Purple Eagle

Moderator & Gremium
  • Gesamte Inhalte

    8.786
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

22 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Purple Eagle

  • Rang
    I should be screaming out: 'Baby I'm alive'

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

11.259 Profilaufrufe
  1. Im Artikel steht, dass Prokop in die Startelf rücken könnte, ich glaube aber nicht, dass Prokop Serbest ersetzen würde. Der Bua ist auf der 6 ja Freiwld.
  2. Fink setzt auf Spieler, die das System schon kennen. Holzhauser - Grünwald bildeten schon einmal unsere Doppel 6. Gefallen würde mir es besser, wenn ein richtiger Defensivsechser auflaufen würde. Ich habe diese Variante geschrieben, weil im Kurier steht, dass Prokop zum Einsatz kommen könnte. Dann aber nur zusätzlich zu AG und nicht an seiner statt. Wenn Kadiri das Vertrauen entgegengebracht wird, dann soll er einfach Serbest 1:1 ersetzen. Muss eh der Trainer wissen.
  3. Mich würde ja Kayode Venuto - Prokop - Pires Holzhauser - Grünwald (C) Martschinko - Filipovic - Rotpuller - Larsen Hadzikic nicht überraschen.
  4. Hier steht die Konkurrenz im Fokus und nicht ein einzelner User.
  5. Na so einen brauchst als Mannschaftskassier
  6. Diese Vergleiche sind aber immer schwierig und gerade im Fall von Canadi absolut nicht aussagekräftig. Auf die Dauer gesehen war Barisic sicher kein schlechter Trainer.
  7. Die Frage ob die erste HZ gut war, lässt sich auf zweierlei Arten beantworten. Gemessen daran, dass wir dem Gegner sowas von überhaupt nicht ins Spiel kommen haben lassen und wie ball- und passsicher wir agiert haben war sie gut. Wir haben die bespielt und dominiert wie selten zuvor. Dass wir gleichzeitig bei 71% Ballbesitz so wenig und unerfolgreich auf den Endzweck gespielt haben und kaum eine Chance kreiert haben, war schon ein wenig enttäuschend. Aber auswärts bei einem Team, das vor dir liegt so die Kontrolle zu erlangen ist nicht so schlecht. Sturm hat es uns aber auch nicht schwer gemacht, wir ihnen aber sehr wohl.
  8. Wichtiger Sieg. Bravo, Jungs. Dem Gegner in allen Punkten überlegen gewesen. Wir haben zwar einen Fehler des Gegners gebraucht, um in Führung zu gehen, aber danach war es sehr abgeklärt und solide. Jetzt nur nicht abheben und gegen Altach nachlegen, dann sieht es für den Moment sehr gut aus.
  9. Ersatzspieler 32 Pentz 6 Kadiri 7 Tajouri Shradi 9 Friesenbichler 16 Prokop 25 Salamon 27 Kvasina
  10. Ich gehe auch von (bestenfalls) einer Punkteteilung aus. Locker flockig oder gar ungefährdet gewinnst du in Graz einmal mit Sicherheit nicht.
  11. Naja
  12. Es gibt ja z.B eine vertonte Form von den Jungs aus Favoriten. Auch nicht das Nonplusultra, aber der Chant ist wenigstens historisch gewachsen und Teil der Fankultur unseres Vereins, wird schon seit Jahrzehnten (?) gesungen und ist jedem der öfter als einmal ins Stadion gekommen ist ein Begriff. Sehr schlicht im Text, aber immer noch besser als eine umgetextete Nummer vom Ambros aus dem 89er Jahr, in der er die Holde besingt, die ihn zum ersten Mal rüberrutschen hat lassen. Und ob Einmarschmusik oder 5 Minuten davor ist eigentlich relativ blunzen. Die Nummer die da gespielt wird (wenn man meint eine spielen zu müssen), muss das Publikum im positiven Sinn aufganseln. Und auch entsprechend laut gespielt werden. Bei der ersten großen Liebe und davor schon Whatever you want, hab ich das Gefühl gehabt, wenn ich da über mein Handy Musik abspielen würde, hätte ich keine schlechten Chancen gehabt die Stadionanlage zu übertönen.
  13. Guckst du Beitrag von Wux @k3nny
  14. Wahrscheinlich hat er ihm dazu gratuliert, dass sein unnötiges Liegenbleiben (=Zeitschinden ) nach dem einen "Zusammenstoß" samt zeitintensiven Ballübersehens, im Endeffekt ja doch beinahe den gewünschten Erfolg gebracht hat