fis

Members
  • Gesamte Inhalte

    68
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

49 Profilaufrufe
  1. Ich hab den Kuriertext auch so gelesen - leider. Ich hoffe inständig, der ganze Plan ist nicht von Muhr, denn dann wird das Tal der Tränen lang dauern.
  2. https://kurier.at/sport/fussball/noch-kein-besinnlicher-advent-fuer-die-wiener-austria/400350514 Also doch die Verletzungen schuld . Muhrs Wortspenden lassen auch nicht gerade hoffen.
  3. Ich hoffe auf kreativen und humorvollen Protest der Ost und NordOst zur derzeitigen Situation. Das Derby ist ja perfekt dafür. Aufs Feld laufen etc find ich sehr entbehrlich (egal aus welchen Motiven) und wird allenfalls in Wien West nicht sanktioniert (und damit ja gefördert). Wenn wir Anders als die Masse sein wollen, dann muss man sich auch so benehmen.
  4. Transfererlöse sind separat ausgegeben und die Abschreibung auf die Mannschaft gesamt ist mit 1.477 Mio angegeben. Für mich geht sichs nicht aus, bin aber kein Buchhalter natürlich. Erlöse übrigens 6.9Mio, das müsste für Stryger Larsen, Filipovic und Kayode sein.
  5. Wir werdens über kurz oder lang wahrscheinlich sowieso herausfinden. Kann mir nicht vorstellen das TL die Saison übersteht, Frage ist nur wann. Aber es gibt einiges, das man finde ich nicht den Kickern anlasten kann- seltsame Aufstellungen, gruseliges oder gar kein ingame coaching, eigenartige Spielpläne. Kann schon sein, das das Team nicht perfekt passt, aber gemütliche Top 4 wärs schon für mich. Ausserdem hat ein guter Teil der Spieler schon gezeigt das sie es können, beim Trainer ist das eigentlich unklar, Liefering schwer zu bewerten da ganz klar andere Ziele.
  6. Laut Geschäftsbericht 17/18 hat der FAK 1,1 Mio EUR aufgewendet für Madl, Friesenbichler und Monschein. Würd mich wundern, wenn Monschein davon 700 T Euro gekostet hat.
  7. Ich glaube auch nicht das die Mannschaft das Hauptproblem ist. Zuwenig Einsatz sehe ich bei kaum jemanden. zB Monschein immer topmotiviert und knapp an der roten Karte, aber halt leider auf der falschen Position usw.; es gibt halt kein System im Spiel; die Mannschaft hat sicher nicht beschlossen, in Mburg die Devise mit kick & rush werden wir sie biegen...
  8. Also das bei R* nicht mal derjenige ein HV bekommen hat, der einen Bengalen in den Auswärtssektor geworfen hat, ist schon schwer bedenklich. Wenn der „Artikel“ der heute stimmt, aber da steht ja sogar das sie extra bei Peschek nachgefragt haben.
  9. Ok. Nachdem er nach dem WAC Spiel nicht sofort gefeuert wurde bin ich davon ausgegangen das sie mindestens bis zur Winterpause zuwarten- leider. Die FAK Führung dürfte recht schmerzbefreit sein oder das Geld ist knapp.
  10. Jop
  11. Naja er hat gesagt sie werden am Ende der Herbstsaison reden- damit ist ja wohl nach dem Derby gemeint hoffe ich. Das er vor dem Derby beurlaubt wird, hat ja eh niemand mehr geglaubt.
  12. So überraschend wars dann eh nicht, trotzdem hat Mburg die Vorfreude ordentlich gedämpft. Bin schon neugierig ob die Ost sich dann mal offen gegen TL deklariert. Letsch raus beim WAC Spiel kam nach meiner Wahrnehmung mehr aus Nord-Ost und Ost2 (?). Frust- und damit Gewaltpotential gibts jedenfalls genug auf beiden Seiten.
  13. Also auf Ost2 ist die ganze Woche kontinuerlich ein bissi was verkauft worden, habs vorgestern mal durchgezählt und bin auf knapp 400 gekommen. Also heut war das nicht. Der große Unterschied ist die West, hier heute auch nur 2 Sektoren auszuwählen warum auch immer auf West 2.
  14. Beim groben drüberschauen muss da was auf der West passiert sein weil Nord hat sich nicht viel getan. Auch Ost2 ähnlich wie letzte Woche.
  15. Damit das stimmt mit dem Markwert muss halt auch jemand bezahlen. Wir werden sehen wie hoch der Marktwert im Sommer ist, das ist ja dann mehr oder weniger die letzte Chance für die TSG Geld zu machen. Hat er eigentlich mal gespielt jetzt schon oder war im Kader? Joelinton kann halt kicken UND hat einen Körper für die BL.