Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

fis

Members
  • Content Count

    1,578
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

  • Last visited

About fis

  • Rank
    ASB-Messias

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Recent Profile Visitors

1,213 profile views
  1. fis

    Was wurde aus....?

    Naja #keinbedarf zB kann man schon machen, wahnsinnig sympathisch find ich das halt nicht.
  2. fis

    Was wurde aus....?

    1x fand ich noch ok (muss auch nicht sein), jetzt wäre Schweigen deutlich nobler.
  3. fis

    Was wurde aus....?

    PM darf dann auch mal zum nachtreten aufhören. Find ich mittlerweile peinlicher als das Versagen der Austria in der Causa.
  4. Bitte. Über unseren Rasen kanns doch keine 2 Meinungen geben. Da muss man echt nichts relativieren.
  5. Mal sehen. Mein Sorge um den Verein ist ohnehin >> Sorge um den Rasen. Peinlich war er halt trotzdem im Herbst, das muss man leider sagen.
  6. Na gut, zumindest Belastung von Spielen wirds in der nächsten Zeit eh keine geben. Zeit für den Gärtner en masse.
  7. Für die 2. Liga war der Acker auch sicher halbwegs tragbar (naja eigentlich nicht). Aber Bundesliga Style ist der nicht. Ich war nicht überall away dabei, aber außer Graz wär mir jetzt kein ähnlich bescheidener Rasen aufgefallen.
  8. https://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/bundesliga--horror-zeugnis-fuer-austria-rasen-in-vdf-umfrage/ Kann ich nur bestätigen aus Stadionsicht. Wobei der Acker in Graz jetzt auch nicht prickelnd ausgschaut hat.
  9. Ich hab extra allgemein geschrieben weil ich nicht persönlich auf posts eingehen wollte sondern meine meinung niederschreiben. Es war nicht auf dich bezogen, ich hab auch nicht alles genau gelesen um darauf eingehen zu können. Beim mineralwasser war dann schluss
  10. Eh nix neues- Kollateralschaden bei zuviel Tagesfreizeit. Allgemein: wenn ich bedenke, was für Sachen die Austria raushaut (im Fanshop und allgemein) - die Maske ist meiner Meinung nach eines der kleineren Probleme. Eigentlich gar keins. Wundert mich ein bisschen, warum man hier so drauf anspringt. Ich schätze mal, ich werde mein erstes Austriaspiel Ende 2020 mit Maske erleben - da darf auch die Austria drauf sein (ok Design ist halt Austria Style- aber die grüne Maske ist deutlich schiacher).
  11. (a) E: außer Du hast noch einem Gehaltsverzicht zugestimmt.
  12. Gehen tut es immer (E: Außer für Vorstände zB wie MK), nur für die Einkommensteile darüber gibt es keinen Ersatz. Ich vermute mal, abseits der KM verdienen viele der 138 MA nicht über der Höchstbeitragsgrundlage. 5370 Brutto ist jetzt nicht so wenig.
×
×
  • Create New...