oema

Members
  • Gesamte Inhalte

    209
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über oema

  • Rang
    Spitzenspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht

Letzte Besucher des Profils

515 Profilaufrufe
  1. Gibt sicher sowas, aber grundsätzlich werden alle zur Kassa geschickt. Je nach Einzelfall gibts dann andere Entscheidungen. Wie genau das jz beim neuen Stadion gehandhabt wird weiß ich net.
  2. Kann man sich wieder beruhigen? Unser Vorsänger war dort. War wohl für jeden zu erwarten. Es hat Ausschreitungen. gegeben und jz wird mani durch die Stadt gejagt weil er angeblich schuld/involviert war? Seits ma net bös aber schätzt unsere Helden net so blöd ein das sie grad in Wien deppat San, da warats in da Slowakei eig besser.
  3. Mühlberger, Pösti und Konrad san echt spitze! Da muss ma BOH echt unterstützen.
  4. Ich höre nur noch die Stimmen vom letzten Happelderby der Rapidler: Wo ist jetzt das ausverkaufte EL-Spiel damit sich die Slovanfans keine Karten kaufen könnnen? Wird Zeit das die Rechtshilfe Rapid gegen solche diskriminierende Praktiken einschreitet und den Ticketverkauf nur an österreichische Staatsbürger unterbindet.
  5. Beste Fan Diskussion
  6. Stadlau, Praterkai oder Simmering zum Bsp? Dann mit der U-Bahn nach St. Veit? So wie immer beim Derby? Aber scheinbar kommt ja net mal die Polizei auf so eine abwegige Idee. Wenns sein muss lass ichs in da Seestadt am Acker austeigen...
  7. Lindner klar einer der besten Spieler derzeit bei gcz, und er hat wohl am meisten zu tun.
  8. Livestream des 1. Match, Beginn 17:00 https://www.youtube.com/watch?v=QmzzrNSVN5s
  9. "Experte" Recherche beschränkte sich aber scheinbar aufs mitlesen im Asb, jedes Beispiel wurde im Fanszenethread bei uns behandelt.
  10. Sind kein Meister sondern Pokalsieger, aber ansonsten hast recht.
  11. Ein Kollege von mir hats schon, ich nicht
  12. Falls wem neben der ganzen Gazpromaufregung interessiert: https://play.google.com/store/apps/details?id=at.fk_austria.android
  13. Jeden Cent den ich jz für meine Gasrechnung bezahle, seh ich als Investition in unsere Jugend. Zumindest passierte etwas "Nachhaltiges" mit dem Geld auch wenn Gazprom das nicht unbedingt ist.
  14. das war die russische Übersetzung von Katzian und MK