Jump to content

Ottakringer

Members
  • Content Count

    303
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Ottakringer

  • Rank
    Bester Mann im Team

Recent Profile Visitors

2,102 profile views
  1. Schick als Alibikicker zu bezeichnen is schon auch ein starkes Stück! Zum Glück sind alle anderen Rapidler total konstant. Am besten wir spielen generell ohne erfahrene Führungsspieler und lassen gleich die Amateure ran.
  2. Stimmt schon - mir gehts einzig darum, dass ich die ständigen Ausreden lächerlich und mühsam find. "Red Bull wird als einzige Mannschaft in der Liga von den Schiris bevorzugt - immer!" "Solang Red Bull in der Liga ist, können wir niemals Meister werden" "Sie werden uns in der zweiten Halbzeit überrennen, weil sie ja Tabletten schlucken" (war wahrscheinlich als unheimlich lustiger Witz gedacht..) So sehr ich mich selber ärgere, wenn eine Minute nach unserem fälschlicherweise aberkannten Tor das Gegentor kassiert wird, solche Aussagen sind einfach nur absolut kindisch.
  3. müsst ich nochmal anschauen, aber mir wär da nix aufgefallen was unbedingt abzupfeifen gewesen wäre. es ist halt nervig wenn man sich dauernd auf den schiri ausredet, während man selber einen absoluten topfen zusammenspielt. da hätt das aberkannte tor auch nicht viel gebracht, traue ich mich zu behaupten.
  4. bei allem respekt, nein danke!
  5. also darf man jetzt auch nicht kritisieren, dass man es nicht schafft gegen den tabellenletzten mit mehr als einstündiger überzahl 3 punkte zu holen?
  6. bitte auch um einen stream per pn, danke
  7. ich bin grundsätzlich eh bei dir, er hat dort absolut nicht hingepasst. wenn ich aber versuche mich in seine damalige lage hineinzuversetzen, natürlich wage ich diesen schritt und versuche mich dort durchzusetzen. den schritt zurück (oder in seinem fall halt dann 2-3 schritte zurück) kann man immer noch machen. aber genug OT
  8. das heißt er hätte deiner meinung nach von sich aus auf den wechsel zu napoli verzichten sollen, weil er ein introvertierter typ ist und dort eine fremde sprache gesprochen wird? oder meinst du dass er mehr oder weniger gezwungen wurde dort hin zu wechseln?
  9. ohne die berater jetzt in schutz nehmen zu wollen, aber beim transfer vom hoffer zu napoli kannst dem hagmayr eigentlich nur gratulieren. auch wenn das heutige ssc napoli nicht mit jenem von damals vergleichbar ist, bist dort als rapidler glaub ich schon auch selber gern hingewechselt. dass es gutgehen kann inklusive sportlicher weiterentwicklung hat man ganz gut beim garics gesehen. @ Taxis Berater: das ist so lächerlich, dass ich fast schon mehr den fountas hinterfrag. eigentlich müsst der da langsam den schlussstrich ziehen und merken, dass die nicht mal ansatzweise seriös sind, oder?
  10. Geb ich dir vollkommen recht, was den Punkt des freundschaftlichen Verhältnisses anbelangt! Gegenargument zu deinem zweiten Absatz: wir haben es in die Gruppenphase geschafft und damit das große Ziel erreicht. Das war die Vorgabe, nicht mehr und nicht weniger. Daran wird er jetzt im Nachhinein auch noch immer gemessen. Was ich mit meinem ursprünglichen Post sagen wollte: wir befinden uns in der Tabelle nicht irgendwo im Niemandsland, sodass ein Trainerwechsel ernsthaft zur Diskussion stehen sollte. Wir spielen seit ein paar Wochen einen grottigen Fussball und schon schreien einige auf, dass keine Entwicklung erkennbar wäre etc. Dauernd werden Junge Spieler gefordert, aber wenn Sie dann nicht sofort von Anfang an konstant liefern, dann brennts recht rasch. Das passt nicht zusammen. Mir wird auch schlecht, wenn ich mir Spiele wie gegen Wattens anschau. Aber deshalb fang ich nicht an gleich alles infrage zu stellen. Mir wäre auch ein moderner Trainer lieber, aber erstens können wir uns den im Moment eher nicht leisten und zweitens ist das auch keine Erfolgsgarantie.
  11. ich glaub nicht, dass Kühbauers Vertragsverlängerung ernsthaft wackelt. Natürlich ist die kurzfristige Entwicklung der letzten Wochen alles andere als erfreulich. Ich bin auch kein Fan von seinen Ausreden und der offensichtlichen Unfähigkeit Kritik anzunehmen. Fakt ist aber schon auch, dass wir momentan mit genau so vielen Punkten wie letzte Saison zu diesem Zeitpunkt nicht soo schlecht dastehen. Und dass es natürlich nicht leicht ist, wenn dir mit Ljubicic und Petrovic auf einen Schlag das gesamte zentrale Mittelfeld ausfällt. Abgesehen davon werden unter Kühbauer - eh auch zwangsläufig, aber trotzdem schön zu sehen - sehr viele junge Spieler eingebaut und kommen zu ihren Einsätzen. Das weiß natürlich auch ein Zoki Barisic, ganz abgesehen davon dass er seinen besten Hawara nicht rausschmeißen wird, nur weil es unter Anführungszeichen seit ein paar Wochen nicht rund läuft und wir Rückschläge verkraften mussten. Davor lief die Meisterschaft tatsächlich wie am Schnürchen und das hat man auch der Stimmung im ASB entnehmen können. In unserer aktuellen Situation werden wir uns also kaum eine neue Baustelle aufreissen. Das können und wollen wir uns nicht leisten. Wir wissen ja, dass es unter Kühbauer funktionieren kann, sofern fast alle fit sind. Das soll hier echt keine Parteiergreifung pro Kühbauer sein, nur eine nüchterne Analyse unserer derzeitigen Situation.
  12. ritzmaier bitte nur noch bringen, wenn man ihn offensiver einsetzen kann. das is einfach überhaupt nicht seine position. grahovac heute auch katastrophal..allein zum schluss der unbedrängte pass ins out in einer vielversprechenden kontermöglichkeit, kurz danach aber im gegenzug dem salzburger perfekte das tor aufglegt...irgendwie bezeichnend für die partie. gartler hat jetzt auch genug chancen bekommen, bei allem respekt..aber ich hab keine ahnung was man bei ihm sieht? da is mir ein richi in schlechter form noch immer tausend mal lieber. das spiel gegen die admira noch gut über die bühne bringen und dann im frühjahr sollten auch ein paar verletzte wieder zurückkehren. bezüglich neuverpflichtungen sollte man sich aktuell sowieso keinen illusionen hingeben. so peinlich unsere letzten auftritte waren, so negativ seh ich gar nicht ins frühjahr. verletzte fallen hoffentlich weg -> dadurch stabileres mittelfeld -> mehrfachbelastung fällt weg -> bin gespannt welche ausreden kühbauer dann noch findet wenns nicht besser wird.
×
×
  • Create New...