Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Mici

Members
  • Content Count

    466
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Mici

  • Rank
    Weltklassekicker

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK RAPID WIEN
  • Bestes Live-Spiel
    Europacup Final in Brüssel Rapid - Paris
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Frankreich

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,399 profile views
  1. Ich bin nicht überzeugt davon das die Austria das UPO souverän gewinnen wird, aber wir können ja unterschiedlicher Meinung sein. Schauen wir mal. Mit dem Abstieg werden sie sicher nichts zu tun haben, soviel sollte fix sein. Nur mit Unentschieden kommst halt nicht unbedingt von der Stelle. Gegen die "Unteren" gab es vor der letzten Partie gegen St. Pölten genau 3 Siege 4 Unentschieden 2 Niederlagen also 13 Punkte mit einem Torverhältnis von 17:13, ob das für Platz 7 reicht ist die Frage.
  2. Stimmt wenn es blöd rennt bist gleich zu Beginn 0:2 hinten. Dann wäre es ein sehr schweres Spiel geworden.
  3. Ob das UPO für die Austria mit dieser Kontertruppe das Richtige ist wird sich zeigen. Platz 7, 8 muss erst mal geschafft werden. Die anderen Mannschaften im UPO kennen den Abstiegskampf, da geht es nur um kämpfen, laufen, beißen. Tugenden für die Austriaspieler nicht gerade bekannt sind. Das werden alles sehr enge Spiele werden. Die müssen dort erst mal in die Spur finden. 4 Punkte nach heutigem Stand der Dinge sind nicht viel und gewonnen habens in letzter Zeit ja auch nicht gerade viel.
  4. Richtiger Zeitpunkt? Ich denke mal das war das Schlimmste was passieren hat können. Die werden sich ihren ganzen Frust von der Pask Niederlage von der Seele schießen wollen. Wird fix eine klare Niederlage. Und damit das UPO.
  5. Ich meine auch das ich sowas gehört habe. Es war nicht in Wien soviel weiß ich. 😉
  6. Gute Argumente. Das Problem hast ja nicht seit heute. Das Phänom existiert ja seit vielen Jahren. Ich selbst habe jahrelang im Wfv bei diversen Mannschaften gespielt. In vergleichbaren Ligen passiert meines Wissens nach sowas jedoch nicht. Meisterschaft = Aufstieg. Kann der Verein die Lizenzbedingungen nicht erfüllen mag es so sein, jedoch muss es dann Auflagen im folgenden Jahr geben. Cupausschluss zb. Es muss einen Weg geben, das ein Aufstieg keine gefühlte Strafe ist.
  7. Nicht böse sein, aber wenn der Meister nicht aufsteigen will, muss dieser Verein sofort absteigen. Geld in eine Mannschaft investieren, die Meisterschaft holen und nicht aufsteigen wollen, weil die Rahmenbedingungen nicht passen gibt es nur in Österreich. Das ist ganz klar Wettbewerbsverzerrung, schadet den Vereinen die aufsteigen wollen und wiederspricht dem Leistungsprinzip.
  8. Sind ja geschätzte Kosten die jährlich dazukommen. Länder wie Rumänien Bulgarien haben den Var. Schau dir die Cup Spiele an, was unsere Schiris da aufgeführt haben. Aber was ich glaube ist ja nicht ganz so wichtig. Das Problem in Östereich ist die Angst vor dem Neuen. Mir kommt das wie bei der Papstwahl vor. Der 80 jährige Papst stirbt es kommt der 82 jährige nach. Nur nix ändern. Sieh dir den Wfv als Beispiel an. Alte Strukturen mit unendlicher Freunderlwirschaft, komplett verkrustet ohne Möglichkeit auf Änderung. Die Herren leben noch immer die Erfolge von Cordoba.
  9. Laut Bundesliga kostet das Projekt in der Einführungsphase 1 Million diese Kosten soll der Fußballbund übernehmen. 1,5 Millionen Euro müssen dann im laufenden Betrieb pro Saison veranschlagt werden. Diese Kosten wird die Bundesliga übernehmen, sie werden auf die Vereine aufgeteilt.
  10. Vereine die absolut nix in die Infrastruktur investieren gehören generell weg. Das der Videobeweis in Österreich erst 2021 kommt liegt ja auch daran das solche Vereine kein Geld dafür haben. Oder der Witz mit den Auswärtssektoren in Mattersburg zb. Es ist halt ein Teufelskreislauf strengere Lizenzen kannst nicht machen weil die Vereien die Auflagen nicht erfüllen können. Der absolut Scherz spielt sich aber seit Jahren in der Regionalliga ab. Da wird mehr Kohle als in der zweiten Liga in Spieler investiert um dann freiwillig doch nicht aufzusteigen? Wir sind in Europa einzigartig.
  11. Herzlich Willkommen beim geilsten Klub.
  12. Einfach aus der Not heraus eine Tugend machen. Nicht zu vergessen, dass dieser Schritt ein starkes Zeichen an den eigenen Nachwuchs ist.
  13. Mici

    Plauderecke

    Sponsoren. Habt ihr armen Salzburger auch nur ein Darlehen von RB bekommen, wie die Leipziger? Nur weil die UEFA einfach alles ignoriert was RB da macht, heißt es nicht das es richtig ist. Alles komplett unabhängige Vereine die von der gleichen Bank ein Darlehen haben oder wie? Ihr seit ein seelenloser Haufen von Kunden, Söldnern bzw. Erfolgs"fans". Die einzige Tradition die ihr habt ist eure Tracht. Es wird in Zukunft völlig egal sein ob der Hauptsitz in Österreich oder zB in Rumänien ist. Die letzten Transfers zeigen ja wo der Weg hingeht. Die Nachwuchsspieler werden aus halb Europa zusammen gekauft bzw. aus den internationalen Akademien geholt und nach einiger Zeit weitergeben oder verkauft. Alles zum wohl von ? RB ? oder Salzburg. Der österreichische Weg ist das sicher nicht mehr. Aktuell habt Ihr genau sechs Österreicher im Kader, bei Liefering genau neun. Ganz nebenbei wird die Liga durch die Flut an Leihspielern negativ beeinflusst. Nimm die rosarote Brille ab und akzeptiere was ihr seit, ein Produkt ohne Herz und Seele. Tradition bekommt ihr NIE bzw. merkt man bei dir, das ihr nie verstehen werdet was Tradition ist und ausmacht.
  14. Das waren noch Zeiten....
×
×
  • Create New...