen, man eigentlich abwertet. Mir ist das unangenehm und mir wäre es weit lieber sie hätten geschrieben "... wie wenn man anen schiachen oiden wetzt." Das wäre definitiv origineller und überraschender und immer noch tief genug gewesen. Am liebsten wär mir aber gewesen sie hätten gleich den sexuellen Vgl gelassen. 

Ich hab gedacht sie sind schon reflektierter, aber in dem Fall waren die Leute die vorher nachdenken bevor sie ein Riesentransparent schreiben, das allein wegen der Größe für den ganzen BW spricht nicht dabei.

Und natürlich unsere Gesellschaft ist von strukturellem Sexismus und Oberflächlichkeit geprägt. Dass Frauen auch auf "Status und Geld" bei Männern aus sind, ist hausgemacht. Wird automatisch immer weniger wenn alle Frauen arbeiten und keine Männer zur Versorgung brauchen (hoff ich).

Und dann gibt's natürlich immer noch viele Meinungen und nicht alle müssen meine teilen.

Aber man sollte zumindest vom Verein aus und vom Block aus schon einfach akzeptieren, das Transparent war sexistisch (oder frauenfeindlich oder diskrimminierend,  wie auch immer man das nennen will). Man kann so wie @derfalke35 das im ersten Moment gleich merken, man kann wie ich etwas länger brauchen, aber irgendwann muss man dann mit dem Selbstmitleid (die bösen Medien, die hysterischen Emanzen) aufhören. Hat auch nix mit PC zu tun sondern mit den Werten der Rapidfamilie. Also sexistische Scherze bitte für den Freundeskreis aufsparen!

Bin gespannt was sich die Jungs (und Mädels) für morgen ausgedacht haben. 

"Wegen den Plätzen tun wir nicht mehr sudern, heut werden wir die Dosen p....."

Ah, pfeif drauf. Ich hoffe sie machen das Richtige.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kamara schrieb vor 20 Minuten:

 

Das Plakat war wenn dann eine Beleidigung und kein Sexismus, da es von den Ultras nicht in dieser Dimension gemeint war. Eine Beleidigung muss ein erwachsener Mensch aushalten, wenn nicht dann feiern die Sittenwächter jeder Menschheitsepoche ein Comeback. Nur weil jemand schon alleine von seiner Geschichte nicht mit der PC Wortwahl mitkommt macht ihn deshalb nicht schuldig in dem Sinn wie es viele fordern sondern hier speziell deplatziert. Aber Rapid war ein Arbeiterverein, und die Proletensprache ist eben eine andere. Wenn dir das nicht gefällt ist das ok, aber du wirst die Welt nicht so schnell ändern dass es keine Missverständnis in der Bedeutung von Aussagen gibt.

Edited by steveme

Share this post


Link to post
Share on other sites
kamara schrieb vor 8 Minuten:

Es geht ja beim Spruchband nicht darum einen Sexualpartner zu finden sondern man will ausdrücken dass Geisterspiele oasch sind. Und dann nimmt man bewusst oder unbewusst halt den vgl wie Sex mit einer häßlichen Frau, das ist sexistisch weil man damit Frauen auf Sexualobjekte und auf ihr Aussehen reduziert. Man möchte witzig sein und damit natürlich auffallen und man vergisst wieviele Frauen und Mädchen, die neben einem stehen, man eigentlich abwertet. Mir ist das unangenehm und mir wäre es weit lieber sie hätten geschrieben "... wie wenn man anen schiachen oiden wetzt." Das wäre definitiv origineller und überraschender und immer noch tief genug gewesen. Am liebsten wär mir aber gewesen sie hätten gleich den sexuellen Vgl gelassen. 

Ich hab gedacht sie sind schon reflektierter, aber in dem Fall waren die Leute die vorher nachdenken bevor sie ein Riesentransparent schreiben, das allein wegen der Größe für den ganzen BW spricht nicht dabei.

Und natürlich unsere Gesellschaft ist von strukturellem Sexismus und Oberflächlichkeit geprägt. Dass Frauen auch auf "Status und Geld" bei Männern aus sind, ist hausgemacht. Wird automatisch immer weniger wenn alle Frauen arbeiten und keine Männer zur Versorgung brauchen (hoff ich).

Und dann gibt's natürlich immer noch viele Meinungen und nicht alle müssen meine teilen.

Aber man sollte zumindest vom Verein aus und vom Block aus schon einfach akzeptieren, das Transparent war sexistisch (oder frauenfeindlich oder diskrimminierend,  wie auch immer man das nennen will). Man kann so wie @derfalke35 das im ersten Moment gleich merken, man kann wie ich etwas länger brauchen, aber irgendwann muss man dann mit dem Selbstmitleid (die bösen Medien, die hysterischen Emanzen) aufhören. Hat auch nix mit PC zu tun sondern mit den Werten der Rapidfamilie. Also sexistische Scherze bitte für den Freundeskreis aufsparen!

Bin gespannt was sich die Jungs (und Mädels) für morgen ausgedacht haben. 

Ich empfinde es als große Bereicherung, dass du deine Erfahungen und Einschätzungen hier mitteilst! Zudem schätze ich deine Art und Weise, an das Thema heranzugehen.  :super:

Muss ganz ehrlich zugeben, dass es mir die letzten Tage schwer fällt, meine Emotionen in Zaum zu halten.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
steveme schrieb vor 12 Minuten:

Das Plakat war wenn dann eine Beleidigung und kein Sexismus, da es von den Ultras nicht in dieser Dimension gemeint war. Eine Beleidigung muss ein erwachsener Mensch aushalten, wenn nicht dann feiern die Sittenwächter jeder Menschheitsepoche ein Comeback. Nur weil jemand schon alleine von seiner Geschichte nicht mit der PC Wortwahl mitkommt macht ihn deshalb nicht schuldig in dem Sinn wie es viele fordern sondern hier speziell deplatziert. Aber Rapid war ein Arbeiterverein, und die Proletensprache ist eben eine andere. Wenn dir das nicht gefällt ist das ok, aber du wirst die Welt nicht so schnell ändern dass es keine Missverständnis in der Bedeutung von Aussagen gibt.

"Die Tribünen sind beim Fussball leer, das ist wie mit einer hässlichen Frau Sexualverkehr".

Die Wortwahl ist zwar gepflegter, machts aber in der Sache überhaupt nicht besser. (meine Meinung).

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist der Mundl auch sexistisch / frauenfeindlich/ diskriminierend?

oder Kabarettisten? (Horvathslos als Beispiel)

 

 

 

Soll keinesfalls als Provokation gegen die bisher meist sachliche und interessant zu verfolgende Diskussion aufgefasst werden, nur frage ich mich das ehrlich, ob Heutzutage all diese Schmähs, diese Wortwahl etc. dann neu kategorisiert wird/werden muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
blaurotgrünweiss schrieb vor 6 Minuten:

ist der Mundl auch sexistisch / frauenfeindlich/ diskriminierend?

oder Kabarettisten? (Horvathslos als Beispiel)

 

 

 

Soll keinesfalls als Provokation gegen die bisher meist sachliche und interessant zu verfolgende Diskussion aufgefasst werden, nur frage ich mich das ehrlich, ob Heutzutage all diese Schmähs, diese Wortwahl etc. dann neu kategorisiert wird/werden muss.

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
kamara schrieb vor 50 Minuten:

Es geht ja beim Spruchband nicht darum einen Sexualpartner zu finden sondern man will ausdrücken dass Geisterspiele oasch sind. Und dann nimmt man bewusst oder unbewusst halt den vgl wie Sex mit einer häßlichen Frau, das ist sexistisch weil man damit Frauen auf Sexualobjekte und auf ihr Aussehen reduziert. Man möchte witzig sein und damit natürlich auffallen und man vergisst wieviele Frauen und Mädchen, die neben einem stehen, man eigentlich abwertet. Mir ist das unangenehm und mir wäre es weit lieber sie hätten geschrieben "... wie wenn man anen schiachen oiden wetzt." Das wäre definitiv origineller und überraschender und immer noch tief genug gewesen. Am liebsten wär mir aber gewesen sie hätten gleich den sexuellen Vgl gelassen. 

Ich hab gedacht sie sind schon reflektierter, aber in dem Fall waren die Leute die vorher nachdenken bevor sie ein Riesentransparent schreiben, das allein wegen der Größe für den ganzen BW spricht nicht dabei.

Und natürlich unsere Gesellschaft ist von strukturellem Sexismus und Oberflächlichkeit geprägt. Dass Frauen auch auf "Status und Geld" bei Männern aus sind, ist hausgemacht. Wird automatisch immer weniger wenn alle Frauen arbeiten und keine Männer zur Versorgung brauchen (hoff ich).

Und dann gibt's natürlich immer noch viele Meinungen und nicht alle müssen meine teilen.

Aber man sollte zumindest vom Verein aus und vom Block aus schon einfach akzeptieren, das Transparent war sexistisch (oder frauenfeindlich oder diskrimminierend,  wie auch immer man das nennen will). Man kann so wie @derfalke35 das im ersten Moment gleich merken, man kann wie ich etwas länger brauchen, aber irgendwann muss man dann mit dem Selbstmitleid (die bösen Medien, die hysterischen Emanzen) aufhören. Hat auch nix mit PC zu tun sondern mit den Werten der Rapidfamilie. Also sexistische Scherze bitte für den Freundeskreis aufsparen!

Bin gespannt was sich die Jungs (und Mädels) für morgen ausgedacht haben. 

Einen Gedanken möchte ich hier noch einstreuen. Stellvertretend mal hier bei dir angehängt, obwohl keine direkte Antwort darauf.

Die Welt/Menschheit/Gesellschaft befindet sich in einem steten Wandel. Allerdings hat sich das Tempo, in welchem Wandel geschieht und gefordert wird, doch drastisch erhöht in den letzte 100-200 Jahren. Am stärksten trifft dies zurzeit meiner Meinung nach "meine" Generation, also die 30-50 Jährigen. Was wir in unserer Kindheit und Jugend "erlernt" haben ist heute oft obsolet oder verpönt. Die eigene "Wandlungsfähigkeit" hängt dabei oftmals auch von dem gegebenen Umfeld ab.

Und genau hier möchte ich ansetzen und auch um "Toleranz" gegenüber jenen bitten, die es einfach anders sehen. Eine Prägung lässt sich nicht mit dem Vorschlaghammer ändern, sondern nur durch Dialog und auch Verständnis. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bmxjo schrieb am 22.6.2020 um 11:40 :

Es wird immer eine Achse Präsidium Ultras geben, weil diese zu einem guten Teil Mitglieder sind und das Präsidium ja die Mitglieder vertritt!

Tradition ist das aber noch keine. Die Ultras haben die Mitgliedschaft ja immer abgelehnt. Die Mehrheit der Ultras sind ja erst seit der 2. Jahreshälfte 2018 Mitglied.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AC58 schrieb vor 2 Minuten:

Tradition ist das aber noch keine. Die Ultras haben die Mitgliedschaft ja immer abgelehnt. Die Mehrheit der Ultras sind ja erst seit der 2. Jahreshälfte 2018 Mitglied.

Bei allen Problemen die es mit den Ultras auch mal gibt, finde ich ihr Teilnehmen am Vereinsleben und der Vereinspolitik prinzipiell gut, sie werden auch der Altersstruktur im Verein guttun!

zidane001 schrieb vor 1 Minute:

Wenn’s den Andy marek ins Präsidium holen und er das übernehmen soll dann kannst gleich die Ultras Chefs ins Präsidium holen. Ich finde diese jetzige Entwicklung schrecklich. Würde Rapid verdammt viele Mitglieder und Fans kosten. 

Sorry, wo ist jetzt das Marek Problem? Schön langsam glaubt man ich bin der grosse BW Verteidiger, was eigentlich nicht stimmt!

Meiner Meinung nach hat Marek das Fanthema insgesamt sehr gut gemanaged, schauts mal wie das bei der Austria ausging!

Probierts eure Nulltolleranz Politik bitte bei einem anderen Verein aus, hier könntet ihr wirklichen Schaden anrichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da Oage schrieb vor 7 Stunden:

Die Fraktion Selbstdarsteller, wie Du es nennst, macht die Stimmung, unterstützt 90 min. und länger die Mannschaft, ist auch dafür verantwortlich, dass man unsere Mannschaft aber natürlich auch unsere Fanszene, nicht zuletzt durch die Unterstützung und Stimmung während des Matches, kennt UND schätzt. Und zu guter Letzt auch dafür verantwortlich, dass es bei jedem Heimspiel tolle Choreos gibt. Hast Du überhaupt eine Ahnung, wieviel Planung und Arbeit da dahinterstecken...? Also, bitte, bitte, net blöd daherreden....

Top Posting, Danke

Meinst du Unterstützung in der Art, bei einem wichtigen Europacup Spiel bei einer 2:0 Führung "Gogo raus" zu skandieren? Meinst du jene Unterstützung, mit Fanfreunden aus Europa bei einem 0:2 den Platz zu stürmen? Meinst du jene Unterstützung, nach einem wieder mal unerquicklichen Derby im Weststadion übers Feld zu stürmen und sich mit Kieberern in die Pfeiffen zu haun? Frag für einen Freund. Um nur einige mal in die Diskussion zu werfen.

Ja, genau diese sorgen mal für Staubsaugerdauersupport und oft für gute Stimmung. Aber sie sind auch für wahrscheinlich 90% aller negativen Vorkommnisse verantwortlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bmxjo schrieb vor 7 Minuten:

Bei allen Problemen die es mit den Ultras auch mal gibt, finde ich ihr Teilnehmen am Vereinsleben und der Vereinspolitik prinzipiell gut, sie werden auch der Altersstruktur im Verein guttun!

Sorry, wo ist jetzt das Marek Problem? Schön langsam glaubt man ich bin der grosse BW Verteidiger, was eigentlich nicht stimmt!

Meiner Meinung nach hat Marek das Fanthema insgesamt sehr gut gemanaged, schauts mal wie das bei der Austria ausging!

Probierts eure Nulltolleranz Politik bitte bei einem anderen Verein aus, hier könntet ihr wirklichen Schaden anrichten.

so sehr ich Andy auch mag, so sehr ist er heute dafür mitverantwortlich, dass es heute ist wie es ist. es hätte viel früher schon grenzen gezogen werden müssen und nicht im Wohnzimmer behandelt werden.

ich kenne wirklich viele leute, die diesen umgang stark kritisieren, schon lange. und wenn das passiert kannst dir sicher sein das es hier ein Thema geben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...