Kitz3006

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.796
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Kitz3006

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  1. Der Preis gilt aber trotzdem bis zum Spieltag.
  2. Möglich. Aber hab es gerade gar nicht im Kopf. Ich schau dann daheim, wenn ich den Brief noch hab
  3. Ich glaube es gibt kein Auswärtstor im Play-Off. Hat jemand genaue Infos dazu?
  4. Wurde schon gewählt. Alle die noch 5. werden können haben sich für Rückspiel daheim entschieden.
  5. Wird wohl erst im Juni passieren. Im Brief stand ein Datum, aber das müsst ich nachschauen.
  6. Genau wie Juve, Man City, Barca, Real und halb Europa.
  7. Die Austria hat - soweit ich das mitbekommen hab - eine Kooperation mit einer Privatklinik gestartet und daher eine Top Ausstattung medizinisch. Finde ich nicht. Das ist eine Katastrophe. Jeder Hersteller schneidet seine Schuhe anders. Heutzutage sollte es doch möglich sein, sich sein Arbeitswerkzeug selbst auszusuchen.
  8. Die Frage ist, was alles unter die angemessene Ausrüstung fällt. Müssen die Kicker mit Adidas Schuhen Spielen? Fehlt ihnen Equipment beim Training? Denke nicht, dass hier vieles so teuer ist, dass man das nicht anschaffen kann.
  9. 10 Tore und 4 Assist in 24 Spielen oder 1632 Minuten also alle 116 Minuten an einem Tor beteiligt.
  10. Kann man dann gleich Aufsichtsrat nennen. Oder gäbe es dann einen Unterschied?
  11. So hätte ich das auch gesehen. Schick zusätzlich als RV. Fountas statt Berisha. Und dann ersetzen wer geht (Greiml statt Barac, ...)
  12. Also es wird mit Sicherheit was zu Essen und Trinken zu kaufen geben. Notfalls gibt es dann gegenüber einen Billa
  13. Ich sehe die zwei auf unterschiedlichen Positionen. Schick mehr als RV, damit Müldür (sofern er bleibt) endlich IV spielen kann.
  14. Bezüglich Demir: War klar, dass sich hier die Berater die Köpfe einschlagen. Hier müsste die FIFA endlich eingreifen. Es kann nicht sein, dass schon ab jungen Jahren die Berater versuchen die Spieler möglichst oft möglichst teuer zu verscherbeln, nur um dann mit abzukassieren und dafür den Spielern auch noch jeden Schwachsinn einreden und nicht im Wohle des Spielers handeln.
  15. Um die Summe würd ich ihn nie gehen lassen.