Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Ugmo

Members
  • Content Count

    603
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Ugmo

  • Rank
    Weltklassecoach

Recent Profile Visitors

1,306 profile views
  1. Eher 4... er hat zwei sehr gute Saisons en suite gehabt bei Sturm.
  2. Ich finde es schade, daß man auf einen verdienstvollen Rapidler eindrischt, der sogar wie von so vielen von uns tatsächlich in der Rapidbettwäsche geschlafen hat! Klar, seine letzten beiden Saisonen waren nicht berauschend, aber daß er weiß, wo das Tor steht, hat er in der Vergangenheit trotzdem eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
  3. Naja... ein rassistisches oder schwulenfeindliches Transparent im Live-Fernsehen würde sehr wohl hohe Wellen schlagen. Bei Sprechchören ist die Mediawirksamkeit sehr viel geringer. Und Rassismus im Stadion gibts bei uns nicht (zumindest kann ich mich an keinen entsprechenden Vorfall erinnern). Wenn das irgendwo in der Provinz stattfindet, interessierts die Medien ohnehin nicht.
  4. Naja, ein Sieg und du bist fix in der EL. Der Viertplatzierte muß sich dagegen in 3 Partien beweisen, um fix dabei zu sein.
  5. Hmm... unterm Strich 1.000 Coronamasken.
  6. Mir ist der Wahlkampf wurscht. Ich war da gar nicht so investiert. Es wirkt halt so, als ob jede Kleinigkeit oder Großigkeit jetzt ausgenutzt wird, um da nochmal darauf herumzureiten. Das ist mein Eindruck.
  7. Ist diese Diskussion um das Transparent und WE eigentlich ein Stellvertreterkrieg für die vergangene Präsi-Wahl? Es fühlt sich ein bisserl so an.
  8. Danke, interessant. Müsste nicht analog dazu die Transparent-Geschichte auch Peanuts sein im Vergleich zu den allgemeinen Problemen in der Wirtschaft? In gewisser Hinsicht bestätigt das meine Annahme.
  9. Weiselburger ist Brau Union...
  10. Geh bitte. Wenn sie sich zurückziehen wollen, dann suchen sie sich einen anderen Vorwand.
  11. Finde ich nicht. Ich finde, es ist sehr wohl wichtig, Klarheit in einer Causa zu haben. Und diese ist nicht gegeben, wenn wir alle auf Vorwände reagieren anstatt auf tatsächliche Begründungen. Und natürlich ist es möglich, daß die Sponsoren tatsächlich so entsetzt sind über das Transparent und Pescheks unmittelbare Reaktion darauf, daß sie jetzt kündigen oder ihre Zahlungen reduzieren wollen. Aber etwas überraschend wäre das meiner Meinung nach schon. Und durch z.B. Landthaler ersetzen...
  12. Ist aber schon ein Unterschied, wenn jetzt alle bei uns wie die aufgescheuchten Hühner herum rennen, weil sie glauben, es geht um das Transparent... und der eigentliche Grund aber ein ganz anderer ist.
×
×
  • Create New...