Jump to content
Dexta

Fanszene Hütteldorf

60,561 posts in this topic

Recommended Posts

Lucifer schrieb vor einer Stunde:

ein ganz lustiger... Hirn anstrengen ist wohl zu viel verlangt

Könntest du auch. Weder der Block noch Rapid ist für unsere Gesellschaft verantwortlich. Der Block unternimmt das mögliche dass dieses Gedankengut eben Gedanken bleiben. Der Rest ist Verantwortung der Gesellschaft, also unser aller Verantwortung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lucifer schrieb vor 22 Stunden:

nein, mitte und mitte/rechts... wobei ich der Mehrzahl sogar Desinteresse bescheinige außer es richtet sich gegen den Verein

Mitte/rechts würd ich nicht behaupten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist recht, lebe weiter in der Scheinwelt!

SandkastenRambo schrieb vor 3 Stunden:

Könntest du auch. Weder der Block noch Rapid ist für unsere Gesellschaft verantwortlich. Der Block unternimmt das mögliche dass dieses Gedankengut eben Gedanken bleiben. Der Rest ist Verantwortung der Gesellschaft, also unser aller Verantwortung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MiTrov schrieb am 21.6.2021 um 12:58 :

Was soll ich dagegen machen, bin ja nicht sein Voda. Die Message war: Wenn Rapid öffentlich mit rechten Dreck in Verbindung gebracht wird, finde ich das Scheisse. Wenn Rapidfans ins rechte Eck gerückt werden, finde ich das Scheisse. 

Also bist du ebenfalls ein Wegschauer und Verdränger wie du so schön in deinem Text geschrieben hast

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier muss man aber differenzieren anstatt mit Links/Rechts Schubladen zu agieren.

Was ist Rechts auf der West/Gruppen?
Gibt es viele welche den Islam nicht mögen/ablehnen oder was auch immer? 
Ja sehr viele, wird auch nicht thematisiert weil da würden untiefen aufgemacht werden. 
Gibt es viele welche sich den Faschismus als Staatsform wünschen wie bei Lazio oder Kurven im Osten?
Nein, das sind paar einzelne. 

Was ist Links auf der West/Gruppen?
Gibt es viele welche Marihuana Legalisieren wollen, Gleiches Einkommen für alle, was auch immer?
Ja gibt es sehr viele und wird auch nicht thematisiert. 
Gibt es viele welche auf Linken Antifa Demos Aktiv sind oder sich den Kommunismus als Staatsform wünschen?
Nein, auch das sind paar einzelne. 

Der Erfolg der Kurve lag darin das man jedem seine Meinung privat gelassen hat! Im Stadion zählt nur Rapid.
Andere Kurven gingen daran kaputt. 

Das sind meine Erfahrung nach 17 Jahren im Block West, Kontakten Kreuz/Quer innerhalb der Kurve.
Außerdem empfehle ich jedem diese Gespräche direkt im Block West zu suchen, nicht im Internet da es 0,0 Auswirkung hat.
Jemanden von UR wird man hier nicht finden zumindest keinen Aktiven.
Welche aber den entscheidenden Einfluss haben auf die Fanszene. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich war früher regelmässig auf der West. Hat sich dann irgendwann geändert.
Ausgang dafür war u.a dass ich über die Jahre 2 mal, einmal auch mit androhung von gewalt, aufgefordert worden bin abzuhauen. Beim zweiten mal wars explizit weil ich angeblich "schwul" ausgeschaut hab (was ich nichtmal bin, hier ja aber auch nichts zur Sache tut).
Hab mich dort seitdem nie mehr wohl gefühlt dort und war dann auch fast nie mehr im Stadion.
Soll jetzt keine weitgehende einschätzung darüber sein ob die West links oder rechts ist. Aber rechtes, homophobes und rassistisches Gedankgut wird dort auf jedenfall ziemlich toleriert. Es ist auch niemand eingeschritten oder hätt sich dem irgendwie angenommen.
Sind nur meine persönlichen Erfahrungen wie gesagt. Denke nicht dass man die West allgemein einteilen kann. Aber es würden, meinr Ansicht nach auch nie Versuche unternommen werden, problematische Einstellungen irgendwie zum Thema zu machen. Fand ich schon immer eher uncool.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Staubi Herbstfeld schrieb vor 10 Minuten:

Also ich war früher regelmässig auf der West. Hat sich dann irgendwann geändert.
Ausgang dafür war u.a dass ich über die Jahre 2 mal, einmal auch mit androhung von gewalt, aufgefordert worden bin abzuhauen. Beim zweiten mal wars explizit weil ich angeblich "schwul" ausgeschaut hab (was ich nichtmal bin, hier ja aber auch nichts zur Sache tut).
 

Du bist also irgendwo im Block gestanden und zweimal hat man dir aufgrund deines Aussehens angeblich grundlos Gewalt angedroht? Das wundert mich ehrlicherweise schon, nachdem ich im Rahmen meiner bisherigen Kurvenbesuche keine zwei Wörter mit fremden Menschen gewechselt habe.

Edited by sulza

Share this post


Link to post
Share on other sites
sulza schrieb Gerade eben:

Du bist also irgendwo im Block gestanden und zweimal hat man dir aufgrund deines Aussehens angeblich grundlos Gewalt angedroht? Das wundert mich ehrlicherweise schon, nachdem im Rahmen meiner bisherigen Kurvenbesuche keine zwei Wörter mit fremden Menschen gewechselt habe.

Kann nur für mich reden, in zweiterm fall hab ich dem Typen hinter mir scheinbar die Sicht versperrt, worauf der mich auf grund meines Aussehens begonnen hat zu attackieren die schon ziemlich bedrohlich war. Bin dann halt gegangen. Ist wie schon gesagt nur meine persönliche Erfahrung gewesen, mein Mitbewohner, der damals auch dabei war, geht immer noch gerne und oft auf die West.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann als nicht Szene affiner oder regelmäßiger Blockgeher beides bekommen. Man muss wissen wo man sich hinstellen kann und wo nicht. ich stehe seit über 20 Jahren im Block und mich hat noch niemand ohne Grund blöd angeredet! Ändert jedoch nichts daran das die Grundproblematik „braune Tendenzen“ zu sehen und hören sind!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter1986 schrieb vor 1 Stunde:

Hier muss man aber differenzieren anstatt mit Links/Rechts Schubladen zu agieren.

Was ist Rechts auf der West/Gruppen?
Gibt es viele welche den Islam nicht mögen/ablehnen oder was auch immer? 
Ja sehr viele, wird auch nicht thematisiert weil da würden untiefen aufgemacht werden. 
Gibt es viele welche sich den Faschismus als Staatsform wünschen wie bei Lazio oder Kurven im Osten?
Nein, das sind paar einzelne. 

Was ist Links auf der West/Gruppen?
Gibt es viele welche Marihuana Legalisieren wollen, Gleiches Einkommen für alle, was auch immer?
Ja gibt es sehr viele und wird auch nicht thematisiert. 
Gibt es viele welche auf Linken Antifa Demos Aktiv sind oder sich den Kommunismus als Staatsform wünschen?
Nein, auch das sind paar einzelne. 

Der Erfolg der Kurve lag darin das man jedem seine Meinung privat gelassen hat! Im Stadion zählt nur Rapid.
Andere Kurven gingen daran kaputt. 

Das sind meine Erfahrung nach 17 Jahren im Block West, Kontakten Kreuz/Quer innerhalb der Kurve.
Außerdem empfehle ich jedem diese Gespräche direkt im Block West zu suchen, nicht im Internet da es 0,0 Auswirkung hat.
Jemanden von UR wird man hier nicht finden zumindest keinen Aktiven.
Welche aber den entscheidenden Einfluss haben auf die Fanszene. 

Seh ich zu 100% genau so. Top zusammengefasst....und bin auch schon einige Zeit dabei. (Das erste Mal Kurve, oder was man damals so nennen konnte, 1983 gegen die Admira)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin im neuen Stadion die meisten Partien hinter den Tornados auf den Stiegen gestanden. Vor mir eine Gruppe, die ausnahmlos jede Partie fest am kiffen war und rein optisch sicher dem linken Spektrum zuzuordnen waren. Rechts die Tribüne rein sind ein, zwei Fanclubs gestanden, die man wohl zum Großteil im Bierzelt bei der FPÖ antreffen wird. Hats dort einmal brösln geben? Nein! 

In den mehr als 15 Jahren, in denen ich jetzt ins Stadion geh, hab ich außergewöhnlich selten politisch radikale Rülpser mitbekommen, für die Menge an Leuten und der doch eher enthemmten Atmosphäre. Schon gar niemanden, der gezielt regelmäßig politisch in irgendeine Richtung aktiv geworden wäre. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
harry1312 schrieb vor 47 Minuten:

Ich bin im neuen Stadion die meisten Partien hinter den Tornados auf den Stiegen gestanden. Vor mir eine Gruppe, die ausnahmlos jede Partie fest am kiffen war und rein optisch sicher dem linken Spektrum zuzuordnen waren. Rechts die Tribüne rein sind ein, zwei Fanclubs gestanden, die man wohl zum Großteil im Bierzelt bei der FPÖ antreffen wird. Hats dort einmal brösln geben? Nein! 

In den mehr als 15 Jahren, in denen ich jetzt ins Stadion geh, hab ich außergewöhnlich selten politisch radikale Rülpser mitbekommen, für die Menge an Leuten und der doch eher enthemmten Atmosphäre. Schon gar niemanden, der gezielt regelmäßig politisch in irgendeine Richtung aktiv geworden wäre. 

Du scheinst wohl in der gleichen Scheinwelt wie ich zu leben, wenns nach @Lucifergeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
SandkastenRambo schrieb vor 9 Stunden:

Du scheinst wohl in der gleichen Scheinwelt wie ich zu leben, wenns nach @Lucifergeht.

Schau, ich nehm dir die Blindheit nicht und auch nicht die Meinung das der Block nichts an der Gesellschaft ändern kann, die Sache ist nur die… wir sprechen von Rapid und deren Fans nicht um die Gesamtheit der Gesellschaft, und da die Szene hierbei den direktesten Einfluss hat, wäre es nur allzu logisch hierbei als erstes anzusetzen… wegen der Reichweite wäre es!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...