Jump to content

Ugmo

Members
  • Content Count

    1,002
  • Joined

  • Last visited

About Ugmo

  • Rank
    Im ASB-Tausenderklub

Recent Profile Visitors

1,827 profile views
  1. Ja dann, ich wünsche mir einen Sieg des Spielzeugs eines Milliardärs gegen das Spielzeug eines anderen Milliardärs, weil eine Setzung in CL-Quasi 3 wesentlich vorteilhafter wäre für uns. ;-)
  2. Werden sie in der Startelf stehen?
  3. Doch, du hast extra die Glazers erwähnt, als ob unsere Antipathie gegen die Glazers bzw. den modernen Fußball unserer Sympathie für Rapid überwiegen soll. Ich halte sogar zum Konzern, wenn ein Sieg der Dosen für uns vorteilhaft ist.
  4. Sollen wir uns lieber ein aus Rapid-Sicht schlechteres Ergebnis wünschen, nur damit die Glazers einen Titel nicht gewinnen, der ihn vermutlich ohnehin ziemlich Blunzn sein wird?
  5. Ist es für uns mittlerweile wurscht, ob Utd. die EL gewinnt?
  6. Ich würde sie alle dem größten Rapid-Fan in Gambia West Africa schicken.
  7. Arase hat sich enorm gesteigert im letzten Halbjahr. Bei ihm zeigt die Formkurve im Gegensatz zu Ritzmaier klar nach oben! Außerdem verdient er vermutlich einen Bruchteil des Gehalts von Ritzmaier, was in der aktuellen Situation sicher nicht unerheblich ist.
  8. Für unsere Europacup-Platzierung war ein Dosen-Sieg für uns vorteilhaft, oder? Vielleicht freut sich Dejan einfach für seinen Stammverein!
  9. Ugmo

    Abo 2021/22

    Werde wohl wieder verlängern und hoffen, daß ich nächste Saison mehr als eine Hand voll Partien live erleben darf.
  10. Man muß das nicht nur aus Rapid-Sicht sehen, um festzustellen wie Schade es ist, daß ein Milliardär einer gesamten Liga den Wettbewerb verzerrt. Sicher wäre es geil, wieder Meister zu werden. Aber allein wieder ein spannendes Titelrennen zu erleben, auch wenn am Ende nicht wir das Rennen machen - auch das hätte was. Man führt dann extra eine komplizierte Tabellenteilung samt Punktehalbierung ein, um künstlich Spannung zu erzeugen, und nicht einmal das klappt, weil der Konzern nur ein paar Spieltage braucht, um die alten Machverhältnisse wieder herzustellen.
  11. Und Trimmel ist mittlerweile Kapitän eines deutschen Bundesligisten. Ein weiterer Beweis, daß bei ihm die Einstellung passt.
  12. Würde schon reichen, wenn wir Spieler verpflichten, die nicht den Eindruck machen würden, als wären ihnen die Hobbys wichtiger als der Beruf.
×
×
  • Create New...