Jump to content

GMasi

Members
  • Posts

    4,090
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

Retained

  • Member Title
    Kategrie D - Hooligan

Kontakt

  • Skype
    violetsacc

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wien / Bezirk St. Pölten
  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsbücher
    Krimis
  • Lieblingsfilme
    Der Pate
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Viola Pub
  • Lieblingsbands
    Musicals
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Niederlande
  • Lieblingsspieler
    Milenko Acimovic
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Österreich - Nordirland
  • Bestes Live-Spiel
    Austria - Parma
  • Beruf oder Beschäftigung
    Controller
  • Selbst aktiv ?
    ja
  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Recent Profile Visitors

53,951 profile views

GMasi's Achievements

Postet viiiel zu viel

Postet viiiel zu viel (34/41)

277

Reputation

  1. Ich bin bei @J.E und meine auch dass wir bei der Betrachtung unseres negativen Eigenkapitals nicht auf die Zahlen im Jahresabschluss der AG stützen sollten, sondern auf die konsolidierten Zahlen für Verein & AG um die Aussagen von Jürgen Werner zu interpretieren. In der letzten Veröffentlichung Ende November 2021 lag das negative Eigenkapital bei 19,2 Mio, durch den ergebniswirksamen Verkauf der Anteile, sollte es auf knapp 7 Mio gesunken sein. Der Chronologie folgend ist der nächste Einflussfaktor dass Jahresergebnis für 2021/2022 welches wir erst Ende November 2022 kennen werden. Ich gehe von keinem Gewinn aus, der "kleinen Gewinn" den Jürgen Werner anspricht wird erst für die Saison 2022/2023 (mit EC Gruppenphase / ohne Gazprom) erwartet werden. Den Ertrag aus der Veräußerung an Anteilen der AG (12,5 Mio, welche in die Austria "gepumpt" wurden) wird man wohl mehrheitlich zur Tilgung von Verbindlichkeiten verwendet haben.
  2. Silberberger baut Druck auf: https://www.skysportaustria.at/austria-und-wsg-nach-frontalschlaegen-gefordert/
  3. Hat es nicht mal geheißen wir hätten heuer über 5.000 Abos verkauft? Hofft man da dass viele eh daheim bleiben oder soll man besser früher dran sein? https://fk-austria.at/news/rahmenprogramm-gegen-austria-klagenfurt
  4. Montag, Dienstag, Anfang Dezember, Weihnachten… https://kurier.at/sport/fussball/claassen-bravo-oder-heimische-loesung-die-austria-entscheidet-am-montag/401821195
  5. Eben. Und nach meinem bescheidenen Verständnis wenn nicht vom Vertragspartner, dann vom Garantiegeber (Bank).
  6. Zählt denn nicht einmal mehr eine Bankgarantie heutzutage etwas?
  7. Einziger Aktionär der AG von dem so ein Gesellschafterdarlehen kommen kann ist allerdings der Verein und die Bundesliga interessiert in diesem Zusammenhang nicht eine einzelne Gesellschaft sondern der (ebenfalls geprüfte) konsolidierte Jahresabschluss von Verein und AG. Und in diesem war das Eigenkapital niemals mit 30 Mio negativ.
  8. Das glaub ich nicht dass dem so war, wo hast denn das her?
  9. 14 Mio waren es, nicht 30. https://fk-austria.at/news/geschäftsbericht-zahlen-download-viola-tv
  10. Was gilt denn am Wochenende in Klagenfurt? 2 G plus und FFP2 Maske abseits des (Sitz)platzes?
  11. Also ich als Generation z - Versteher steh voi auf Wellness, Lifestyle und Insignia: https://www.instagram.com/s/aGlnaGxpZ2h0OjE3OTQ4OTgyMzc2NDMwOTg5?igshid=1gvm5fkr09puh&story_media_id=2526233628730327353 Und nach meiner 20 jährigen beruflichen Erfahrung nach sind die bei weitem seriöser als die windigen Sponsoren die die Grünen immer wieder mal daher zahn. Oder die Eigentümer von Salzburg, Leipzig & Co.
  12. Offenbar finden heute weitere Tests von jungen Menschen statt: https://oe3.orf.at/player/20210319/3WEK/1616136619000 https://orf.at/stories/3205888/ https://oe3.orf.at/player/20210319/3WEKa Kann man auch als Aufruf verstehen: https://oe3.orf.at/stories/3013001/
×
×
  • Create New...