Boidi

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.721
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Boidi

  • Rang
    Knows how to post...

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK RAPID WIEN
  • Geilstes Stadion
    St.Hanappi

Letzte Besucher des Profils

6.628 Profilaufrufe
  1. Spieltag steht doch schon fest? 30. das Heimspiel und 2. dann auswärts
  2. Nachdem ich sicher nicht 2 mal fürs PO zahle geb ich mir wenn dann nur das 2 Spiel. Weiß man da schon irgendwas über den VVK oder will Rapid das in 2 Tagen nach dem Mattersburgspiel abwickeln?
  3. Riegler hat beim SKN verlängert, damit ist dieses Thema hoffentich erledigt
  4. Viel zu hoch! Gegen Mattersburg würds mich überraschen wenns mehr als die Abos sind ehrlich gesagt
  5. Sehr schön freut mich Seit seinem Abgang ging es eigentlich immer bergab, ich hoffe ab jetzt gehts wieder aufwärts (was es ja seit Frühjahr zum Glück schon leicht geht) Positiv ist sicherlich, dass Zoki schon bewiesen hat das er ein Auge für Spieler und junge Talente hat und anderseits das er eine Philosophie für den ganzen Verein durchziehen will. Jetzt ist er auch auf den Posten wo er das machen kann. Etwas bedenken habe ich ob Zoki so gut verhandeln kann wie Bickel oder Müller (zumindest was verkaufen betrifft) und ob es ihm nicht zu viel wird (Doppellösung wäre mir lieber gewesen, aber vl kommt noch was oder man teilt die Aufgaben etwas besser ein. So dürfte es wohl zu viel sein (oder Bickel kann nicht delegieren)). Gespannt bin ich wie Zoki und Didi bezüglich Spielstil/philosophie zusammenkommen.
  6. 12 € sind ziemlich genau mein Grenzbereich. Mal schauen ob ichs mir dann gebe oder nicht. Allerdings stimme ich allen zu die die Preispolitik kritisieren, da läuft seit 2 Jahren einiges falsch
  7. Ouedragogo und Drescher sind eigentlich immer DIdis fix käufe
  8. Zoki auch nicht
  9. Ich weiß nicht ob ich lieber gegen Sturm oder gegen die Austria spielen will im Playoff
  10. Perfektes Spiel um die Nachwuchstalente mal im Probebetrieb zu testen. Würde einfach mal 3-4 die evtl. nächstes Jahr in der Kampfmannschaft sind mitnehmen. Vl sogar Demir ein paar Minuten gönnen (einfach um zu zeigen, dass man auf in setzt)
  11. Laut tm at sinds 103 Spiele und 39 Scorer (9/30) Zum Vergleich im selben Zeitraum haben Murg 110 Spiele für Rapid und 54 Scorer (27/27) und Schobi 67 Spiele und 31 Scorer (9/22). Also im Vergleich zu unseren Stammflügel keine herausragenden Werte (und die sind auch noch deutlich jünger) Nichts gegen Schick: Ablösefrei&Österreicher ist als erster Flügelersatz sicher top. Als Ersatz für Murg/Schobi ist er mir persönlich zu wenig (zumal ich ihn bei Sturm schon nicht besonders gefunden habe)
  12. Schick wirkt irgendwie wie ein Huspek 1.1. Aber da gilt wohl das gleiche wie bei Fountas, als Kaderergänzung/um die Qualität in der zweiten Reihe zu erhöhen sehr gerne. Als Ersatz für Schobi/Murg deutlich zu wenig
  13. Freue mich für/auf Zoki. Wie schon von einigen angemerkt: ZB hat schon bewiesen, dass er einen Verein eine Spielphilosophie implimentieren kann, dass er ein gutes Auge für Spieler und junge Talente hat und er passt mit seiner Art auch gut zu Rapid (vorallem mit Didi in Kombi) Ich hoffe allerdings, dass es entweder zu einer anderen Aufgaben verteilung als unter Bickel kommt (dürfet doch deutlich zu viel für 1 Person sein) oder dass es mit dem neuen Präsidenten doch noch zu einer Doppellösung kommt (ala GF: Sport Schulte/Hörtnagel/Bickel und SD: Zoki)
  14. Abo wird verlängert. Ganz normales BW Abo Preise sind fürn Block wie immer sehr fair kann man gar nichts sagen. Wie schon von ein paar angemerkt die Cup-Heimspiele könnten bei Abo dabei sein (auch 2-3 gratis spiele für die AMas oder so) Ansonsten wärs ganz leiwand wenn man die EL Spiele auf die Abokarte "laden" könnte damit ich nicht jedes mal einen wisch ausdrucken muss. Hat ja im good old Hanappi auch schon funktioniert
  15. Da machst du es dir aber sehr, sehr leicht. Tojner hat von Anfang an klar gemacht das ihm die Unescovorgaben und das Weltkulturerbe scheiß egal sind (O-Ton Chefin von Unesco Österreich) und will "sein" Hochhaus unbedingt. Sagen auch alle die sich mit dem Projekt genauer befassen. Klarerweise hat auch die Stadt dazu begetragen Die Geschichte mit der B&C Industrieholding und der feindlichen Übernahmeversuch macht ihn auch nicht unbedingt sympathischer