Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

szm11

Members
  • Content Count

    325
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About szm11

  • Rank
    Bester Mann im Team

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Manchester United

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

955 profile views
  1. szm11

    WM Auslosung 2022

    Belgien, Frankreich, England, Kroatien, Portugal, Spanien, Schweiz, Italien, Niederlande, Deutschland, Dänemark, Schweden, Polen, Wales, Ukraine und dann kommt Österreich an der 16. Stelle. Heißt wir wären Stand heute in Topf 2. Nach vorne unter die Top 10 und somit Topf 1 sehe ich wenig Chancen. Da müssten wir schon alle 6 Nations League Spiele gewinnen und vorne muss auch ganz viel falsch laufen... Ziel, und ich denke das ist auch realistisch, ist Topf 2. Wir hatten zwar einen starken Herbst 2019 allerdings können wir diesen mit einer soliden Nations League ausgleichen. Um wirklich in Topf 3 zu landen müssten wir auch von 5 Ländern überholt werden. Ob dann wirklich alle notwendigen Teams hinter uns einen sooo starken Herbst an den Tag legen ist auch die Frage. Einige werden sich hier ja auch gegenseitig Punkte wegnehmen (was wer aufgrund der letzten Jahre verliert habe ich jetzt nicht nachgesehen). Türkei, Serbien, Slowakei,Irland und ein Trio aus Nordirland, Russland und Rumänien müsste hier vorbeiziehen. Island an der 39 wird da keine Gefahr mehr werden zumal die auch in Nations League A spielen. Da müssten wir ja wirklich alles verlieren und die Isländer alles gewinnen... Norwegen an der 44 kann zwar aufgrund der gleichen NL Gruppe einiges gut machen aber auch da müsste alles falsch laufen, zumal wir 57 Punkte Vorsprung auf die Norweger haben. Ob wir da wirklich so viel Mist bauen und uns von 8 möglichen Ländern wirklich von 5 überholen lassen? Das kann ich mir nicht vorstellen auch ohne den paar Pünktchen Vorsprung gerechnet... Kurz gesagt wir werden zu 99% aus Topf 2 gezogen und nachdem die Schweiz ja immer so viel "Pech" bei Auslosungen hat, wünsche ich mir gleich die Eidgenossen
  2. szm11

    EURO 2020

    Bitte meld dich einfach in 1-2 Monaten wieder wir haben gerade mal März die haben derzeit andere Probleme als Flüge die im Juni stattfinden.... Ich finde nicht das sie darauf pfeifen! Es ist einfach verständlich das sie derzeit Überfordert sind... Wir haben über die rumänische Airline "Tarom" alle Flüge nach Bukarest und Amsterdam gebucht und die haben folgendes auf der Homepage stehen Es ist nur eine Frage der Zeit bis hier das Datum auf 30.6 geändert wird und dann kann man eh gleich problemlos auf nächstes Jahr umbuchen. Bei die Hotels die keine kostenlose Stornierung beinhalten einfach noch bissl zu warten dann geht auch das easy.
  3. szm11

    EURO 2020

    Naja alles ein Jahr später von 11.6-11.7 Denke damit das unsere Spieltage nichtam 14.6, 18,6 und 22.6.2020 sonder am 13.6, 17.6 und 21.6.2021 sein werden.
  4. szm11

    EURO 2020

    Wien - Bukarest - Amsterdam - Bukarest - Wien = 392€
  5. Ja! Also da habe ich absolut keine Zweifel! Norwegen hat zuletzt am 24.08.2014, ein Freundschaftsspiel gegen die VA Emirate, nicht im Ullevaal Stadion von Oslo gespielt! Seither alle WM/EM Qualispiele, Nations League Spiele und Freundschaftsspiele dort bestritten. edit: bin jetzt mal durchgegangen bis 1998 zurück, und da hat Norwegen alle Bewerbsspiele in Oslo gespielt. Weiter wollte ich jetzt nicht mehr...
  6. Gut, wo gespielt wird, weiß man noch nicht aber ich gehe mal stark von Wien aus. Ich bin nur der Meinung, die beiden November Heimspiele sollten im gleichen Stadion gespielt werden. Wäre ja idiotisch in Innsbruck oder Salzburg zu spielen und dann nach Wien zu fahren. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sag, das alle 3 Heimpspiele in Wien stattfinden werden.
  7. Wir haben Oslo auch schon Flug und Hotel gebucht. Wird bei uns das einzige Spiel sein, da Bukarest im Juni und Belfast eh im November 2018 war. Naja Oslo wird vermutlich so viel kosten wie 3 Awayreisen in den Ostblock von dem her eh gut das nur eine Partie wird....
  8. Nein Nations League wird im Herbst 2020 gespielt...
  9. Nordirland wird eh im Oktober gespielt? Fand es im November 2018 recht angenehm in Belfast! Viel mehr geht‘s mir auf die Nerven, das 2 Heimspiele außerhalb der Schweizerhaus Öffnungszeiten stattfinden Ja? 14.6 und 22.6
  10. 2 mal bei der Euro und einmal in der Nations League.
  11. Naja aber bei der Euro sind wir in Bukarest! Da brauch ich nicht ein paar Monate später erneut dort sein...
  12. Werden aus dem selben Grund auch nur Oslo machen...
  13. Mein Wunsch wäre Schottland, Slowakei und Ungarn. Nicht zu schwer und gerade als Auswärtsfahrer sehr schön. Wie auch schon oben von @honnes geschrieben, fehlt auch mir nur mehr Schottenland was Großbritannien + Irland betrifft. Türkei, Serbien, Rumänien und Israel würde ich gerne meiden. Ich habe einfach keine Lust auf Auswärtsspiele im Happel und was Israel betrifft nervt das mediale drum herum... Aus Topf 2 wären außer Schottland noch Norwegen und Finnland für eine Reise interessant. Da hoffe ich, nur nicht die Serben zu ziehen. Slowakei ist mein einziger Wunsch aus Topf 3 (in so einer kurzen Zeit muss ich nicht unbedingt nochmal nach Dublin oder Belfast). Aus dem letzten Topf eben Ungarn oder halt Bulgarien. Auf Rumänien kann ich gerne verzichten, wenn ich eh schon im Juni mehrere Tage in Bukarest bin. Israel habe ich oben schon erwähnt....
  14. szm11

    EURO 2020

    Naja es werden nur die zu Verfügung stehen, welche wieder zurückgegeben wurden. Frage mich nur wie das dann sein wird, sollte sich Rumänien nicht qualifzieren (was ich hoffe). Kann man dann auch noch die Karten zurückgeben? Weil wer wird sich im vergangenen Sommer wohl um Karten für die Spiele in Bukarest beworben haben? Vermutlich zu 90% Rumänen... ob diese dann auch wirklich alle ins Stadion wollen wenn sie ihr Team in den Play offs scheitert? Selbiges gilt aber auch mit dem Beispiel Irland - da werden auch viele Leute Karten für die Dublin Spiele haben welche sie dann aber hergeben wollen falls sich Irland nicht qualifiziert. Daher meine Frage - wisst ihr was? Kann man Karten die im Sommer erworben wurden nach den Play offs auch noch zurückgeben? Wenn nicht kann ich mir durchaus vorstellen, dass im ersten Gruppenspiel einige Plätze im Stadion frei bleiben werden.
  15. szm11

    EURO 2020

    Ich bin nach wie vor der Meinung, das ein Screenshot reichen wird. Du willst die Tickets innerhalb der Familie hergeben richtig? Also ich weiß nur das ich allen in meiner Familie vertrauen kann und würde einfach Benutzername und Passwort weitergeben. Verstehst du was ich mein? Dann ladet sich zb. dein Bruder die App runter und meldet sich mit deinen UEFA Log in Daten an und hat somit die Originaltickets am Handy. Würde ich aber logischerweise auch nur bei sehr guten Freunden und Familienmitgliedern machen! Sicherheitshalber kannst du ja noch vorher dein Passwort ändern in eines was du sonst nirgend's hast und nach der Euro dann wieder ändern. So würde es mal gelingen, das die Originalen Tickets vor Ort sind und nicht nur ein Screenshot. Das Risiko mit der Ausweiskontrolle würde ich in Kauf nehmen. Bin bei keinem der 3 Spielen 2016 kontrolliert worden. Lediglich 100m vorm Stadion musste ich die Karte vorzeigen (vermutlich zwecks richtigen Eingang), aber das wars dann auch schon. Mach keinen Blödsinn und behalte dir die Tickets, sonst wirst du dir noch in den Allerwertesten beißen, wenn du siehst wie einfach es funktionieren wird... Sehe ich genauso. Den Schwarzmarkt so weit wie möglich begrenzen und dann funkt's doch relativ easy. Könnte mir vorstellen das der Antragsteller alle Karten via App an den Mann bringen kann. Also auch seine eigene. Wenn jeder hunderste Antragsteller aus irgendeinem Grund nicht fliegen kann, wären das noch immer sau viele Tickets die verfallen würden...
×
×
  • Create New...