Jump to content

Der P(B)arazit

Members
  • Content Count

    6,644
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About Der P(B)arazit

  • Rank
    Austria über alles und im Unglück nun erst recht !

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

14,629 profile views
  1. Im Austria Marsch von Fantel wird ja auch von den "Wiener Löwen" gesungen. Generell war die Austria bezüglich ihres Emblems immer schon recht beliebig, kann gut sein, dass man es auch einmal mit dem Löwen probiert hat.
  2. "Luka.sur" Halte aber auch wenig davon jetzt verzweifelt Acounts zu durchforsten oder zu suchen. Warten wir bitte das offizielle Statement der BL/ Austria ab.
  3. stimmt nicht, sein Profilbild ist weg, aber Account und Bilder sind ansonsten noch da.
  4. Ja, ist abgefilmt . Entweder dürfen sie das Sky Video nicht direkt einbinden, oder der "Praktikant" hat es halt verhaut. Nun gut, Kurier eben.
  5. Verlinkt der Kurier in dem Artikel ein abgefilmtes Video vom ehemaligen Hornets Kanal, oder wird nur mir das angezeigt?
  6. Körperlich sind die YV aber allesamt eher mau. Keles und Fischerauer gefallen. Bravo! Lustenau erschreckend schwach.
  7. Ich empfinde Sympathie beim "Pöbel" als beinahe komplett unwesentliches Kriterium für so einen Posten, aber eigentlich mochte ich MK immer -so weit man das eben beurteilen kann- sehr gerne. Auch schade, dass es jetzt eventuell so zu Ende geht, ich halte von jahrzehntelangen Engagements aber sowieso nichts: Betriebsblindheit ist kein Märchen. Zu Krisch kann ich nichts sagen, seine Vita klingt jetzt nicht unbedingt "einnehmend", aber schauen wir mal.
  8. in Ried hängen die Trauben auch immer hoch... Pardon, aber wir können auch gleich für die Regionalliga melden, wenn es dann einigen leichter ums Herz wird. Klar liegt derzeit fast alles im Argen, aber man muss ja nicht gleich den Untergang herbeischreiben. Letztes Jahr waren wir im UPO auch relativ stabil.
  9. Naja, das war ja eher ein Versuch von uns an den üppigen Renditen der Immobilienbranche mitzunaschen, bzw wird das Quartier eben so vermarktet, weil unser Stadion dort halt ortsbildprägend ist (Wohnungen an der Donau oder mit Donaublick heißen ja auch schnell mal "Danube XY), aber im Violapark geht es ja keineswegs um Investitionen eines großen Unternehmens, oder dass uns damit irgendwelche Zuckerl zugeschanzt wurden. Das Investitionsvolumen des Violaparks schätze ich auf ein bedeutend geringeres Maß als das angedachte Innsbrucker Projekt, aber auch hier darf man nicht vergessen, dass Wi
  10. Da geht es vermutlich darum der Stadt Widmungen abzuringen, die ohne Investments in den lokalen Fussballklub nicht loszueisen wären, bzw. zumindest nicht so "günstig" realisierbar wären. Innsbruck ist bekanntlich eine der begehrteren Immobilienlagen in Mitteleuropa, rund um das Tivoli ist (zugegebenermaßen bei ziemlicher Nähe zur Autobahn, aber who cares, wenn man sich die "Triiiple Hochhäuser" an der Tangente vor Augen ruft) noch einiges an Fläche frei. Mit einem Trainingszentrum wird diese Fläche sowieso beschnitten, da ist es dann logisch den einen oder anderen höheren Baukörper zu err
  11. Auch wenn dem einen oder anderen heute nicht nach Feierlichkeiten zumute ist, so möchte ich an dieser Stelle unserem Herzensklub alles Gute zu 110 Jahre Spielbetrieb wünschen. Heute Abend soll ja im Zuge einer digitalen Veranstaltung das eine oder andere bekannt gemacht werden, ansonsten sei natürlich -losgekoppelt von der Westen "Affäre"- auch auf den Marsch der Fanatics verwiesen. Hierfür ist um 18:00 Treffpunkt am Alten Landgut. Link zum 110 Jahre Austria Wien Live Event auf YouTube
  12. Fitz verstehe ich nach dem letzten Auftritt nicht, aber nun gut, bisschen alternativlos zurzeit. Ein Grünwald kann gegen Sturm durchaus eine Waffe sein, aber schauen wir einmal, hoffentlich ist Djuricin nicht so allein mit der Kugel wie gegen Rapid.
  13. Ist doch sowas von wurscht. Varta ist ein hochseriöser Konzern und Tojner eben auch Geschäftsmann mit allen Licht und Schattenseiten. Bitte versteift euch doch nicht auf so etwas, es macht ein Investment bei Rapid keineswegs "amoralisch" oder "illegitim".
  14. Djuricins Kraft gefällt schon ziemlich, eine Wucht am Ball.
×
×
  • Create New...