Jump to content

McKenzie1983

Members
  • Content Count

    5,188
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About McKenzie1983

  • Rank
    Ich und mein Holz
  • Birthday 10/21/1983

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    Hobbykicker
  • Beruf oder Beschäftigung
    techn. Angestellter
  • Bestes Live-Spiel
    RBS - Rapid; 0:7
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid - GAK; 0:4
  • Geilstes Stadion
    Sankt Hanappi
  • Lieblingsbands
    Real McKenzies, Flogging Molly, Dropkick Murphys, The Briggs,...
  • Am Wochenende trifft man mich...
    bei der Familie
  • Lieblingsbücher
    Mittelalter-Romane

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wr. Neustadt Bezirk
  • Interessen
    Rapid, Holz, Whisky, Bier, Laufen, Billiard, Lesen

Recent Profile Visitors

3,564 profile views
  1. Da müsste man eben auch mehr Interna wissen.... zum Thema Alar, wer die taktischen Fäden knüpft, wie der Umgang mit den Mitarbeitern ist, Didi neigt ja doch auch dazu anzuecken. Und hat man sich "nur" noch nicht geeinigt oder noch garkeine Gespräche geführt, etc. Ich finde den Gedanken ja selbst recht lose.... grundsätzlich weiß man aber eben auch dass Zocki lieber neben dem Platz steht als im VIP-Bereich rumzulungern.
  2. sag niemals nie. sollte er sich verletzen wirds auch sein Rambo-Manager schwer haben ihn anzubringen.
  3. auf den Bock stehen halt auch sein Name, griechische Flagge, und die Namen seiner Frau und seines Sohnes drauf. Und wenn er gern mit Adidas spielt, is gsd auch egal. Soll er sich über die personalisieren Schuach freuen. Sein gutes Recht. Man muss ned alles so hochsitiliseren - zumal der Faden zw. Rapid und Taxi eh grad zum zerreißen gespannt ist, muss man ned noch nebenbei mitn Zippo rumzündeln.
  4. Primär als loser Gedanke.... haltet ihr es für denkbar dass Barisic auf die Bank zurückmöchte? Wäre auch in Corona als kostensparende Lösung gut zu verkaufen; zumal unsere Transferprioritäten auf Akademie/Ausbildung/Verkauf gelegt werden. Potentielle Spieler hatte Zocki zudem auch als Trainer stets am Radar.
  5. immerhin mal ein Ansatz von zeitgemäßer Präsentation. Von jenen wie bei PAOK & Co. kann man halt trotzdem noch träumen. Zumindest mal besser als nur ein Foto mit 4-5 grinsenden Maxerln mit Dress/Plakat in der Hand.
  6. wobei regelmäßige Spielpraxis bei Kitagawa Wunder wirken könnten. Da es hier aber um Taxi geht möchte ich zu bedenken geben dass werder er, noch seine Frau hier beleidigt werden sollten. Die Aktion war scheiße, man muss aber auch sehen dass er bisher sonst kaum Ausschlüsse in der Karriere kassiert hat. In letzter Zeit scheint er aber ob seines verlorenen Heldenstatus und der sinkenden Scorerquote die Nerven wegschmeißt. Sein "Berater" scheint da zusätzlich Öl ins Feuer zu gießen. Wenn Fountas wieder in die Spur kommen will, sollte er sich seiner Stärken besinnen und seinen Brandbeschleuniger abschießen. Aktuell ist jedes Wort intern Gold wert; jedes Wort nach außen pures Gift fürs Mannschaftsklima und das Umfeld.
  7. Was wurde nicht alles geraunzt und der Teufel an die Wand gemalt als wir unter Zocki als Trainer regelmäßig unser Tafelsilber verscherbelt haben ohne gefühlt 'großartig' nachzurüsten. Im Endeffekt wurden wir souverän stets 2.und haben international einige Highlights abgeliefert. In Zoki we trust
  8. Nach dem Motto "Neu ist immer besser" oder wie Ich finds gut, dass wir nicht auf Zwang neue Spieler holen, weil "eben grad der Laden offen ist". Klar, Gelegenheiten so sich eine bietet, kann und muss man nutzen. Aber unter den aktuellen Vorzeichen ist nach wie vor Vorsicht geboten um sich nicht zu übernehmen. Dafür darf man gerne Alar versuchen wiedermal anzubringen, ist schwer genug. Aber sonst? Ein solider Goalie wäre Top. Bis zum Sommer schaffen wir es aber auch so, wenn es sein muss.
  9. Fountas würde ohne Kara wieder als solo-spitze agieren. Denke er würde wieder mehr zur Geltung kommen. So hat man das Gefühl die beiden nehmen sich tlw gegenseitig aus dem Spiel. Verlieren mag ich keinen von beiden. Aber ein Weltuntergang wäre es auch nicht.
  10. Unfassbar traurig.... mach's gut, Legende! ♥ Ruhe in Frieden
  11. Klar.... als hätten wir die Kohle einen Trainer spazieren gehen zu schicken.... Jetzt mal in die Winterüause kommen - jede Aktion vorher ist ohnehin für die Fisch'.
  12. Im Grunde gebe ich dir recht, aber so planlos waren wir nicht. Wir hatten durchaus viele Möglichkeiten zu Netzen. Wenn dann auch mal die Abwehr sattelfester agiert kann man da schon drüber kommen. Der Spielverlauf (wir waren immer im Zugzwang) und die Abwehr hat es Molde leicht gemacht. Hätten die mal mehr aufmachen müssen, wäre es ein anderes Spiel geworden. Sei's drum wir haben uns da ja auch selbst hineinmanövriert... Schade um die Chance und die Kohle. Und die dazn-Kommentatoren sind ja unpackbar. Haben am Ende ned mal checkt dass es remis ausging.schwafelten 5 min über 2 Niederlagen gegen Molde.
  13. Es gibt sicher genug reine TV-Fans die schlimmer sind als jeder Stadiongeher. Weil Rapid heißt Meister werden. Und solange sie das nicht nicht machen gehen sie auch nicht ins Stadion und sind die ersten die zB. einen Demir bei einem Fehlversuch aufs schlimmste beleidigen. Solche Leute findest zu genüge auch auf Facebook
  14. Molde ist als Mannschaft einfach kompakt und in der Entwicklung 1-2 Stufen weiter als wir. Das war vor allem im 1. Spiel fast ohne Fehlpass von ihnen zu sehen. Wir sind einfach extrem unkonstant und vl. auch ZU VARIABEL jetzt; Mal pressen, mal gegen den Ball, mal dieses, mal jenes.... irgendwie sind wir zwar unberechenbarer geworden. aber das gilt auch für uns selber. das weiß oft die linke Flanke nicht was die Rechte grad macht....
×
×
  • Create New...