humankapital

Moderator & Gremium
  • Gesamte Inhalte

    8.551
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

9 User folgen diesem Benutzer

Über humankapital

  • Rang
    easy, lucky, free
  • Geburtstag 01.08.1978

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Graz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz
  • Selbst aktiv ?
    nee
  • Beruf oder Beschäftigung
    arbeitssklave
  • Bestes Live-Spiel
    1995: Sturm vs. Austria 6:0
  • Lieblingsspieler
    Ronaldinho, Messi, Fabregas, Xavi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Spanien, Brasilien
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Exil, Running Horse, Scherbe, Centraal
  • So habe ich ins ASB gefunden
    google

Letzte Besucher des Profils

15.462 Profilaufrufe
  1. pro elite, gegen pöbel: @lask08 @themanwhowasntthere @Sohnemann
  2. ok. ich hab das jetzt 2 mal gelesen und versteh nicht, was die message sein soll. sorry
  3. gibt trotzdem schon andere fälle, wo leute freiwillig dazu gezwungen worden.
  4. 40 grad ist die lösung aller probleme
  5. ich glaub schon. Die 900.000 ist eine absolut willkürlich gewählte Zahl. ÖVP hat mit 650.000 Stimmen, die FPÖ gar mit 250.000 Stimmen für eine verpflichtende Volksbefragung geworben. In einer Diskussion hat dann einer der Vertreter der Umfaller-FPÖ dann sogaar gesagt, dass selbst 1.000.000 und mehr nicht gereicht hätten, weil das nicht im Regierungsabkommen steht. Dass Strache mal 900.000 gesagt hat, hat einfach keinen Wert. Ich bin in den meisten Fällen sowieso kein Freund von direkter Demokratie, weil viele Entscheidungen einfach zu komplex sind, um es uninformierten Bürgern zu überlassen. es gibt sicher viele Fälle, wo der 12-Stundentag positiv wahrgenommen wird. Es gibt aber auch genug Fälle, wie die der Köchin, die gekündigt wurde, weil sie nicht freiwillig 12 Stunden am Tag arbeiten will (weils bei ihre vermutlich keinen zusätzlichen freien Tag gebracht hätte). Die Gewrkschaft hat sehr wohl aufgeschrien, als es darum ging, dass das Rauchverbot gekippt wird. ich versteh also nicht, was du mir sagen willst.
  6. ente war geil gestern. heut muss ich den letzten süßkartoffel und den rest des zucchinis verwerten. rezeptvorschläge sind willkommen
  7. es waren mehr als 10% beim letzten mal
  8. man kann vom 14er eh auf die längsseite?
  9. ich hab entenbrust, süsskartoffeln, orangen und chili daheim. kann mir jemand sagen, wie ich das am besten zubereiten kann morgen?
  10. seh ich eigtl auch so, auch wenn lackner gestern auch ganz gut war. hierländer wieder av spielen lassen wär evtl auch wieder eine option.
  11. dafr gibts den upvote-button.
  12. rote war schon berechtigt mmn. sonst war der schiri durchaus ok, wenn man vom elfer absieht. er gibt halt nicht gern karten und lässt härtere zweikämpfe durchgehen. eze hat davon sicher profitiert, aber mit orgill hätte der wac eh ähnliches in angebot. der war gestern zum glück abgemeldet, weil auch das mittelfeld des wac abgemeldet war.
  13. gibts wirklich rauchverbot? hätte gestern nix dergleichen gemerkt.
  14. davon 3 nach der 80. min. ich finds ja eh gut, dass wir jetzt gewinnen, aber ich seh noch immer nicht, dass wir so gut sind und rapid so schlecht, so dass wir das spiel unbedingt gewinnen müssen. ps.: wer wird denn raus müssen, wenn zulj wieder zurück ist?